Rose von Jericho - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Rose von Jericho

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 29
Registriert: So 22 Okt, 2006 15:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRose von JerichoMi 08 Nov, 2006 19:15
Hi...! :-##

Habe mir schon vor 3 Jahren oder so ne Rose von Jericho gekauft und sie jetzt entlich mal in Wasser gestellt....
SIe ist auch schon sehr schön grün geworden... :-#-
So.... und jetzt wollte ich mal fragen wie man das genau machen muss mit ihr...weil ich will ja in ein paar Jahren mal ne schöne große Pflanze haben....^^

Freue mich schon auf Antwort... \:D/
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 628
Registriert: Mi 09 Feb, 2005 4:14
Wohnort: 95032 Hof
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSchwierig...Do 09 Nov, 2006 0:19
...die sogenannte "Rose von Jericho" ist wohl botanisch irgendein "Moosfarn"... ob die nun auch weiterwächst oder sich über Sporen vermehren kann, habe ich leider auch noch nicht herausfinden können. Meine eigene kommt zwar nach ihrer alljährlichen Ruhepause über den Sommer jeden Winter in einer Wasserschale wieder (seit etwa 5 Jahren), aber weiterwachsen will sie scheinbar nicht... :roll:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 09 Nov, 2006 1:12
Hi Banana,
schau mal hier, da wird so einiges geschrieben über die Rose von Jericho!

http://www.exoten-forum.de/showtopic.ph ... e55fdac871

Vielleicht hilft es Dir ja weiter!

lg
Moni
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42796
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 61
Blüten: 11432
BeitragDo 09 Nov, 2006 16:33
hallo chiquitabanana

das hab ich dazu geschrieben

http://green-24.de/forum/ftopic3518.htm ... ght=#28387

lg rose
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 09 Nov, 2006 16:58
... und wenn sie mal sooo aussieht -- ist sie mausetot, sie öffnet sich zwar, wenn man sie feucht stellt, bleibt aber braun!

Bild Bild

lg
Moni
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 29
Registriert: So 22 Okt, 2006 15:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 09 Nov, 2006 20:44
Dankeschön..... :D

Muss ja mal sagen das ihr hier wirklich alle voll super seid.... =D>
...weil ich bin ja noch nicht sooo lange hier angemeldet und weiß in den paar Tagen so vile Fragen beantwortet bekommen.....ich bin echt sprachlos.... :-k
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 843
Bilder: 41
Registriert: Fr 06 Okt, 2006 16:25
Wohnort: Brandenburg an der Havel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Schwierig...Fr 10 Nov, 2006 13:24
macpflanz hat geschrieben:...die sogenannte "Rose von Jericho" ist wohl botanisch irgendein "Moosfarn"... ob die nun auch weiterwächst oder sich über Sporen vermehren kann, habe ich leider auch noch nicht herausfinden können.



Hm..aber irgendwie muss die doch wachsen, oder? Sonst würde es die Pplnaze doch eigentlich gar nicht geben... :-k

Hier gibt's doch bestimmt noch Experten, die das wissen müssen. :)

LG
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42796
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 61
Blüten: 11432
BeitragRe: Schwierig...Fr 10 Nov, 2006 13:44
Sarracenius hat geschrieben:
macpflanz hat geschrieben:...die sogenannte "Rose von Jericho" ist wohl botanisch irgendein "Moosfarn"... ob die nun auch weiterwächst oder sich über Sporen vermehren kann, habe ich leider auch noch nicht herausfinden können.



Hm..aber irgendwie muss die doch wachsen, oder? Sonst würde es die Pplnaze doch eigentlich gar nicht geben... :-k

Hier gibt's doch bestimmt noch Experten, die das wissen müssen. :)

LG


hallo

hab da was gefunden

http://de.wikipedia.org/wiki/Echte_Rose_von_Jericho

lg rose
Benutzeravatar
Wichtelfee
Wichtelfee
Beiträge: 1751
Bilder: 142
Registriert: Do 22 Jun, 2006 15:27
Wohnort: Hamburg, USDA-Zone 8a
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Schwierig...Mo 13 Nov, 2006 11:49
Rose23611 hat geschrieben:hallo

hab da was gefunden

http://de.wikipedia.org/wiki/Echte_Rose_von_Jericho

lg rose


Hallo,

glaube eher, dass es sich bei der hier besprochenen Pflanze um Selaginella lepidophylla (nicht Anastatica hierochuntica) handelt, also
http://de.wikipedia.org/wiki/Unechte_Rose_von_Jericho.
Da steht uebrigens auch was von Vermehrung durch Stecklinge.

