Strelitzie blüht nicht - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Strelitzie blüht nicht

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 61
Registriert: Sa 09 Aug, 2008 19:58
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragStrelitzie blüht nichtSo 10 Aug, 2008 12:50
Hallo zusammen!

Ich habe mal wieder ein kleines Problem mit einer meiner Lieblingspflanzen :| Da ich im Forum leider nichts passendes gefunden habe, hier meine Frage:

Zu Vorgeschichte: Ich habe mir vor ca. 4-5 Jahren in einem Pflanzenversandhandel eine ca. 20 cm kleine Strelitzienpflanze gekauft (Strelitzia Reginae). Das gute Stück ist fleißig gewachsen und produziert ein Blatt nach dem anderen.
Vor ca. 1 Jahre habe ich sie umgetopft, da die Wurzel schon zum Vorschein kam. Leider muss ich feststellen, dass der größte Topf, den ich organisieren konnte, inzwischen wieder zu klein ist: Die Wurzel (dick und steil wie eine Karotte nach unten wachsend) macht sich schon wieder bemerkbar.

Mein Problem ist nun folgendes: Meine Strelitzie bekam vor ca. einem Monat schon wieder 3 neue Blätter auf einmal und es hat den Anschein, als folgen bald die nächsten. Nur Blüten kommen keine :cry: Müsste sie nicht nach 4-5 Jahren Blüten ansetzen??

Meine Mutter hat gemeint, man müssen einmal im Jahr (Herbst) die Wurzel der Strelizie abschneiden, damit sie blüht, aber das traue ich mich nicht.

Hier ein paar Daten:
- sie steht an der Ostseite (vormittags Sonne, ganztags viel Licht)
- ganzjährlich normale Raumtemperatur, d.h. +/- 24°C
- 2 Düngekegel in der speziell für Strelitzien geeigneten Erde
- wird einmal aller 2 Wochen feucht bespritzt
- Maße Topf: Durchmesser 30 cm, Höhe 32cm
- Maße Pflanze: Höhe 1,30m ohne Wurzel

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!

Grüße, Maren
Bilder über Strelitzie blüht nicht von So 10 Aug, 2008 12:50 Uhr
strelizie2.jpg
an ihrem Standort am Fenster
strelizie.JPG
von der Seite (leichte Schräglage durch die riesige Wurzel)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Aug, 2008 12:53
Bloß nicht an den Wurzeln rumschnippeln :shock: :shock: das mögen die gar nicht.

Der Fehler liegt bei der zu warmen Überwinterung. :wink: Stell sie im Winter mal kühler (ca. 10 Grad), dann könnte sie nächstes Frühjahr blühen. Die Blüten werden schon in der Ruhephase gebildet. Ist nur fraglich ob sie mit 5 Jahren schon alt genug zum blühen ist. Angegeben sind immer 6 - 7 Jahre. :-k
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 61
Registriert: Sa 09 Aug, 2008 19:58
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Aug, 2008 12:57
Hallo Schnupp!

Danke für die schnelle Antwort :-) Gut, dass ich in ca. einem halben Jahr in eine größere Wohnung ziehe, da bietet sich bestimmt die Möglichkeit einer kühlen Überwinterung.
Ist es eigentlich schlimm, wenn die Wurzel in wenig rausschaut? Ich kann mir momentan einfach keinen noch größeren Blumentopf leisten :(
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Aug, 2008 13:10
Ne, so schlimm ist das nicht wenn eine Wurzel rausschaut. Das ist ja ein recht großer Topf. Umtopfen brauchst du nur wenn der Ballen komplett durchwurzelt ist. :wink:

Jetzt fällt mir noch was auf.. sicher dass das eine reginae ist?? Die Blattform meiner sieht irgendwie ganz anders aus... :-k :-k Ich würde bei deiner eher auf eine Strelitzia nicolai Bilder und Fotos zu Strelitzia nicolai bei Google. tippen, da siehts dann auch mit dem blühen ganz anders aus. 8-[ Die werden ja riesig und blühen auch erst ab einer gewissen Größe/Alter.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Aug, 2008 13:31
Also ich bin mir ziemlich sicher, dass das keine reginae ist, da ist das Blatt viel zu spitzig. Ich hab mal zum Vergleich ein Bild von meiner reginae gemacht, da ist das Blatt viel rundlicher. Es ist nur etwas eingerollt da sie durch den Regen etwas zu viel Wasser erwischt hat. Aber vielleicht melden sich noch andere zwecks der Bestimmung. :wink:
Bilder über Strelitzie blüht nicht von So 10 Aug, 2008 13:31 Uhr
Foto299.jpg
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 61
Registriert: Sa 09 Aug, 2008 19:58
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Aug, 2008 13:36
Verzwickt :?

Wo meine Strelitzie kleiner war, sahen die Blätter auch eher rundlich aus - so in etwa wie deine. Aber du machst mir doch schon ein wenig Angst ^^ Eine Nicolai wird doch riesig, oder? Die müsst ich ja dann irgendwie nach draußen verfrachten? :shock:
Ohje, hoffentlich kann uns da jemand beim Bestimmen helfen...
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Aug, 2008 13:41
Ich hab auch ne kleine nicolai, da sind die Blätter auch noch rundlicher. :wink: Aber sie werden im Alter mehr spitzig. Auch die Blattstiele sind unterschiedlich. Bei der reginae sind sie etwas dicker und stabiler wie bei der nicolai.

