Regale mit Bewässerungswannen! Wie sinnvoll nutzen! - Basteln & Deko & Co. - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtLifestyleBasteln & Deko & Co.
Gardify – smarter Gärtnern

Regale mit Bewässerungswannen! Wie sinnvoll nutzen!

Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...
Worum geht es hier: Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...
Was man alles basteln und werkeln kann wird in diesem Forum berichtet. Do-it-yourself mit vielen Beispielen und Tipps. Deko für Haus und Garten.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Meine Pflanzensammlung wurde irgendwie immer größer und ich musste mir etwas einfallen lassen. da bin ich bei Frank im Shop fündig geworden:

http://www.green24.de/bewaesserung/p121 ... 110cm.html

Ich habe nach und nach welche angeschafft und bin jetzt so weit, dass ich u.a. meine Pflanzen im Keller darauf überwinter. Warum?

1. Man spart Platz

2. Man spart Übertöpfe und Untersetzer

und 3. bin ich ne faule Socke bezgl gießen und wenn man die hin und wieder vollgießt ist das alles prima.

Angefangen haben ich mit 3 Stück. Irgendwie wollte ich die platzsparend übereinander stapeln, aber das sollte trotzdem noch mobil bleiben :-




Das geht natürlich nur, wenn die Pflanzen noch klein sind und die unteren bekommen weniger Licht ab, das sollte man auf alle Fälle beachten. Ich habe die zu Anzucht im Sommer im Gewächshaus stehen. Das räume ich zur Überwinterung dann wieder aus um meine großen Pflanzen da reinzustellen :wink:

Dieses Jahr habe ich diese Variante:



Die Regale hatten wir noch vom Campen (kostet um 9€ das Stück) und ich gieße alle Pflanzen mit dem Gartenschlauch :wink:

Im Winter habe ich einfach ein oder 2 auf dem Boden im Wohnzimmer stehen und da stelle ich meine Pflanzen rein. Ist auch nicht schlecht für die Luftfeuchtigkeit :wink:
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21624
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 49
Blüten: 64619
BeitragFr 07 Aug, 2009 13:33
Ich ha auch diese famosen Bewässerungswannen und muß sagen, bin total begeistert- und diejenigen erst, die gießen müssen, wenn wir mal ein paar Tage nicht da sind, ebenso....
Das erspart jede Menge Zeit und Arbeit.
Und im Winter ist es super fürs Raumklima- das ersetzt jeden Zimmerbrunnen oder Luftbefeuchter.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43055
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 65
Blüten: 11472
BeitragFr 07 Aug, 2009 13:43
willkommen im club, die hab ich mir auch gegönnt, sind einfach praktisch und genial, eine sehr grosse zeit erspaniss, vor allem im gartengewäschshaus, nix mehr täglich giessen und im winter stehen sie drinnen

ich muss glaub ich nochmal welche kaufen :mrgreen:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 07 Aug, 2009 14:07
Ich gebe die auch nicht mehr her. Wichtig ist aber, dass die Töpfe unbedingt ein Loch haben, was auf den Matten aufliegt. Hatte mein Kakao nicht. Ich habe es aber noch gemerkt. Im Zweifelsfall kann man auch ein Küchentoch ins Loch stopfen und den Topf dann darauf stellen :wink:

Wem das zu teuer ist:

http://www.green24.de/anzucht-profi/p76 ... meter.html

Das kann man auch gut in Blumenkästen legen, allerdings sollten die dann geschlossen sein (ohne Loch) und evtl würde ich eine Lage Perlite oder Seramis unten in den Kasten füllen.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragFr 07 Aug, 2009 14:35
:-k Und die stellt Ihr im Winter einfach ins WoZi? :-k Orientiert sich die Kapillarmatte an trockener Erde? :-k Dann wäre das für Pflanzen, die es eher trocken mögen, eher nichts? :-k Oder wie regelt Ihr das?
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 07 Aug, 2009 14:45
Ich gieße die einfach nur voll und versuche Pflanzen zusammen zu stellen, die gleiche Bedingungen mögen. Bei Sukkulenten gieße ich einfach weniger bzw weniger öfter nach :wink:

Ich habe aber alle Pflanzen in "saugfähiger" Erde, ich weiß nicht, wie das bei Kakteen geht :-k
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragFr 07 Aug, 2009 14:49
Das heißt, Sukkulenten stehen bei Dir dann einfach ein bisschen ohne Wasser, bevor sie neues bekommen? Ich frage so doof, weil ich das Prinzip sehr interessant finde, es mir aber eben nur mit "saugfähiger" Erde erklären kann, was bei Sukkulenten ja u.U. zu feucht wäre. :-k Ich muss mal ein bisschen googlen - hab da nämlich schon das perfekte Überwinterungsfenster, welches dafür in Frage kommt, aber leider mit Sukkulenten. :roll:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1002
Bilder: 37
Registriert: Fr 01 Dez, 2006 22:01
Wohnort: bei Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Aug, 2009 12:03
Hallo Canica,

bei Sukk. wäre ich vorsichtig damit, weil in diesen Schalen doch einige Tage das Wasser steht. Das mögen die Sukk. überhaupt nicht. Vor allem wenn mal eine dazwischen ist, die einen Mitbewohner hat, dann setzten die sich in diese Matte fest. Vor allem brauchst Du ja im Winter überhaupt nicht zu gießen und dann ist die Matte ideal für Ungeziefer.

