Toskana-Zypresse stützen?

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 18
Dabei seit: 08 / 2016

Blüten: 5
Betreff:

Toskana-Zypresse stützen?

 · 
Gepostet: 08.09.2021 - 21:33 Uhr  ·  #1
Hallo, seit einigen Tagen schmücken 5 schmale Toskana-Zypressen meinen Garten. Sie sind etwa 1,50 m hoch. Jetzt hängt jedoch bei jeder Pflanze das obere Drittel in irgendeine Himmelsrichtung. Müssen diese Pflanzen gestützt werden, dass die Köpfe nicht mehr hängen oder ist der Wuchs auch so gerade hoch?

Danke für eure Hilfe.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1243
Dabei seit: 06 / 2012

Blüten: 1020
Betreff:

Re: Toskana-Zypresse stützen?

 · 
Gepostet: 12.09.2021 - 22:15 Uhr  ·  #2
Ein Foto wäre hilfreich.
Ich denke mal es ist ein Pflanzschock. hast du die Pflanzen vor dem Pflanzen nochmal ordentlich gewässert? Ballen gelockert ,und das ausreichend große Pflanzloch ordentlich eingeshlämmt?

Dann bleibt abwarten und regelmäßig wässern. Ich weiß nicht ob ein Rückschnitt Sinn macht.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.