Strelizie Mandelas Gold - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Strelizie Mandelas Gold

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2426
Registriert: Do 01 Feb, 2007 22:44
Wohnort: Kehl
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragStrelizie Mandelas GoldMi 28 Mai, 2008 22:13
Hi ,

habt ihr schon mal Strelizie Mandelas Gold zum keimen gebracht ?
In meiner Anleitung steht man soll eine Rauchwasserbehandlung durchführen . Aber sie ist doch keine Protea :-s #-o !
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5841
Bilder: 27
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 20:06
Wohnort: Schwabenländle
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Mai, 2008 22:59
Bei mir ist eine gekeimt. Hab sie wie die reginae Samen behandelt......in heißem/warmen Wasser gebadet und danach in Spüliwasser bissl abgerubbelt und das Puschelding weggemacht.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 86
Registriert: Do 10 Apr, 2008 16:40
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Jul, 2008 19:50
bin grad am verzweifeln....

welche ist denn die geeigneteste erde zur aussat???
was haltet ihr denn von dieser anleitung??
habe sie eben gefunden und finde sie etwas merkwürdig 8-[

Aussaat:
den orangefarbenen Pelz vor der Aussaat entfernen und ca. 24 - 48 Std. in Kaliumnitrat, Buttermilch oder in warmen Wasser mit etwas flüssiger Schmierseife einweichen. Anschließend ca. 1 cm tief in Aussaaterde dem 1 Anteil Sand/Perlite beigemischt wird, bedecken
OfflineJJ
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2039
Bilder: 26
Registriert: Di 28 Mär, 2006 20:00
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Jul, 2008 20:14
Also diese Anleitung habe ich in etwa auch so durchgeführt... Zwar bei meiner reginae dwarf und meiner parvifolia juncea, aber geklappt hat es hervorragend!!! \:D/ Hab die nur nach dem Bad in der Buttermilch in jeweils 1 Jiffi Torfquelltöpfchen gesetzt. Ich kann mich nicht beschweren!!! \:D/
Liebe Grüße Jenny
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 86
Registriert: Do 10 Apr, 2008 16:40
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Jul, 2008 20:33
also haste sie anstatt im lauwarmen wasser in buttermilch eingelegt...wie lange?
haste sie vorher angefeilt???
OfflineJJ
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2039
Bilder: 26
Registriert: Di 28 Mär, 2006 20:00
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Jul, 2008 20:42
:wink: Also, ich hab zuerst das orangene Fell des Samen abgepult und die dann für 48 Stunden in einer Thermoskanne mit Buttermilch gefüllt baden lassen... danach hab ich sie in einem Jiffi im Minigewächshaus gesteckt und nach gut 1 Monat hatte ich den ersten Keimling!!!
Wie gesagt, war aber keine Mandela´s Gold!!!
Hast Du die Anleitung von sunshine seeds??? Hab nämlich die gleiche.... :wink:
Liebe Grüße Jenny
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 86
Registriert: Do 10 Apr, 2008 16:40
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Jul, 2008 20:44
japs...genau von dort...ich glaube es macht keinen unterschied welche gattung von der strelitzie es ist...man behandelt alle gleich...aber diese durchführung ist mir neu :-k
was bewirkt denn die buttermilch???


habe mir auch eben ein beheizbares gewächshaus gekauft...die sämlinge wollte ich dann in gebackener aussaaterde säen
OfflineJJ
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2039
Bilder: 26
Registriert: Di 28 Mär, 2006 20:00
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Jul, 2008 20:53
:wink: Dachte ich´s mir doch... Ich denke auch, das es unabhängig von der Art die selbe Anleitung ist!!! Was genau die Buttermilch bewirkt, kann ich Dir garnicht sagen... :-k Ich denke, anstatt von Wasser ist sie säurehaltiger... :-k Aber mit lauwarmem Wasser müsste es ja genauso funktionieren... Ich habe auf mehrfachen Rat aus dem Forum die Buttermilch gevorzugt!!!
http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... strelitzie
Liebe Grüße Jenny :wink:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 86
Registriert: Do 10 Apr, 2008 16:40
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Jul, 2008 20:56
und wie sieht es mit dem anfeilen aus???
bevorzugt oder nicht???
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 86
Registriert: Do 10 Apr, 2008 16:40
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Jul, 2008 20:59
du hast sie also in diesen selbst aufquellenden jiffy töpfchen gepflanzt...
wieviele samen von wievielen haben denn gekeimt?

