Ruttya fruticosa Hasenohrstrauch, Schwarzlippenstrauch - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenlexikon & Steckbriefe
aussaatwettbewerb

Ruttya fruticosa Hasenohrstrauch, Schwarzlippenstrauch

Steckbrief, Beschreibung und Pflegehinweise ...
Worum geht es hier: Das Pflanzenlexikon - Steckbrief, Portrait und Pflegehinweise...
In unserem Lexikon der Pflanzen sind die Pflanzenarten alphabetisch sortiert. Es werden alle Pflanzengattungen wie Gartenpflanzen, Zimmerpflanzen und exotische Pflanzen aufgeführt. Zu fast jeder Pflanze gibt es Angaben zum schneiden (Rückschnitt und Erziehungsschnitt) , wässern (wie viel Wasser und wie oft), düngen (welcher Dünger und wann muss gedüngt werden), Standort (sonniger, halbschattig oder im Schatten, Licht und Ansprüche), Erde (welcher Boden oder welches Substrat), Krankheiten (bekannte Schädlinge und Erkrankungen, Mittel wie Insektizide und Fungizide sowie Maßnahmen zur Bekämpfung).
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
Ruttya fruticosa, Hasenohrstrauch
Familie: Acanthaceae, Akanthusgewächse,
Heimat: Südafrika
Höhe: 50 bis 120cm
Blütezeit: Sommer bis Herbst
Blütenbeschreibung: gelbe orange oder rotorange röhige Blüten mit auffälligem schwarzen Fleck und herausragenden Staubfäden bzw. Narben, typisch sind zwei an Hasenohren erinnernde nach oben stehende Blütenblätter
Blätter: bei kühler Überwinterung sommergrün, herzförmig bis lanzettlich, gegenständig
Standort: Sonnig bis Halbschattig und warm, darf im Sommer nach draußen, jedoch vor Windbruch schützen, im Winter sollte der Hasenohrstrauch nicht unter 10 Grad gehalten werden, sonst wirft er die Blätter ab, vorallem als Topf- und Kübelpflanze geeignet
Pflege: Im Winter nicht zu viel Gießen, im Sommer regelmäßige Flüssigdüngergaben, immer wider mal die Triebe entspitzen damit die Pflanze buschig bleibt,
Vermehrung: Sowohl durch Samen als auch durch Stecklinge möglich, wobei ich persönlich die Erfahrung gemacht habe das Stecklinge sehr einfach zu bewurzeln sind und willig austreiben :)
Schädlinge und Krankheiten: recht robust bei zu trockener Luft Spinnmilben und Wolläuse möglich, anfällig für Weiße Fliege, (Gelbtafeln aufhängen!)
Winterhärte: nicht winterhart
Besonderes:
Ein ausgefallener, exotisch wirkender Strauch, der in seiner Heimat oft in Gärten gepflanzt wird, bei uns als Kübelpflanze aber noch recht selten anzutreffen ist.
Er ist bei guter Pflege recht dankbar und blüht sehr reich über Wochen hinweg, leider recht brüchig, weshalb man ihn draußen windgeschützt platzieren sollte.
Das tolle am Hasenohrstrauch ist das er nicht so hoch wird und daher auch auf Dauer gut in Kübeln gedeiht. Wird er im Winter warm und sonnig kultiviert kann er auch dann noch einige Blüten ausbilden.
Ich habe meine Pflanzen im Sommer aus Stecklineg gezogen, die sehr rasch bewurzelt sind und sich nun bereits verzweigen. Mit Blüten ist bei guter Pflege bereits im zweiten Sommer nach dem Stecken zu rechnen.

lg robi ;)
Bilder über Ruttya fruticosa Hasenohrstrauch, Schwarzlippenstrauch von Do 22 Nov, 2007 19:33 Uhr
ruttya.JPG
rutty.JPG
ru.JPG
august.JPG
Einer meiner drei Stecklinge die nun drei monate alt sind und sich nun schön verzweigen

Zurück zu Pflanzenlexikon & Steckbriefe

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

zwei unbek. Stecklinge (Mutterpflanzen) Ruttya fruticosa von Jondalar, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 23 Antworten

1, 2

23

3826

Do 22 Nov, 2007 20:30

von Dreitagebart Neuester Beitrag

Was bin ich? Polyscias fruticosa von Giftzwiebel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2136

Mi 13 Jul, 2011 14:46

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

Wer bin ich? - Cordyline fruticosa von RoyalBlack, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

620

Di 29 Jan, 2013 17:47

von andi.v.a Neuester Beitrag

Paeonia fruticosa Strauchpfingstrose von Jondalar, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

8665

Di 20 Nov, 2007 13:34

von Jondalar Neuester Beitrag

Was ist das? - Nachtkerze - Oenothera fruticosa von Doktor B., aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

473

Mi 17 Aug, 2016 13:58

von Doktor B. Neuester Beitrag

Färben mit Amorpha fruticosa von Pflanzenboy, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

249

Sa 15 Feb, 2020 13:29

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

einen hab ich noch! Potentilla fruticosa von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1429

Di 16 Okt, 2007 20:35

von Gast Neuester Beitrag

Was ist das für eine Pflanze? asclepias fruticosa von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2676

So 31 Aug, 2008 19:09

von Gast Neuester Beitrag

Welche Pflanze ist das? Polyscias fruticosa von Arcenciel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2298

Di 06 Okt, 2009 15:03

von Arcenciel Neuester Beitrag

Mysteriöse Pflanze - Polyscias fruticosa von thejoker, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

5592

Mo 28 Dez, 2009 1:12

von thejoker Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Ruttya fruticosa Hasenohrstrauch, Schwarzlippenstrauch - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ruttya fruticosa Hasenohrstrauch, Schwarzlippenstrauch dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schwarzlippenstrauch im Preisvergleich noch billiger anbietet.