Rhododendron einseitig Blattverlust - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
aussaatwettbewerb

Rhododendron einseitig Blattverlust

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: So 24 Sep, 2006 12:07
Wohnort: Triebes
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo!
Meinen dieses Jahr gepflanzten Rhododendron gehen im unteren Bereich auf der Sonnenseite die Blätter aus.Liegt das an der Sonne,er hat einen relativ sonnigen Platz.Er wird fast täglich gewässert und gelegentlich mit Spezialdünger gedüngt.Knospen hat er reichlich.Wollte eigentlich die buschige Form beibehalten.Kann man durch das anpflanzen einer anderen Pflanze etwas Schatten spendieren?
Gruss und Dank Schenker
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4994
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 18:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 21
Blüten: 1218
BeitragSo 24 Sep, 2006 12:52
Hallo schenker und herzlich Willkommen,

es schaut ganz so aus, dass die Sonne zu stark für die Neupflanzung ist.
Ihm etwas mehr Schtten zu geben ist natürlich durch eine Abpflanzung möglich. Nur sollte die natürlich auch so groß sein das die Sonnenstunden wirklich reduziert an die Pflanze kommen.

Es ist aber nicht immer die Sonne schuld. Pilzkrankheitzen und Schädlinge und falsche Standortbedingungen (Bodenart) können auch zu ähnlichen Schadbilder führen. Wenn du möchtest, kannst du ja ein Bild der Pflanze hier ins Form stellen.

Viele Grüße
Frank
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: So 24 Sep, 2006 12:07
Wohnort: Triebes
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Sep, 2006 17:16
Danke für die schnelle Antwort.Auf die Idee mit der Sonne kam ich weil er sonst sehr gesund aussieht.Es ist sehr schwieriger Boden,viel Steine und Lehm.Dem bin ich aber mit einem relativ grossem Pflanzloch begegnet,die Wurzeln haben also Platz.Solang ist er ja noch nicht drin,seit Ende Mai.
Giesse nur Regenwasser,wegen Kalk.Ich poste mal ein Bild.MfG Schenker
Bilder über Rhododendron einseitig Blattverlust von So 24 Sep, 2006 17:16 Uhr
rhododendron2.jpg
Die kahle Stelle ist die Südseite.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4994
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 18:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 21
Blüten: 1218
BeitragSo 24 Sep, 2006 19:20
Hallo,
anhand des Bildes besteht ein Sonnenproblem, welches man auch nicht so einfach lösen kann, da der Rhododendron ja mitten in einer Fläche steht. Anhand des bodens auf dem Bild sehe ich kein Pflanzsubstrat (Humus). Ein großes Pflanzloch ist sehr gut, jedoch mögen Rhododendren humusreiche Böden. Ein einarbeiten in die Oberfläche reicht dabei nicht. Man sollte bei der Pflanzung den ausgehobenen steinfreien Boden mit Humus (z.B. Substrat / Torf) im Verhältnis 1(Erde) zu 2 Anteilen Substrat mischen.
Ich würde der Pflanze einen anderen Standort geben, da er an einer Sonnenstelle auch über Jahre immer wieder Probleme bekommen wird.

Viele Grüße
Frank

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orchidee vertrocknet einseitig von Fiolex, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2854

Mo 06 Jun, 2011 13:40

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Fenster einseitig blickdicht machen??? von carla, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 18 Antworten

1, 2

18

183430

Sa 17 Sep, 2016 12:50

von Thea33 Neuester Beitrag

Ginseng Bonsai hat nur einseitig blätter! Was tun? von KittysHase, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2888

Sa 20 Jun, 2009 9:09

von Rose23611 Neuester Beitrag

Sehr früh blühender Rhododendron-Rhododendron Hybride 'Cheer von smkkms, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1410

Do 07 Mai, 2015 8:49

von smkkms Neuester Beitrag

Tiere und evtl. Pilz am Rhododendron-Rhododendron-Netzwanze von 12376, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

710

Fr 10 Aug, 2018 20:09

von 12376 Neuester Beitrag

Blattverlust an Phalaenopsis von Flamingo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2556

Di 12 Jan, 2010 21:21

von Flamingo Neuester Beitrag

Blattverlust an Schefflera von Johnny Suede, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1668

Sa 14 Dez, 2013 8:20

von Robin09 Neuester Beitrag

blattverlust nach schneiden von rosi:), aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

1287

So 11 Jan, 2009 15:33

von Gast Neuester Beitrag

Liguster (Bonsai) - Blattverlust von Multi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

8784

Mo 08 Aug, 2011 8:36

von DAGR Neuester Beitrag

Blattverlust bei Alocasia calidora von Sascha4488, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1662

Mi 27 Mai, 2015 22:07

von foussi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Rhododendron einseitig Blattverlust - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Rhododendron einseitig Blattverlust dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blattverlust im Preisvergleich noch billiger anbietet.