Rhododendren und Farne kombinieren - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Rhododendren und Farne kombinieren

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5004
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 18:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 22
Blüten: 1228
Rhododendren und Farne
Kontrastreiche Partner


Blütenpracht und Blättervielfalt
Im Frühjahr entfachen Rhododendren mit ihrer üppigen Blütenpracht ein wahres Feuerwerk der Farben. Die Palette reicht von Schneeweiß über Gelb, Lachsorange und Rosa bis hin zu den unterschiedlichsten Rot- und Violetttönen. Auch das immergrüne, ganzjährig schmückende Blattwerk ist abwechslungsreich: Die Blätter einiger Ball-Rhododendren ( Rhododendron yakushimanum Bilder und Fotos zu Rhododendron yakushimanum bei Google. -Sorten) zum Beispiel sind auf der Unterseite braun-pelzig behaart, und die Glocken-Rhododendren ( Rhododendron williamsianum Bilder und Fotos zu Rhododendron williamsianum bei Google. -Sorten) besitzen typische, rundlich-ovale Blätter. Am bekanntesten sind die Großblumigen Rhododendren, die je nach Sorte zwei bis fünf Meter hoch werden. Sie haben kräftige, ledrige Blätter, die bei einigen Sorten auffallend gewölbt oder an den Rändern deutlich gedreht sind, bei manchen liegen die Blattadern auch vertieft und bilden dadurch ein reizvolles Muster.

Filigrane Kunstwerke in Grün
Rhododendren gedeihen gut im lichten Schatten, zum Beispiel unter hohen Bäumen. Sie benötigen einen lockeren, humosen und ausreichend feuchten Boden ohne Staunässe. Dies entspricht am ehesten den natürlichen Standortbedingungen in den Wäldern Nordamerikas und Asiens, wo diese immergrünen Sträucher gemeinsam mit Stauden und anderen kleinen Gehölzen zum Unterwuchs gehören. Schöne Partner mit ähnlichen Ansprüchen sind Farne, die mit ihrem zarten Blattwerk in den unterschiedlichsten Grüntönen an lichtarmen Standorten stimmungsvolle Gartenbilder entstehen lassen. Farne faszinieren mit der Vielfalt ihrer Blattformen: Das Spektrum reicht von ganzrandigen Blättern wie beim Hirschzungenfarn ( Phyllitis scolopendrium Bilder und Fotos zu Phyllitis scolopendrium bei Google. ) über die tief gefiederten Wedel des Tüpfelfarns ( Polypodium vulgare Bilder und Fotos zu Polypodium vulgare bei Google. ) bis hin zu den wie ziselierte kleine Kunstwerke wirkenden Blättchen des Frauenfarns ( Athyrium filix-femina Bilder und Fotos zu Athyrium filix-femina bei Google. ). Mit ihren einfachen, zumeist dunkelgrünen Blättern bilden die Großblumigen Rhododendren einen kontrastreichen Hintergrund, vor dem die filigranen Blätter der Farne ausgezeichnet zur Geltung kommen.

Farne als Spiegel der Jahreszeit
Farne haben je nach Jahreszeit ganz unterschiedliche Gesichter: Besonders auffallend sind sie im Frühjahr, wenn sie ihre Blattwedel entrollen, und im Herbst, wenn sich die Blätter einiger Sorten kupferfarben bis gelbbraun färben. Zusammen mit anderen Stauden, die ein interessantes Blattwerk besitzen und nur geringe Lichtbedürfnisse haben, entstehen Gärten, deren Reiz in der Formenvielfalt liegt. Dazu gehören unter anderem Salomonssiegel (Polygonatum), Akelei (Aquilegia) und Schaumblüte (Tiarella cordifolia). Ein solcher Garten in den verschiedensten Grüntönen, im Schutz hoher Bäume oder alter Mauern, strahlt eine besondere Atmosphäre aus. Wie bei einem Spaziergang im Wald kann man hier die Gedanken schweifen lassen und zur Ruhe kommen. Einmal im Jahr durchläuft dieser Garten jedoch eine beeindruckende Metamorphose und legt sein Festkleid an: Wenn sich im Mai die Rhododendren mit ihren großen, weithin sichtbaren Blüten schmücken, scheint er wie aus einem Dornröschenschlaf erwacht.

