Rundbrief

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Erlangen
Beiträge: 697
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Rundbrief

 · 
Gepostet: 28.01.2007 - 10:03 Uhr  ·  #1
Hallo Zusammen,

was haltet ihr von der Idee, einen Samenrundbrief zu starten?

Wir sammeln ein paar Samen, tun sie in einen Luftpolsterumschlag und schicken ihn rund. Jeder nimmt sich Samen raus und legt dafür wieder welche rein.

Habe in einem alten Thread (und auch in einem anderen Forum) die Idee dazu bekommen, hier ist ja wohl das Nikolauswichteln draus geworden. Und das fand ich echt klasse!

Ich persönlich könnte auch für den Start ein paar Samen aus meinem Tauschvorrat zur Verfügung stellen, aber da ist die Auswahl nicht so groß. Und die wirklich exotischen Sachen sind schon fast alle weggetauscht...

Besteht Interesse?
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Löhne USDA Zone 7a
Beiträge: 948
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Rundbrief

 · 
Gepostet: 28.01.2007 - 10:22 Uhr  ·  #2
Hallo,

Das hört sich ja ganz nett an.
Wie soll denn die Reihenfolge aussehen?
Am besten wäre es, wenn jeder an jemanden schickt, der schonmal mit der Person getauscht hat.
Dann ist es sicherer!

Gruß
Julian
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Autralien
Beiträge: 8260
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Rundbrief

 · 
Gepostet: 28.01.2007 - 10:24 Uhr  ·  #3
Ich finde die Idee sehr gut! Also wenn du nicht starten magst, dann starte ich, wenns recht ist? Ich hätte da einige Samen für den anfang wo für jeden was dabei sein müsste. Egal ob für Garten, Zimmer, Balkon oder Rankgerüst? Wo soll ich den brief hinschicken?

lg robert
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Erlangen
Beiträge: 697
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Rundbrief

 · 
Gepostet: 28.01.2007 - 11:09 Uhr  ·  #4
Also mir persönlich wäre es am liebsten, wenn das nicht auf den Schultern von nur einem ruht. Wenn du mir ein paar Samen schickst, jondalar, und noch zwei, drei andere, dann werde ich die per Brief auf den Weg bringen. Aber danke für dein Angebot, denn mit deinen Gartensamen und denen für Zimmer und Balkon und meinen Obstexoten haben wir schon mal einen kleinen Rundumschlag durch die Pflanzenwelt.

Der Brief sollte nicht länger als drei Tage bei einer Person sein, sonst dauert es so ewig. Dann wäre eine Liste klasse, in die sich jeder einträgt, der mitmachen möchte. Und am Schluss kommen zusätzlich noch mal die, die den Start bezuschusst haben.

@Julian: Es wäre schon klasse, wenn nur zuverlässige Leute dabei wären, aber ich hab persönlich bis jetzt nur positive Erfahrungen gemacht. Ich selbst möchte mir nicht rausnehmen zu sagen: du hast noch mit niemandem getauscht, du darfst nicht mitmachen - das wäre fies.

Was haltet ihr davon, wenn wir bis Sonntag, 4.2., eine Liste erstellen (jeder kopiert die Liste und setzt seinen Namen rein), die "Start-Bezuschusser" mir ein paar Samen schicken, und ich dann den Brief am 5.2. auf den Weg bringe?

Jeder sieht ja, wer vor einem kommt, und kann diesem frühzeitig seine Adresse schicken.

Gibt es noch Vorschläge? Dieses System ist bestimmt noch verbesserungs- und ausbaufähig .

----------
1.
2.
3.
4.
5.
6.
...
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Löhne USDA Zone 7a
Beiträge: 948
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Rundbrief

 · 
Gepostet: 28.01.2007 - 12:32 Uhr  ·  #5
Hallo,

Ich weiss nicht, ob ichs jetzt richtig kapiert hab, aber ich machs denn mal so :
Zitat
----------
1. Jondalar
2. Julian
3.
4.
5.
6.