LG Christa
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Aug, 2009 12:12
Meinst du Trauermücken? :-k Hatte ich bisher noch nicht auf der Matte, aber bei Sukkulenten sehe ich wirklich etwas scharz :-k
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragFr 14 Aug, 2009 13:41
So, jetzt hab ich auch eine. Werde sie gleich mal ausgiebig testen. \:D/
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21624
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 49
Blüten: 64619
BeitragFr 14 Aug, 2009 17:17
Seitdem ich die Bewässerungswannen hab, gibt es bei mir keine Trauermücken mehr und letzten Winter bin ich doch fast vollkommen schädlingsfrei durch gekommen. \:D/ \:D/ \:D/
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragFr 14 Aug, 2009 21:59
Macht in meinen Augen auch Sinn, da es ja quasi ein Von-Unten-Gießen ist. :D Ich habe den Dreh heute noch nicht so richtig rausbekommen. Kann es sein, dass diese runden, schwarzen Palmentöpfe dafür gar nicht geeignet sind? :-k Hatte das Gefühl, dass alle Töpfe Wasser ziehen, nur eben die nicht. ](*,)
Ich Klops, hab natürlich nur die Breite gemessen, nicht die Länge. :roll: Jetzt isse zu lang für den geplanten Platz. #-o
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 14 Aug, 2009 22:21
Wie nicht geeignet? :-k

Wichtig ist, dass die Löcher vom Topf auf den Matten stehen (sonst kann das Wasser logischerweise nicht in den Topf gelangen). Dann geht das alles automatisch :wink:
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSa 15 Aug, 2009 8:14
Bei meinen Palmentöpfen gehen die Töpfe sozusagen um den Rand - also von unten so seitlich. Blöd zu erklären, ich mach nachher mal ein Foto.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Aug, 2009 10:01
Du meinst die Löcher liegen am Rand des Topfes oder? Wirkt dein Kaffee noch nicht :-#=

Wenn die Löcher bodennah sind, dann müsste das aber trotzdem gehen :-k Bei Palmen muss man eh etwas aufpassen, die bohren sich liebend gerne in die Kapilarmatte :-
Nächste

Zurück zu Basteln & Deko & Co.

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Günstige "Palmentöpfe" und Regale von Ikea von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 19 Antworten

1, 2

19

6304

Di 09 Sep, 2008 17:32

von marcu Neuester Beitrag

Luftbefeuchter sinnvoll? Empfehlungen von Skahexe, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

6607

Di 31 Jan, 2012 22:00

von Peg01 Neuester Beitrag

Wie sinnvoll ist eine Zahnzusatzversicherung?! von Kretschmer, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 1 Antworten

1

2737

Fr 30 Nov, 2012 17:04

von Mara23 Neuester Beitrag

Ist eine Wurmkiste sinnvoll? von GreenOlli, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 8 Antworten

8

4721

Di 25 Feb, 2020 17:49

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Platz nutzen von GrüneHölle, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 13 Antworten

13

2160

Mo 20 Mai, 2013 20:30

von GrüneHölle Neuester Beitrag

Sind Ackerschachtelhalm-Auszüge sinnvoll? von Dr.Knospe, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2294

Mo 07 Jan, 2008 16:47

von Dr.Knospe Neuester Beitrag

Bachelor- und Master-Abschlüsse... Sinnvoll? von Sarracenius, aus dem Bereich New GREENeration mit 9 Antworten

9

6546

Mi 01 Sep, 2010 9:40

von Indigogirl Neuester Beitrag

Wie starke Zusatzbeleuchtung von Pflänzchen sinnvoll? von Ti.He, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

3278

Mo 23 Mai, 2011 21:01

von Ti.He Neuester Beitrag

Magnolie abgebrochen... Hochbinden sinnvoll? von HerrR, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

2583

Sa 18 Jun, 2011 14:53

von HerrR Neuester Beitrag

Samen aus Zuckermelonen anpflanzen sinnvoll? von ephemunch, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1652

Mi 15 Jan, 2020 10:18

von Roadrunner Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Regale mit Bewässerungswannen! Wie sinnvoll nutzen! - Basteln & Deko & Co. - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Regale mit Bewässerungswannen! Wie sinnvoll nutzen! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sinnvoll im Preisvergleich noch billiger anbietet.