Suche schnellwüchsigen Baum - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Suche schnellwüchsigen Baum

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 81
Registriert: Mi 11 Aug, 2010 19:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSuche schnellwüchsigen BaumDo 05 Jul, 2018 11:18
Liebe Leute,
ich möchte gern Schatten in meinem Garten. Er ist groß genug für einen größeren Baum. Bei meiner Nachbarin habe ich einen Walnussbaum gesehen. Der braucht aber wohl 10, 15 Jahre, bis er mal Schatten spendet, wenn ich ihn jetzt pflanze. Daher meine Frage: Welche Alternativen gibt es?

Das soll er erfüllen:

- gaaanz schnell wachsen
- Schatten von oben spenden (also nicht Strauchform)
- sehr winterhart (wir haben hier strenge Winter)
- pralle Sonne
- ungiftig für Hunde

Habt ihr Ideen? Ich habe vom Blauglockenbaum gelesen. Vielleicht wäre das eine Möglichkeit?
Danke für eure Tipps.
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Sa 02 Dez, 2017 23:10
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Suche schnell wüchsigen BaumDo 05 Jul, 2018 12:11
Mir wäre da auch der Blauglockenbaum eingefallen. Aber ob der harte Winter verträgt, weiss ich nicht. Es gibt aber in Deutschland gezüchtete Blauglockenbaum-Plantagen.

Ich habe aus Samen den Blauglockenbaum gezogen, im Winter habe ich den Wuchs (ca. 30 cm) komplett weggeschnitten, im Frühjahr und jetzt auch wächst ein neuer Stamm daraus, also Winterhart sollten die schon sein.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27711
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 58438
BeitragRe: Suche schnell wüchsigen BaumDo 05 Jul, 2018 13:44
Ich habe auch ein paar ausgesät. Die ausgepflanzten Exemplare haben nach einem Jahr etwa 1,20 m bzw. nach zwei Jahren ca. 3 m erreicht. Sie sind schnell in die Höhe gewachsen, bevor sie eine ordentliche, schattenspendende Krone aufgebaut haben, wird es aber noch dauern.
Die Pflanzen, die im Topf verblieben sind, wachsen übrigens sehr langsam. Sämlinge sollten in den ersten Jahren im Winter mit einer Mulch- oder Laubschicht geschützt werden. Wenn sie erstmal einen verholzten Stamm haben, sind sie in den gemäßigten Gebieten Deutschlands frostfest.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6028
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 131
Blüten: 30170
BeitragRe: Suche schnellwüchsigen BaumDo 05 Jul, 2018 17:49
Moin,

die Frage ist, was Du investieren willst und wie lange Du warten kannst.

Es ist kein Problem sich im Herbst, nach dem Laubfall, in einer guten Baumschule (!) einen wurzelnackten Hochstamm eines wüchsigen winterharten Laubbaumes zu besorgen. Ab 60,- € kann man schon einen jungen Baum bekommen z.B. Hochstamm, 3 x verpflanzt ohne Ballen, Stammumfang 8/10 cm. Je teurer, um so größer ist dann schon die Krone. Einen reellen Baum bekommt man dann so ab 200 € aufwärts. Tipp: so einen Baum sollte man sich NIE als Kübelpflanze besorgen (!), immer als Wurzel- oder Ballenware in der Baumschule im Herbst nach dem Laubfall. Die wachsen deutlich besser an!

Mein Vorschlag wären Zier-Kirschen. Die haben schöne Blüten, einen, je nach Sorte, breit schirmförmigen Wuchs, sind auch, für eine Baum, recht wüchsig und entwickeln eine prächtige Herbstfärbung. Ausserdem sind alle hier erhältlichen Sorten/Arten gut winterhart. Der Schatten, den sie spenden, ist nicht so extrem dicht, so dass man sie sogar unterpflanzen könnte.
Ein paar Namen:
- Prunus serrulata in Sorten
- Prunus ´Tai Haku´ (mein Liebling aber etwas seltener)
- Prunus ´Ukon´
- Prunus ´Pandora´
- Prunus maackii
Bei einem Hochstamm braucht man sich auch keine Gedanken um Hunde machen, ausser sie knabbern wie Biber am Stamm rum.

Bis so ein Baum vernünftig angewaschsen ist, braucht es zwar mindestens drei Jahre, aber er soll ja auch noch 60 weitere Jahre am Leben bleiben.

Blauglockenbaum ist ja ganz nett, friert als junge Pflanze aber gerne zurück. Ist also nicht ideal, wenn man Deine Vorgaben nimmt. Das ist sowieso der Nachteil von "gaaaaanz" schnell wachsenden Gehölzen, ihr Holz ist so weich, schon fast schwammig, dass sie immer wieder zurückfrieren können. Ausserdem sind solche Gehölze nicht gerade langlebig.
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Mi 16 Nov, 2016 23:22
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Suche schnellwüchsigen BaumDo 19 Jul, 2018 14:45
Im Januar dieses Jahres habe ich ein paar ca 2,5m lange und oberarmdicke Weidenäste bekommen. Die hab ich einen halben Meter tief eingegraben und mittlerweile hab ich vier Weiden im Garten die austreiben wie bekloppt (ca 1m lange Triebe) und auch schon ein wenig Schatten spenden. Weidenruten zum basteln bekommste also auch noch dazu...

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Suche Baum des Reisenden von Liane, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 14 Antworten

14

2307

Mi 05 Sep, 2007 10:57

von Liane Neuester Beitrag

Suche Indoor-Baum von luggl23, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1908

Di 15 Dez, 2015 12:35

von Kurti60 Neuester Beitrag

suche schnellst wachsenden Baum von WhiteBud, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 21 Antworten

1, 2

21

4528

Di 30 Sep, 2008 16:27

von WhiteBud Neuester Beitrag

Suche Baum bis max 8m schnellwachsend & schattenspendend von collonil, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 5 Antworten

5

11544

Do 05 Mai, 2011 1:24

von maedi2000 Neuester Beitrag

Auf der Suche nach einem Baum .. von chrisk82, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

729

So 06 Apr, 2014 11:48

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Suche Baum oder Strauch für Garten von ducki1405, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 18 Antworten

1, 2

18

3182

Do 11 Jul, 2013 20:04

von Plantsman Neuester Beitrag

Suche nach einem Baum - Tamariske von Billy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

756

Sa 05 Sep, 2015 18:25

von Billy Neuester Beitrag

Suche einen Baum! kleine,hängende Weide von StefanieG, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

8329

Mi 05 Nov, 2008 18:30

von Canica Neuester Beitrag

Suche einen schönen Baum, zum selber ziehen! von Faby^^, aus dem Bereich New GREENeration mit 15 Antworten

1, 2

15

4578

Fr 13 Mär, 2009 16:06

von Faby^^ Neuester Beitrag

Apfelverkostung nähe Hannover? Suche Baum für unseren Garten von Pandora1983, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

504

So 18 Sep, 2016 8:51

von Pandora1983 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Suche schnellwüchsigen Baum - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Suche schnellwüchsigen Baum dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schnellwuechsigen im Preisvergleich noch billiger anbietet.