Samen ernten am Mohn

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schleswig Holstein
Beiträge: 1186
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Samen ernten am Mohn

 · 
Gepostet: 28.07.2009 - 12:24 Uhr  ·  #1
Hallo,

ich möchte an meinem Mohn Samen ernten aber nicht so lange warten bis er am Mohn reif geworden ist.

Könnte ich die unreifen Samenkugeln jetzt schon ernten und sie so trocknen lassen?
Mache das nur damit mir nicht soviel Samen abhanden kommt.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 5470
Dabei seit: 03 / 2009

Blüten: 40
Betreff:

Re: Samen ernten am Mohn

 · 
Gepostet: 28.07.2009 - 12:30 Uhr  ·  #2
Hallo Martina,
du mußt schon so lange warten bis der Samen reif ist, zumindest fast reif, ein wenig wird er nachreifen nachdem die Kapsel abgeschnitten wurde.
Bei Mohn könnte ich mir vorstellen, die Kapsel abzunehmen sobald sie anfängt von grün nach braun umzufärben, sie muß also nicht an der Pflanze ganz trocken werden. Vielleicht läßt sie sich auch schütteln, sobald es raschelt kann sie ab, nachtrocknen lassen.
Mohn verliert eigentlich auch bei der Reife keine Körner, da die Kapsel sich oben öffnet, ich habe aber schon erlebt, dass die Meisen sie unten anpicken und dann rieselt alles raus.
Gruß Stefan
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43309
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11982
Betreff:

Re: Samen ernten am Mohn

 · 
Gepostet: 28.07.2009 - 12:35 Uhr  ·  #3
hallo

mach doch einen teefilter drum dann kann nix verloren gehen und die samen reifen gut aus

denn die ohrenkeifen beissen auch von unten die samenkapseln an und futtern sich wohl voll hab mich gewundert warum da kein samen raus kommt, die haben hinten ein loch gemacht und alles war leer

nächstes jahr bin ich schlauer, da mach ich gleich was drum
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: bei Stuttgart
Beiträge: 548
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Samen ernten am Mohn

 · 
Gepostet: 28.07.2009 - 12:35 Uhr  ·  #4
die Samen sollten an der Pflanze ausreifen, damit sie keimfähig sind.
Also solltest Du noch etwas Geduld haben.

Gegen das Ausfallen hilft zB ein Teefilter.
-> über die Samenkapsel stülpen wenn sie beginnt auszureifen am Stiel zubinden ... und warten.

Normaler weise bleibt aber immer etwa Samen in den reifen Kapseln über, so daß man noch einen Rest rausschütteln kann auch wenn der größte Teil schon durch den Wind versträut wurde.
-> im Winter haben die Vögel die Kapseln bei uns aufgepickt ... und da die das systematisch gemacht haben gehe ich davon aus, daß selbst da noch was zu finden war.

beim "Blaumohn" der zum Backen genutzt wird gibt es Sorten deren Kapsel auch in reifem Zustand geschlossen bleibt, also muß da dann niemand über den Acker laufen und die Kapseln eintüten.


lg teatime
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schleswig Holstein
Beiträge: 1186
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Samen ernten am Mohn

 · 
Gepostet: 28.07.2009 - 12:58 Uhr  ·  #5
Hallo all,

wusste doch gleich auf euch ist verlass.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Es geht um diesen Mohn.
P10100584.jpg
P10100584.jpg (125.94 KB)
P10100584.jpg
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: bei Stuttgart
Beiträge: 548
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Samen ernten am Mohn

 · 
Gepostet: 28.07.2009 - 20:02 Uhr  ·  #6
Oh Oh ...

da drück ich dir die Daumen ...
nicht nur weil er so hübsch ist.

Bei gefüllten Sorten kann es sein daß die Pflanze keine Samen bildet.
Weil die zusätzlichen Blütenblätter aus den Staubgefäßen gezüchtet wurden.

Aber: Versuch macht kluch

lg teatime
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schleswig Holstein
Beiträge: 1186
Dabei seit: 04 / 2007
Betreff:

Re: Samen ernten am Mohn

 · 
Gepostet: 28.07.2009 - 20:31 Uhr  ·  #7
Hallo teatime,

der hat sich dort auch selbst ausgesät. Dort steht er in einer Ritze zwischen Gehwegplatten.
Und bei mir im Vorgarten sät er sich auch immer brav aus. Das ist gar kein Problem.

Ich möchte nur ordentlich Samen ernten weil ich einigen das versprochen habe.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Salzburg - Land/Österreich
Beiträge: 7078
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Samen ernten am Mohn

 · 
Gepostet: 28.07.2009 - 21:37 Uhr  ·  #8
Nun mal eine doofe Frage: Ist eigentlich "jeder" Mohn ein Kältekeimer - auch der "orientalische" - d.h. im Herbst aussäen - und im Frühjahr keimt er dann

Ich hab nämlich auch so ein "paar Samen" -
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 5470
Dabei seit: 03 / 2009

Blüten: 40
Betreff:

Re: Samen ernten am Mohn

 · 
Gepostet: 29.07.2009 - 07:41 Uhr  ·  #9
Hallo,
beim Anbau von Blaumohn hat man die Möglichkeit, schon im Herbst auszusäen und überwintern zu lassen, oder zeitig im Frühjahr. Scheint mir also kein Kältekeimer zu sein.
Grüße Stefan
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Salzburg - Land/Österreich
Beiträge: 7078
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: Samen ernten am Mohn

 · 
Gepostet: 29.07.2009 - 09:35 Uhr  ·  #10
Hallo Stefan!

Dankeschön ich werd das mal testen, wie das beim Papaver orientale ist
Azubi
Avatar
Beiträge: 29
Dabei seit: 07 / 2009
Betreff:

Re: Samen ernten am Mohn

 · 
Gepostet: 29.07.2009 - 13:53 Uhr  ·  #11
Hallo Greenis,
super Tipps habt ihr da! Werde meine Mohnkapseln demnächst einTüten. Hab im Garten ein Schneeweise Mohn. Die Nachbarn haben sich gewundert das so einer auch gibt und alle wollen Samen.
LG sabalot
green24 002.jpg
green24 002.jpg (544.75 KB)
green24 002.jpg
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 5470
Dabei seit: 03 / 2009

Blüten: 40
Betreff:

Re: Samen ernten am Mohn

 · 
Gepostet: 30.07.2009 - 07:31 Uhr  ·  #12
Hallo Moni,
bei Fessler (Kultur der Freilandschmuckstauden, Stuttgart 1997) gibt es keinen Hinweis auf einen Kältebedarf des P. orientale. Sie empehlen die Saat im Februar bei 20°C, Samen nicht abdecken.
Grüße Stefan
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Samen & Anzucht & Vermehrung

Worum geht es hier?
Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.