Zur Größe :- :- ich weiß nicht genau was die Endgröße ist, aber im BoGa Stuttgart sind sie bis an die Decke des Gewächshauses gewachsen.

Vielleicht schreibt ja auch Mel wie groß ihre momentan sind. :mrgreen:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 147
Registriert: Mi 02 Apr, 2008 19:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Aug, 2008 13:51
Naja, spätestens wenn sie sich denn doch mal dazu herablässt, freundlicherweise zu blühen, weißt du, ob es eine nicolai oder eine reginae ist! :wink: :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 61
Registriert: Sa 09 Aug, 2008 19:58
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Aug, 2008 14:04
oh toll :mrgreen:
und wie ist das Blühverhalten bei einer Strelitzia Nicolai?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3910
Bilder: 95
Registriert: Mo 06 Aug, 2007 20:09
Wohnort: Nähe Hof / 614 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Aug, 2008 17:29
Hmm.. ich hab mal ein bisschen im Internet geschaut. Als maximale Größe für die Kübelhaltung werden 5 Meter angegeben.

Ich kann dir nur sagen, dass die Blüten nicht wie bei der reginae auf extra Stielen sitzen, sondern bei der nicolai direkt aus den Blattachsen wachsen. Ob die nicolai in Kübelhaltung blüht ist ungewiss, da sie doch eine enorme Größe braucht um überhaupt Blüten anzusetzen. :-k Die Blüten der nicolai im BoGa Stuttgart waren bestimmt in 5 oder 6 Metern Höhe.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Aug, 2008 17:35
bei meiner reginae sind die Blätter auch recht spitz. Und bei der weiß ich mit Sicherheit, dass es eine reginae ist, weil sie schon geblüht hat. :-k :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 9:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Aug, 2008 18:00
es ist auch nach meiner meinung eine (noch junge) S. reginae, die aber vergeilt ist.
Das problem ist, dass sie offenbar zu wenig licht bekommt.
Sie steht im sommer am liebsten im freien, während sie in der dunklen jahreszeit tiefere temperaturen zur blüteninduktion braucht. Deine ist aber ohnehin noch zu jung für eine blüte (erkennbar am stielansatz, wo sie aus der erde kommt).
Da sie aber ansonsten recht gesund aussieht, bin ich sicher, dass sie in wenigen jahren blüht, wenn du sie vollsonnig aufstellst.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 61
Registriert: Sa 09 Aug, 2008 19:58
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Aug, 2008 20:22
Hallo nazareno!
Vielen Dank für deinen Beitrag! Da bin ich ja beruhigt, dass es doch eine reginae (zwar eine vergeilte aber dennoch keine nikolai) sein könnte :D
Das mit dem Sonnen- und Überwinterungsproblem kann ich wohl leider erst in einem halben Jahr nach meinem Umzug realisieren. Die Pflanze hält hoffentlich noch so lange durch :)

Wie erkennt man das denn am Stielansatz, wann sie reif für die Blüte ist?
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSo 10 Aug, 2008 20:26
Mich verwirrt etwas, dass alle immer sagen, eine Streli blüht frühestens im Alter von sechs bis sieben Jahren. Aber auf den Kanaren werden doch oft noch kleine Strelis verkauft, die aber teilweise eben schon blühen... :-k Hat da jemand eine Idee, wieso?
Nächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Strelitzie ... wann blüht sie? von zwerge003, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

3443

Fr 17 Apr, 2009 19:29

von Lustige Feige Neuester Beitrag

Strelitzie blüht! Wie befruchten? von Juli87, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

11349

Di 26 Jul, 2011 13:02

von Lubka1974 Neuester Beitrag

Endlich meine Strelitzie blüht. von Mister-B, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

3736

So 31 Jan, 2010 13:11

von Mister-B Neuester Beitrag

Ab welchem alter blüht eine strelitzie von Kruemel, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1677

Sa 11 Apr, 2009 17:25

von Mel Neuester Beitrag

Strelitzie gehts nicht gut, was hat sie ? von Anna2803, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

286

Di 24 Mär, 2020 21:47

von gudrun Neuester Beitrag

Warum wächst Strelitzie nicht mehr??? von JJ, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 23 Antworten

1, 2

23

6910

Fr 18 Mai, 2007 9:17

von Sakura Neuester Beitrag

Blauregen blüht nicht von !r_o_g!, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

4395

Mo 10 Okt, 2005 13:40

von !r_o_g! Neuester Beitrag

Wachsblume blüht nicht von kobold, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 18 Antworten

1, 2

18

29816

Mo 05 Dez, 2011 23:47

von matucana Neuester Beitrag

oleander blüht nicht von steinis_12, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

15692

Mo 07 Jul, 2008 12:22

von gudrun Neuester Beitrag

Kartoffelbaum blüht nicht von GeCe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 17 Antworten

1, 2

17

21808

Di 21 Aug, 2007 8:29

von Bonny Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Strelitzie blüht nicht - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Strelitzie blüht nicht dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nicht im Preisvergleich noch billiger anbietet.