Stapelia.... - welche Art? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Stapelia.... - welche Art?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5794
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (153)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 35
Blüten: 350
BeitragStapelia.... - welche Art?Mi 06 Mai, 2020 22:37
Hallo, ich bin's noch mal.

Als meine Stapelia (Aasblume) letztens geblüht hat (Blog), war ich beim Betrachten der Blüte eigentlich so gut wie sicher, dass sie Stapelia grandiflora heißt. :)
So wollte ich letztens voller Euphorie das Schildchen für meine Stapelia schreiben, da seh' ich beim Blättern im Forum bzw. in den Blogs, dass Vanitas auch eine ähnliche Stapelia hat (Vanitas' Blog). Bei ihr heißt sie Stapelia hirsuta.

Ähm... jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher, dass meine zweifelsfrei eine Stapelia grandiflora ist.... 8-[

Handelt sich u.U. bei den beiden Namen um Synonyme für ein und dieselbe Art?
Oder kann man die anhand bestimmter Merkmale ganz zweifelsfrei auseinanderhalten?
Wikipedia hilft mir da nicht wirklich weiter... :(

Und welche hab ich?
:-k

Ich hänge Fotos an.

lg
Henrike
Bilder über Stapelia.... - welche Art? von Mi 06 Mai, 2020 22:37 Uhr
Stapelia_181210_(7).jpg
Stapelia_181210_(8).jpg
Stapelia_190913_(11).jpg
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Mi 03 Jul, 2019 0:26
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Stapelia.... - welche Art?Mi 06 Mai, 2020 22:55
Hmmm, da hätt ich das hier
http://www.llifle.com/Encyclopedia/SUCC ... randiflora
und das hier gefunden:
http://www.llifle.com/Encyclopedia/SUCC ... _hirsuta_L.
Schaun sich verdammt ähnlich ...
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5794
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (153)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 35
Blüten: 350
BeitragRe: Stapelia.... - welche Art?Mi 06 Mai, 2020 23:03
Amstelking hat geschrieben:Schaun sich verdammt ähnlich ...
Das dachte ich mir auch... :-k

Hab noch ein Bild gefunden, auf dem man das vllt besser sieht.
Scheint ja wohl das Blüteninnere zu sein, auf das es drauf ankommt...
Wenn Stapelia hirsuta nur im direkten Inneren behaart ist, wäre das u.U. ein Unterscheidungsmerkmal...

*Edit: nach etw. Vergleichen der Links ist die Unterscheidung wohl eher an den Narben im Inneren der Blüte zu suchen...
Fragt sich nur, ob die bei S. grandiflora ggf. noch nachdunkeln oder ob die über gesamten Blühzeitraum so hell bleiben... *

Ach so: Noch als Hinweis zum Geruch - sofern es da signifikante Unterschiede geben sollte... 8-[
Meine roch nicht nennenswert penetrant oder nach Aas, wie es ihr deutscher Name vllt vermuten lassen könnte....
Ich finde es hatte eher was von "modrigem Kakao".

lg
Henrike
Bilder über Stapelia.... - welche Art? von Mi 06 Mai, 2020 23:03 Uhr
Stapelia_20181210_183115.jpg
meine Pflanze (Blüte von vorn)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3468
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 21:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 36
Blüten: 360
BeitragRe: Stapelia.... - welche Art?Do 07 Mai, 2020 0:13
Hallo,
vergleiche auch mit Stapelia hirsuta, welche aktuell Ceropegia pulvinata heißt.
http://www.catalogueoflife.org/col/deta ... 0899bc9521
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5794
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (153)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 35
Blüten: 350
BeitragRe: Stapelia.... - welche Art?Do 07 Mai, 2020 21:50
Okeeee.... :shock:

Heißt, die Taxonomen und Genetiker haben sich mal wieder ausgetobt und zwei äußerlich sehr unterschiedliche Pflanzen in eine Gattung gesteckt, weil sie genetisch zufälligerweise ähnliches Erbmaterial haben??
Ceropegia (Leuchterblumen) und Stapelia (Aasblumen) sehen sich jetzt nicht so wirklich ähnlich....
:-k

Aber bleiben wir jetzt bei Stapelia hirsuta?
Auch wenn sie jetzt anders heißt... :roll:

lg
Henrike

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Stapelia? von contessa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2092

Sa 19 Jul, 2008 21:43

von blacksway Neuester Beitrag

Welche Stapelia von Puepp, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

850

Do 06 Aug, 2009 22:48

von catherine Neuester Beitrag

Sukkulente, aber welche? - Stapelia hirsuta von Ariel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

406

So 24 Nov, 2013 12:23

von Ariel Neuester Beitrag

Stapelia von dennis P, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

2476

So 22 Jul, 2007 20:41

von Mel Neuester Beitrag

Stapelia von itashadow, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1498

So 14 Aug, 2011 18:39

von axelander1995 Neuester Beitrag

Stapelia? von Kruemelkoenig, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

3794

Sa 14 Apr, 2012 20:44

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

Was hat die Stapelia ? von leines, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

441

So 17 Jul, 2016 13:13

von leines Neuester Beitrag

Stapelia- Aasblume von Pimki, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

7410

Sa 09 Feb, 2008 16:00

von Pimki Neuester Beitrag

Stapelia in Hydro von hermannl, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

2125

So 13 Jul, 2008 22:15

von DK Botanica Neuester Beitrag

Stapelia-Knospen von contessa, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

5248

Mi 10 Sep, 2008 21:35

von Yaksini Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Stapelia.... - welche Art? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Stapelia.... - welche Art? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der welche im Preisvergleich noch billiger anbietet.