LG,
Kiroro

P.S. Moni, dein Link ist klasse! Finde es spannend, dass einige Leute die "Rose" so richtig zum Wachsen und Gedeihen bringen! =D>
OfflineKevin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitraghmmDi 11 Sep, 2007 23:08
Hallo,
also die Echte wie auch die Unechte wachsen nicht weiter. Spätestens nach einigen Wiederbelebungen sind die Pflanzen tot. Sie saugen sich zwar wieder voll Wasser, aber das ist nur ein physikalischer Prozess, eine Assimilation tritt aber nicht mehr ein. Daher wird sie auch nicht mehr wachsen. Dieses ganze Gerüst ist nur dazu da, die Samen zu beschützen und zu verbreiten, da diese Pflanze ja auch Kilometer weit rollt und so die Samen verteilt. Man kennt es ja aus den Westernfilmen, wo die Büschel da immer längs rollen ^^
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 868
Registriert: Mi 27 Jun, 2007 19:33
Wohnort: Meiningen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 12 Sep, 2007 19:11
meine ist auch schon lang nich mehr grün... die die es zu kaufen gibt sind auch meist schon tot, d.h. weiterwachsen tut sie keines falls mehr (is bei mehreren noch nie vorgekommen) zumindest nich so dass es mir aufgefallen wäre...
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42796
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 61
Blüten: 11432
BeitragDo 13 Sep, 2007 0:25
:wink: der beitrag ist von Mo 13 Nov, 2006 11:49, ich denke das hat sich erledigt :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 843
Bilder: 41
Registriert: Fr 06 Okt, 2006 16:25
Wohnort: Brandenburg an der Havel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: hmmSa 22 Sep, 2007 13:06
Kevin hat geschrieben:Hallo,
also die Echte wie auch die Unechte wachsen nicht weiter. Spätestens nach einigen Wiederbelebungen sind die Pflanzen tot. Sie saugen sich zwar wieder voll Wasser, aber das ist nur ein physikalischer Prozess, eine Assimilation tritt aber nicht mehr ein. Daher wird sie auch nicht mehr wachsen. Dieses ganze Gerüst ist nur dazu da, die Samen zu beschützen und zu verbreiten, da diese Pflanze ja auch Kilometer weit rollt und so die Samen verteilt. Man kennt es ja aus den Westernfilmen, wo die Büschel da immer längs rollen ^^


Irgendwie lässt mir das immer noch keine Ruhe! Diese Büschel, die da die Samen, oder eher die Sporen, beschützen sollen, müssen doch von irgendeiner Pflanze kommen...
Ich kapier das ganze nicht.! :oops: :-s

Bei Wikipedia stand, dass man die auch in Sand stecken kann und an einen vollsonnigen Platz stellen soll, damit sie weiterlebt. Meint ihr, dass das wirklich geht? Ich bin nämlich gerade drauf und dran, mir eine (Unechte) Rose von Jericho zu kaufen.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42796
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 61
Blüten: 11432
BeitragSa 22 Sep, 2007 13:09
hallo

klar kommen die büschel von einer pflanze, aber die transportieren nur den samen, kann man mit einer samenkapsel vergleichen :wink:

ich kauf mir keine mehr :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 843
Bilder: 41
Registriert: Fr 06 Okt, 2006 16:25
Wohnort: Brandenburg an der Havel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Sep, 2007 13:24
Zu spät! Hab die Bestellung gerade abgeschickt! :mrgreen:

Gibt es im Internet vielleicht auch Bilder von der Pflanze?
(Wie gesagt, es lässt mich einfach nicht mehr los, ich will es ganz genau wissen! :D :lol: Schlimm oder? :mrgreen: )
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rose von Jericho von Rose23611, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 5 Antworten

5

17149

Mo 11 Jun, 2007 16:32

von Rose23611 Neuester Beitrag

Rose von Jericho von Emilie, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

3373

Mo 26 Feb, 2007 15:25

von Emilie Neuester Beitrag

Rose von Jericho von assmacher19, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

1941

Di 26 Feb, 2008 16:07

von Bonny Neuester Beitrag

Rose von Jericho von Elisabeth 22, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

3661

So 11 Apr, 2010 16:20

von Elfensusi Neuester Beitrag

Rose von Jericho von Zucki1984, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

632

Fr 22 Sep, 2017 19:09

von Rose23611 Neuester Beitrag

echte Rose von Jericho von Flora66, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 12 Antworten

12

16099

Sa 03 Mai, 2008 9:49

von sacrifice Neuester Beitrag

Echte Rose von Jericho von Gruen23, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

12045

So 04 Nov, 2007 3:27

von dezibl Neuester Beitrag

Echte Rose von Jericho von Morgi, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 4 Antworten

4

8828

Do 03 Jan, 2008 18:38

von Morgi Neuester Beitrag

Schimmelbefall Rose von Jericho von KromanDD, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 13 Antworten

13

4190

Do 26 Mär, 2009 23:37

von marcu Neuester Beitrag

Echte Rose von jericho von Mister-B, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2426

So 10 Jan, 2010 12:02

von Mister-B Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Rose von Jericho - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Rose von Jericho dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der jericho im Preisvergleich noch billiger anbietet.