Tulpen kreuzen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung
Gardify – smarter Gärtnern

Tulpen kreuzen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: So 26 Apr, 2015 17:35
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragTulpen kreuzenFr 01 Jan, 2016 20:22
Hallo liebe Blumenfreunde,
ich hab hoffe ich kein Thema übersehen, in welchem das bereits diskutiert wurde.

Ich möchte mich gern darin probieren verschiedene Tulpen zu kreuzen. Ich hab schon eigene Hibisken gekreuzt und auch groß gezogen, aber da die Tulpe sich ja im Grunde genommen über eine Knolle vermehrt, bin ich gerade ein wenig am rätseln wie die Vermehrung dann von statten geht. Ich habe im Internet einen einzigen Link dazu gefunden: http://www.mallig.eduvinet.de/UntMat/B5 ... tulp58.htm Jedoch der letzte Satz sagt mir jetzt leider nicht, ob ich nun die Tulpe über den Samen vermehren kann, oder ob der mir vielleicht gar nichts bringt.

Kann mir das jemand von euch vielleicht erläutern? Hat jemand darin bereits Erfahrung? Gibt es Zeiten oder Umstände in welchen die Vermehrung besser gelingt?

Ich freue mich über jeden Hinweis :)Vielen Dank schonmal
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43078
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragRe: Tulpen kreuzenFr 01 Jan, 2016 23:59
hallo

gemacht hab ich es noch nicht, dauert mir zulange :wink: du musst sogar die samen aussäen, sonst gehts ja nicht :wink:

http://www.prod.bulbsonline.org/ibc-jsp ... -tulp-.xml
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2361
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 14:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 39
Blüten: 6174
BeitragRe: Tulpen kreuzenSa 02 Jan, 2016 16:23
Hallo

Da gibt es wohl einige grundsätzliche Unsicherheiten in deiner Fragestellung.

Tulpen gehören zu den Samenpflanzen und blühen eigentlich nur, um sich zu vermehren und dabei gleichzeitig ihre Gene zu mischen, dazu wurde die geschlechtliche Fortpflanzung auch erfunden. Sprich: Nur über die Bestäubung können sich die Gene von "Papa-Tulpe" und "Mama-Tulpe" (na ja, eigentlich zwei Zwitter oder Hermaphroditen) neu durchmischen. Das Durchmischen findet findet auch innerhalb einer Art statt, aber eben nur mit den artspezifischen Genen.
Von einer Kreuzung spricht man, wenn Pollen und Eizelle von verschiedenen Arten (oder Sorten, Linien) kombiniert werden, und daraus keimfähiger Samen ensteht.
Die Kreuzung, also artfremder Pollen trifft auf Narbe, geschieht logischerweise während der Blüte(zeit), teils auf natürliche Art oder auch mit menschlicher Hilfe (und einem Pinsel)

Die Vermehrung, Aussaat, Kultivierung hat mit der Kreuzung im engeren Sinne nichts zu tun.

Spontane Mutationen können auch vegetativ weiter vermehrt werden.
'Züchten' kann man auch durch gezielte Auslese der natürlichen Variationen.

Die Probleme bei der Kreuzung liegen darin, daß man halbblind alle Gene zusammenmischt, nicht nur ein Merkmal wie zB. Blütenfarbe und daß man erst nach Jahren beurteilen kann, welcher Nachkomme den Erwartungen entspricht. Zudem gibt es praktische Einschränkungen wie zB. verschiedene Blütezeiten. Art-Hybriden sind oft steril ...

Zur Aussaat:
botanische-tulpen-aus-samen-t61448.html
Vermehrung/Zucht:
wie-zuechte-ich-tulpen-t301.html

Gruß, CL
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1947
Bilder: 3
Registriert: So 09 Dez, 2007 20:53
Wohnort: Bretten 188m. ü. NN
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Tulpen kreuzenSa 02 Jan, 2016 18:44
Man spricht auch davon, dass Tulpen Heiraten.

also genaueres, pflanzt man gelbe und Rote tulpen zusammen so mischen sich deren Farbe im laufe der Zeit, also werden sie gelb/rot. Dies pasiert duch einen virus, der über Blattläuse übertragen wird. Dieser Virus trägt genteile der Tulpe mit zur anderen und verändert die DNA.

So in groben zügen, aber mehr weiß ich auch nicht dazu. Das kam vor jahren mal in Fernsehen.

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

kreuzen/Kreuzungen von Hibiskus, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2046

Sa 15 Jul, 2006 0:11

von dezibl Neuester Beitrag

Chilli kreuzen von Nedem, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

5421

So 15 Aug, 2010 19:22

von dezibl Neuester Beitrag

Passifloras Kreuzen? von axelander1995, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

2510

Do 23 Okt, 2008 17:56

von itschi Neuester Beitrag

Kreuzen - Hilfsmittel von Colapflanze, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1679

Sa 20 Feb, 2010 1:23

von Rose23611 Neuester Beitrag

Pflanzen kreuzen von Chris213, aus dem Bereich New GREENeration mit 2 Antworten

2

2149

Mi 30 Jun, 2010 21:02

von Canica Neuester Beitrag

Planzen züchten/kreuzen von nightshade, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

9092

Do 10 Nov, 2005 22:39

von Graf Bobby Neuester Beitrag

Wasserpflanzen Kreuzen geht das? von Gast, aus dem Bereich New GREENeration mit 13 Antworten

13

3147

Do 30 Jul, 2009 23:02

von Rose23611 Neuester Beitrag

Colocasia und Alocasia kreuzen von foussi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

972

Mi 15 Jul, 2015 2:30

von andi.v.a Neuester Beitrag

Kreuzen wie genau - Narbe und Pollen?? von Kunga, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

4106

Do 19 Nov, 2009 1:08

von itschi Neuester Beitrag

Kreuzungen - Paprika mit einer Pepperoni kreuzen? von Joschy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

3050

Di 13 Feb, 2007 22:34

von Junie Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Tulpen kreuzen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tulpen kreuzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kreuzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.