Pflegetipps zu Rhododendren und Farnen

Am besten lichter Schatten
Für eine gute Entwicklung brauchen Rhododendren einen humusreichen, kalkfreien Boden. Durch Zugabe von organischen Materialien wie Humus oder spezieller Rhododendron-Erde lässt sich der Boden, wenn nötig, verbessern. Neuerdings sind auch Rhododendron-Sorten erhältlich, die auf kalktolerante Unterlagen veredelt wurden. Lassen Sie sich dazu durch den Facheinzelhandel beraten. Wichtig für Rhododendren: Ein Standort, an dem sie vor austrocknendem Wind und der heißen Mittagssonne geschützt sind. Am besten ist lichter Schatten. Tiefer Schatten wirkt sich ungünstig auf die Blütenbildung aus.

Feucht, aber nicht nass
Rhododendren haben sehr feine Wurzeln, die durch Staunässe und den dadurch fehlenden Sauerstoff geschädigt werden. Der Boden muss deshalb überschüssiges Wasser gut ableiten, er sollte aber ständig feucht bleiben. Mulchen mit Kompost ist ideal. Es schützt die oberflächennah verlaufenden Wurzeln und hält gleichzeitig die Feuchtigkeit länger im Boden. Weil Rhododendren Flachwurzler sind, sollte im Wurzelbereich nicht gegraben oder gehackt werden. Wichtig ist auch, dass sie nicht zu tief gepflanzt werden, denn dann wird die Entwicklung der Wurzeln durch Luftmangel behindert. Rhododendren dürfen deswegen nur wenige Zentimeter tiefer gepflanzt werden als sie in der Baumschule gestanden haben.

Windgeschützter Standort
Farne benötigen ebenfalls einen feuchten, humusreichen Boden und einen windgeschützten Standort. Sie gedeihen gut im Halbschatten, einige Arten vertragen auch vollen Schatten.
Bilder über Rhododendren und Farne kombinieren von Do 26 Jul, 2007 6:24 Uhr
211_big.jpg
Die filigranen, hellen Farnwedel bilden einen malerischen Kontrast zu den dunkelgrünen, kräftigen Blättern der Rhododendren. Weil sie ähnliche Standortansprüche haben, können diese vom Erscheinungsbild her so unterschiedlichen Pflanzen gut miteinander kom

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Märchenhafte Farne und Rhododendren von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 3 Antworten

3

5042

Mi 22 Apr, 2009 10:33

von Pangaea Neuester Beitrag

Rhododendren, jede Menge Rhododendren! von Katrin2222, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1395

Do 05 Jun, 2008 10:17

von Chiva Neuester Beitrag

Rosen und Stauden kombinieren von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

12610

Di 21 Aug, 2007 6:05

von Frank Neuester Beitrag

Frühlingsbilder - die neue Lust am Kombinieren von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

7993

Mo 02 Feb, 2009 7:38

von Frank Neuester Beitrag

Zwiebelblumen mit anderen Pflanzen kombinieren von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

7215

Di 05 Okt, 2010 6:19

von Frank Neuester Beitrag

Lavendel mit mediterranen Kräutern kombinieren von Frank, aus dem Bereich Presse-Mitteilungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt mit 0 Antworten

0

6645

Mi 04 Jul, 2012 6:28

von Frank Neuester Beitrag

mit welchen pflanzen kann man schefflera 'kombinieren'? von Linda_3005, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1909

So 20 Jun, 2010 16:19

von Linda_3005 Neuester Beitrag

Rhododendren von helgebraun, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 1 Antworten

1

2456

Mo 05 Jun, 2006 20:51

von Mel Neuester Beitrag

RHODODENDREN von ogalalasioux, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 14 Antworten

14

1977

Di 08 Jan, 2008 14:44

von ogalalasioux Neuester Beitrag

Kalktolerante Rhododendren von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

2850

So 21 Mär, 2010 16:42

von gartenzwerg81 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Rhododendren und Farne kombinieren - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Rhododendren und Farne kombinieren dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kombinieren im Preisvergleich noch billiger anbietet.