Gruß
Julian
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Autralien
Beiträge: 8260
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Rundbrief

 · 
Gepostet: 28.01.2007 - 14:32 Uhr  ·  #6
Ich glaube ich habs falsch kapiert! Ich dachte das funktioniert so das einer samen in einen brief tut und diese an jemanden schickt, der nimmt was rein und was raus und schickt ihn weiter... (Das ist doch für jeden die gleiche Last...)
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Erlangen
Beiträge: 697
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Rundbrief

 · 
Gepostet: 28.01.2007 - 16:22 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von Jondalar
Ich glaube ich habs falsch kapiert! Ich dachte das funktioniert so das einer samen in einen brief tut und diese an jemanden schickt, der nimmt was rein und was raus und schickt ihn weiter... (Das ist doch für jeden die gleiche Last...)


Aber nicht für den, der am Anfang aus seinem Bestand die ganze Auswahl stellen will, die auf Reisen geht .

Ich finds gut, dass Julian dich an die 1. Stelle gesetzt hat, da kannst du schauen, was im Brief drin ist, und nach eigenem Ermessen auffüllen. Sobald der Brief nämlich erst mal unterwegs ist, hast du ganz klar recht, ist er ein Selbstläufer.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Schwarzwald
Beiträge: 204
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Rundbrief

 · 
Gepostet: 28.01.2007 - 17:02 Uhr  ·  #8
Hallo Ihr!
Finde natürlich eure Idee mit dem Sammelbrief nicht schlecht aber das Wichteln fand ich schon sehr klasse! Dann ist jeder für jemanden zuständig! Oder was meint Ihr! Wäre doch schade, wenn der Brief irgenwo hängen bleibt oder gar nicht mehr zu allen kommt. Fand auch leztes Mal die Organisation beim Wichteln total klasse!
Liebe Grüße von Möhre
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Beiträge: 11366
Dabei seit: 06 / 2006
Betreff:

Re: Rundbrief

 · 
Gepostet: 28.01.2007 - 17:46 Uhr  ·  #9
ich fände ein osterwichteln auch besser.
eure idee ist trotzdem gut.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: Autralien
Beiträge: 8260
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Rundbrief

 · 
Gepostet: 28.01.2007 - 18:04 Uhr  ·  #10
ok machen wir es besser wie Wichteln!!!!
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 1270
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Rundbrief

 · 
Gepostet: 28.01.2007 - 18:14 Uhr  ·  #11
Ich würde auch gerne mitmachen
Ein Osterwichteln finde ich auch besser.
Eure Idee ist aber nicht schlecht.

Wo finde ich den die Spielregeln zum Wichteln - ich mache das zum ersten Mal
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schwabenländle 222 m ü. NN
Beiträge: 4410
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Rundbrief

 · 
Gepostet: 28.01.2007 - 18:20 Uhr  ·  #12
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Erlangen
Beiträge: 697
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: Rundbrief

 · 
Gepostet: 29.01.2007 - 09:36 Uhr  ·  #13
Wieso nicht beides machen? Bist Ostern dauerts noch sooo lange - deshalb hab ich es auch vorgeschlagen .
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Hamburg, USDA-Zone 8a
Beiträge: 1751
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 20
Betreff:

Re: Rundbrief

 · 
Gepostet: 29.01.2007 - 09:49 Uhr  ·  #14
Hallo!

Ich finde die Idee auch nicht schlecht...

Osterwichteln habe ich aber auch nicht vergessen - ich denke, ich starte dann Mitte Februar wieder einen Aufruf, wenn niemand was dagegen hat. Dann kann man sich bis Mitte Maerz melden, dann verteile ich oder jemand anderes (streite mich nicht drum, mach es aber gerne ) wieder Adressen und dann bekommt hoffentlich jeder Teilnehmer zu Ostern Samen. Bei mir kommt schon wieder die Vorfreude auf

Aber, wie Papillon schon meint, im Grunde widersprechen sich die Ideen doch gar nicht!!!
Ich wuerde auch bei so einem Samenbrief mitmachen - kann halt nicht genug Samen bekommen

LG,
Kiroro
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: NRW/Reiningen
Beiträge: 720
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Rundbrief

 · 
Gepostet: 29.01.2007 - 20:42 Uhr  ·  #15
Hallo!
Finde beide Ideen klasse und wäre auch bei beidem dabei. Hab das Wichteln zu Nikolaus ja noch nicht mitbekommen. Wichteln an sich ist ja schon witzig und dann noch mit Samen! Bin also auch dabei!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Treffpunkt & Stammtisch

Worum geht es hier?
Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.