was ich bei denen günstig finde sind 100 normale strelitzien samen für 8 euro....
OfflineJJ
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2039
Bilder: 26
Registriert: Di 28 Mär, 2006 20:00
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Jul, 2008 21:02
Also angefeilt habe ich keine!!! Soll man wohl bei denen auch nicht tun!!! :wink:
Genau, die selbst aufquellenden habe ich genommen... Es sind alle gekommen... Von der reginae dwarf 3 von 3 und von der parvifolia juncea 2 von 2.... also ein 100% Erfolg sozusagen... :wink:
Liebe Grüße Jenny
PS: Ja das ist wirklich sehr günstig!!! \:D/ Finde ich auch....
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 86
Registriert: Do 10 Apr, 2008 16:40
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Jul, 2008 21:04
nun gut...dann warte ich ma bis die samen angekommen sind und versuche mein glück mit dieser eigenartigen anzuchtsmethode...aber die schmierseife ist mir trotzdem immer noch suspekt...

also danke dir *hutab*
OfflineJJ
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2039
Bilder: 26
Registriert: Di 28 Mär, 2006 20:00
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Jul, 2008 21:08
Danke Danke... Ja versuchs mal und geb dann Bescheid, ob es bei Dir auch geklappt hat!!! :wink: Viel Erfolg dabei!!!
Ja Schmierseife hab ich aber nicht benutzt!!! Nur Buttermilch!!! :wink:
Liebe Grüße Jenny
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1347
Bilder: 299
Registriert: Di 03 Apr, 2007 13:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Jul, 2008 8:26
strelitzius hat geschrieben:.....
was ich bei denen günstig finde sind 100 normale strelitzien samen für 8 euro....


Hallo,

bei sunshineseeds gibts für den normalen Käufer 100 Samen der Strelitzie ?! ich hab die bis jetzt immer nur im "Wholesale" gesehen - also für Wiederverkäufer :-k
Ich bin schon lange auf der Suche nach einer größeren Menge - hab nur leider keinen Gewerbeschein :(

Und zu eigentichen Frage:
Wichtig ist bei den Samen nur das du die orangenen Puschel abmachst und sie einweichst. In was ist eigentlich egal. Ich habe meine Strelis immer erst mal mit Seife abgewaschen, dann mit kochendem Wasser abgeduscht und mindestens 24 Stunden eingeweicht. Danach kommen sie in eine Mischung aus Cocos - Anzuchterde und Perlite. Auf jeden Fall drauf achten das noch keine Nährstoffe in der Erde sind, die Strelis versorgen sich erst mal ca. 3 Monate aus dem Samen mit den nötigen Nährstoffen. Mit den Jiffys hab ich keine guten Erfahrungen gemacht.

liebe Grüße
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 86
Registriert: Do 10 Apr, 2008 16:40
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Jul, 2008 10:42
japs...denke schon das die auch für den otto normalverbraucher sind.

http://www.shop.sunshine-seeds.de/

dann auf der linken seite auf wholesale gehen und dann unter s
da gibts alle strelitziensamen.
strelitzia reginae:
100 korn - 8€
300 korn - 14€
500 korn - 25€
1.000 korn - 40€

juncea und mandelas gold gibt es nur 100 korn für 72 euro und die Dwarf 100 korn für 30 euro ;-)
viel spaß beim shoppen und säen :-p
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Strelizie mit gelben Blüten! Mandelas Gold von vonne, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

3433

Sa 05 Apr, 2008 12:53

von Chiva Neuester Beitrag

strelitzia reginae mandelas gold von strelitzius, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 36 Antworten

1, 2, 3

36

7461

Sa 12 Apr, 2008 21:07

von strelitzius Neuester Beitrag

Woher Mandelas Gold Samen beziehen? von Martin89, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 14 Antworten

14

2744

Do 03 Apr, 2008 18:22

von Maki Neuester Beitrag

Braune Blattränder an Strelitzie Mandelas Gold von sweet memory, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

2539

Sa 07 Jun, 2008 13:22

von sweet memory Neuester Beitrag

Strelitzia reginae Mandelas Gold - Frostschaden von viv, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1667

Sa 02 Mär, 2013 22:34

von Canica Neuester Beitrag

Pepino Gold von Andreas, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

4340

Mi 14 Sep, 2005 7:07

von Andy Neuester Beitrag

Pepino gold Früchte von Taaboo, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 24 Antworten

1, 2

24

11164

Do 13 Mai, 2010 18:24

von Hexi Neuester Beitrag

Canna Spec Gold????? von Jasmin0603, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2743

Fr 16 Jul, 2010 21:17

von Jasmin0603 Neuester Beitrag

Was ist das für ein Strauch?-Gold-Berberitze von Floralia, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2353

Mi 11 Mai, 2011 15:54

von Floralia Neuester Beitrag

Gold in den Blättern des Eukalyptus von Neues, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

1233

So 27 Okt, 2013 17:18

von Neues Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Strelizie Mandelas Gold - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Strelizie Mandelas Gold dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der mandelas im Preisvergleich noch billiger anbietet.