Unbekannte Rosaceae: Rosa persica - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Unbekannte Rosaceae: Rosa persica

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragUnbekannte Rosaceae: Rosa persicaDi 01 Mai, 2012 13:05
Hallo zusammen.

Kennt evtl jemand meine Rosaceae aus dem Botanischen Garten? Sie wuchs im Steppenhaus, hatte leider aber kein Schild. Ich finde sie wunderschön und wüsste gerne was für eine es ist.

Vielen Dank für eure Hilfe!
Bilder über Unbekannte Rosaceae: Rosa persica von Di 01 Mai, 2012 13:05 Uhr
Rosaceae1.jpg
Rosaceae2.jpg
Rosaceae3.jpg
Rosaceae4.jpg
Zuletzt geändert von resa30 am Di 01 Mai, 2012 21:09, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 14:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 01 Mai, 2012 15:04
hallo,
ich halte das für eine Hulthemia persica. :wink: Oder?

Grüsse
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 01 Mai, 2012 20:34
Hallo Swenja.

Mensch toll, die Bestimmung! Sehe ich auch so. Herzlichen Dank!! :hiphiphurrax:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3477
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 21:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 36
Blüten: 360
BeitragDi 01 Mai, 2012 20:59
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 01 Mai, 2012 21:08
Danke Hortus für deine Korrektur! :-#: Ich hatte auch beides gefunden im web...
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 14:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 01 Mai, 2012 21:11
hallo Hortus,
das wird allgemein akzeptiert, aber trotzdem setze ich den Link zum http://de.wikipedia.org/wiki/Rosen mit dem Hinweis auf den Punkt der Systematik, damit man beim Lesen des Themas einen Bezug zu beiden Begriffen bekommt.

Liebe Grüsse :wink:
...ach jetzt steht er ja oben in engl. da :lol:
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Mo 11 Mär, 2013 16:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Mär, 2013 16:42
Hallo Resa!

Liebe Grüße
Vera

Anmerkung der Moderation:
Für Tauschanfragen bitte die Kleinanzeigen nutzen
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6130
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 137
Blüten: 30230
BeitragMo 11 Mär, 2013 19:46
Moin,

Resa hat sie selber nur im botanischen Garten gesehen. Dazu gehört Rosa persica zu den schwierigsten Wild-Rosen. Es ist eine echte Steppen- oder Halbwüstenpflanze und hat in Mitteleuropa eigentlich nur in einem Alpinenhaus eine Chance gegen unsere feuchtere Witterung.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 11 Mär, 2013 20:32
Ja, leider ist es nicht meine. Genau genommen steht sie im BoGa Bern. Eventuell kannst du ja dort anfragen wegen Samen? Normalerweise werden aber keine Samen an Privathaushalte abgegeben... :-

http://www.google.ch/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&ved=0CDMQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.botanischergarten.ch%2F&ei=zyI-UdbNH4jJPPm6gagF&usg=AFQjCNEyVGWQhLNp9JE2rKdOAfUmChSjOg&bvm=bv.43287494,d.ZWU
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3477
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 21:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 36
Blüten: 360
BeitragDi 12 Mär, 2013 0:02
Wie schon erwähnt wurde, eignet sich die reine Rosa persica (Synonym: Hulthemia persica) unter unseren klimatischen Bedingungen nicht für die Kultur im Garten. Zwischenzeitlich sind aber einige Hybriden auf dem Markt, welche wie die Wildart das rötliche Auge besitzen und als veredelte Pflanzen schon gut unser Klima verkraften.
Sorten-Beispiele: ´Tigris´, ´Persian Sunset´, ´Peace and Love´, ´Eyes for You´, ´Alissar´ u.a.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Unbekannte rosa Blüten-Ruellia portellae von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

2007

Mo 26 Okt, 2009 1:15

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Unbekannte Zimmerpflanze - Hibiscus rosa sinensis von DG, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2387

Sa 25 Feb, 2012 22:34

von -Mausi- Neuester Beitrag

Unbekannte mit rosa Blüten- Lychnis coronaria (Vexiernelke) von landgast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1459

Mi 06 Aug, 2008 18:58

von landgast Neuester Beitrag

Unbekannte Rosa/Pink gestreifte Pflanze - Tradescantia von sweet_melody, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

3375

Do 13 Mai, 2010 20:35

von sweet_melody Neuester Beitrag

Serbus eria / Rosaceae von Sahria, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2105

Do 21 Jun, 2007 20:27

von Sahria Neuester Beitrag

Cydonia oblonga var. maliformis - Apfelquitte - Rosaceae von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

5416

Sa 04 Aug, 2007 20:26

von Elfensusi Neuester Beitrag

Spiraea x vanhouttei- Pracht-Spierstrauch- Rosaceae von tartan, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

10724

Mo 29 Okt, 2007 11:59

von tartan Neuester Beitrag

Eriobotrya japonica - Wollmispel, Nespoli, Loquat - Rosaceae von Mel, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

16538

Di 24 Jul, 2007 8:50

von Mel Neuester Beitrag

Griechische rosa Blume: rosa Nachtkerze Oenothera speciosa von gweth, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

3192

So 24 Jul, 2011 20:18

von Beatty Neuester Beitrag

Was ist das für eine rosa Staude? gefülltes rosa Seifenkraut von ladyswarthmore, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2684

Di 26 Mär, 2013 1:19

von ladyswarthmore Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Unbekannte Rosaceae: Rosa persica - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Unbekannte Rosaceae: Rosa persica dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der persica im Preisvergleich noch billiger anbietet.