Sonnentau - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Sonnentau

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSonnentauMi 26 Mär, 2008 14:42
Hi
Ich hab einen Sonnentau (Drosera capensis),
ich hab ihm,
wie empholen,
eine Winterpause gegönnt.
In dieser Zeit sind ein paar ( :roll: )
Blätter vertrocknet.
Genug Wasser hat er.
Ist das normal das vielleicht
die alten Blätter abgestoßen werden?
Und kann ich die Blätter einfach im Topf lassen
oder sollte ich sie entfernen?

Er hat zwar schon wieder große "Tautropfen",
aber der Netzflügler,
den ich mehrmals wieder raufsetzen musste,
wurde nicht gefangen
und ist entkommen,
ist das auch normal,
das er im Moment noch nichts fängt?

Und ab wann sollte er wieder in
eine wärmere Umgebung?

Phyllium
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 843
Bilder: 41
Registriert: Fr 06 Okt, 2006 15:25
Wohnort: Brandenburg an der Havel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Mär, 2008 14:55
Dass einige Blätter im Winter vertrocknen, ist völlig normal. Man sollte diese Blätter auch lieber dranlassen, auch wenn es dann nicht so schön aussieht. Es sieht jedoch noch viel unschöner aus, wenn man sie entfernt, weil die Pflanze dann unten ziemlich kahl aussieht. Die Blätter zersetzen sich mit der Zeit und bilden so wieder neues Substrat bzw. die Grundlage für das Moos. :wink:

Und dass sie noch nichts fängt, ist auch nicht weiter schlimm. Die Tropfen müssen sich erst noch richtig bilden (im Winter werden die ja ziemlich klein und verschwinden teilweise sogar). Lass deiner Pflanze einfach noch etwas Zeit.
Vielleicht war das Insekt auch einfach zu groß gewesen für die Pflanze. Man sollte die sowieso nicht füttern. Wenn du es trotzdem machen möchtest, würde ich dir eine Milchdüngung empfehlen. Dazu mischst du einfach einen Teil fettarme Milch mit 4 bis 5 Teilen kalkfreiem Wasser und gibst auf ein paar Blätter jeweils einen Tropfen. Pro Pflanze sollten es aber nicht mehr als 5 Tropfen sein.
Du kannst es auch gleich versuchen, denn manchmal wirkt das auch Wunder. Ich habe den Eindruck, dass es meinen Sonnentaupflanzen nach einer solchen Milchdüngung besser geht. Man sollte sie aber nicht oft durchführen. Dreimal im Jahr reicht völlig aus. Und es ist ja auch, wie oben genannt, kein Muss! :wink:

Wo steht deine Pflanze überhaupt? Vielleicht stimmen die Lichtverhältnisse ja auch nicht. :-k
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Mär, 2008 15:00
In meinem Schlafzimmer
(bissl Kalt)
auf dem Fensterbrett,
das müsste eigentlich Norden sein,
ich kann mich aber auch irren.

Danke schonmal

Phyllium
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 843
Bilder: 41
Registriert: Fr 06 Okt, 2006 15:25
Wohnort: Brandenburg an der Havel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Mär, 2008 15:03
Norden... das heißt also er bekommt nicht so viel Sonnenlicht ab. Suche ihm mal lieber ein sonnigeres Plätzchen. Fast alle Sonnentaue stehen gerne sonnig, vor allem Drosera capensis liebt die Sonne. Und wenn du schreibst, dass es in deinem Schlafzimmer etwas kalt ist, dann dauert das sowieso länger mit dem Wachstum. Das ist zwar nicht weiter schlimm, aber man muss eben mehr Geduld haben. :mrgreen:
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Mär, 2008 18:08
Im Winter sollte er doch sowieso ein bissl kälter stehen?!

Ab Wann und Wie
kann ich ihn den wieder
auf Normalbetrieb umstellen,
also quasi die Winterruhe beenden??

Phyllium

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Sonnentau von Rose23611, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 6 Antworten

6

2108

Sa 07 Jul, 2007 20:49

von Rose23611 Neuester Beitrag

Sonnentau von nissel1917, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1978

Mi 05 Aug, 2009 21:48

von Puepp Neuester Beitrag

Sonnentau von twinkle, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1038

Do 05 Apr, 2012 13:18

von twinkle Neuester Beitrag

Sonnentau von zeiden, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

631

Mi 24 Jun, 2020 18:14

von zeiden Neuester Beitrag

Sonnentau Anzuchterfahrung von Luna, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 41 Antworten

1, 2, 3

41

33623

Mo 05 Sep, 2011 23:35

von only_eh Neuester Beitrag

Sonnentau Ableger von hakky, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 2 Antworten

2

2040

Sa 29 Sep, 2007 8:06

von hakky Neuester Beitrag

Probleme mit Sonnentau von Luuna, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

8833

Do 04 Nov, 2010 21:40

von basti-fantasti Neuester Beitrag

Sonnentau gießen von Der_Sammler, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 18 Antworten

1, 2

18

6762

Fr 16 Mai, 2008 16:17

von Tulpe Neuester Beitrag

Sonnentau-problem von glatteis, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

2397

Mo 13 Okt, 2008 15:43

von glatteis Neuester Beitrag

Kunstlicht für Sonnentau von Marius01, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

15289

Fr 12 Mär, 2010 15:26

von vitom Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Sonnentau - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Sonnentau dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sonnentau im Preisvergleich noch billiger anbietet.