Problem mit Strelizie :( - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 76  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Problem mit Strelizie :(

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 08 Feb, 2017 16:19
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragProblem mit Strelizie :(Mi 08 Feb, 2017 17:16
Hallo zusammen,

habe ein Problem mit meiner strelizie. Mittlerweile dürfte sie ca 5 Jahre alt sein. Bin kürzlich umgezogen um habe fürs überwintern leider keinen optimalen Platz mehr. Aktuell steht sie im Wohnzimmer mit viel Licht und ca 20 grad (zu viel, ich weiß)

So, nun zum Problem:

Die Blätter, auch neue Blätter oder neue Triebe, werden vom Rand nach innen her braun. Ich besprühe sie eh schon mehrmals die Woche mit (Brita gefiltertem) Wasser und gieße sie ca 1 mal die Woche gut - trotzdem wird es immer schlimmer :(

Habe Angst, dass sie kaputt geht. Was kann ich tun? Ich glaube auch, dass sie dringend einen größeren Topf braucht - aktuell hat sie 3....wie heißt das? Sorry, kenne mich nicht so gut aus mit Pflanzen.....also die Pflanze besteht aus 3 separaten teilen, die aus der Erde kommen, und ihr Topf hat nur ca 24cm Durchmesser.

Aber jetzt darf ich sie doch noch nicht Umtopfen, oder ist das egal weil sie eh bei 20 grad drinnen steht?

Weiß jetzt eben nicht genau was tun....warten und vllt geht sie auf Grund zu kleinen Topf kaputt oder Umtopfen oder.....?

Danke und viele Grüße
Julian

PS. Hier noch ein paar Bilder!

https://pl.vc/iacrk
https://pl.vc/ftaob
https://pl.vc/jm6mj
https://pl.vc/alkq9
https://pl.vc/1n3rpf

Der Topf auf dem einen Bild hat 32cm - den habe ich extra zum umpflanzen/teilen gekauft (muss ich die 3 teile denn eig zweingend teilen oder können die auch wieder zusammen in einen Topf?)

Danke euch!
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2920
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 15:18
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Renommee: 30
Blüten: 300
BeitragRe: Problem mit Strelizie :(Mi 08 Feb, 2017 19:23
Hi,
das ist in unseren lufttrockenen Wohnungen normal. Meine überwintert auch seit Jahren bei 22-25°, das geht schon, momentan kommt auch ein Blütentrieb.

Das Sprühen ist nur was für deine Psychologie, wenn das was bringen soll, musst du sie spät abends klatschnass machen (CAM-Pflanzen machen nachts des Stoffaustausch). Ich würde lieber häufiger und weniger gießen.

Wegen eines kleinen Topfes geht sie bestimmt nicht kaputt. Staunässe ist gefährlich.

Wenn du willst, kannst du auch umtopfen. Ich würde keine reine Blumenerde nehmen, sondern ca. 75% Lava und den Rest torffreie(!) Blumenerde. Und ja, sicher kannst du die drei Triebe zusammensetzen. In der Gruppe sieht es schöner aus.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 08 Feb, 2017 16:19
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Problem mit Strelizie :(Mi 08 Feb, 2017 20:13
Hallo matucana und danke für deine Antwort!

D.h. das auf den Bildern sieht gar nicht "gefährlich/böse" aus und ich brauche mir gar keine Sorgen machen?? Auch nicht das auf dem Bild wo es unten am Ansatz schon braun wird?

Der Topf hat unten Löcher und die Erde ist von guter Qualität und noch schön locker - staunässe sollte es da nicht geben.

Habe eine Luftfeuchtigkeit von 50% im wohnzimmer.

Lavaerde? Wo bekomm ich denn sowas her? Muss ich die drei Triebe, wenn ich sie wieder in einen Topf packen will, etwas auseinander machen? Die sind ja schon ziemlich nah beieinander, da ist ja quasi kaum Platz dazwischen.

Danke + Gruß
Julian
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5650
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragRe: Problem mit Strelizie :(Mi 08 Feb, 2017 21:34
Hallo zusammen :)

Für mich sieht das stellenweise so aus, als würdest du (oder jemand oder etwas anderes) ab und zu gegen die Pflanze kommen und die Blätter würden dabei einreißen. Zumindest würde ich mir so die Risse in den Blättern erklären. Natürlich wird die Pflanze dann an solchen Stellen braun.
Die schwarzen Punkte an dem einen Blatte kann ich mir damit allerdings nicht erklären. :-k Hast du schon mal geschaut, ob du irgendwelche Krabbeltiere auf bzw. unter den Blättern entdecken kannst? Möglicherweise wäre es auch ganz hilfreich, wenn du die Punkte auf den Blättern noch mal versuchst ganz nah zu fotografieren. Auf deinen Bildern sind die doch recht diffus...

Wenn du deine Pflanze umtopfst (mach es besser im Frühling, wenn auch die eigentlich Wachstumsphase wieder losgeht), würde ich die drei Pflanzen nicht auseinander nehmen. Die können alle drei wieder in einen Topf und dürfen auch so "eng" zusammen stehen bleiben. Eigentlich mögen es Strelis auch ganz gern etwas enger. Sie stecken ihre Energie dann nicht so sehr ins Wachstum und blühen auch eher.

Vllt konnte ich dir damit weiterhelfen.

lg
Henrike
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 08 Feb, 2017 16:19
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Problem mit Strelizie :(Mi 08 Feb, 2017 22:19
Hallo Henrike,

dran kommen tut eigentlich keiner - da wo sie steht ist Sackgasse - da geht keiner hin. Ja, hab schon auf Schädlinge untersucht, negativ.

Alles klar, wenn es morgen wieder hell wird mache ich mal Nahaufnahmen von den dunklen flecken!

Danke und Grüße
Julian
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5650
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragRe: Problem mit Strelizie :(Mi 08 Feb, 2017 22:26
Es wäre übrigens ganz gut, wenn du die Bilder direkt hier einstellen würdest :mrgreen:
Wie's geht, steht hier: >>http://green-24.de/forum/wie-kann-ich-ein-foto-hochladen-t99081.html

lg
Henrike
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 08 Feb, 2017 16:19
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Problem mit Strelizie :(Mi 08 Feb, 2017 23:35
Hab ich zuerst probiert, bevor ich sie extern hochgeladen habe (ist ja viel mehr Stress den ich gern vermeiden würde), aber das hat vom iPhone leider nicht funktioniert! :/

Hab mir eben die Pflanze nochmal angeschaut. Diese schwarzen Punkte sind mir bisher noch gar nicht aufgefallen. Sieht für mich nicht angefressen, eher nach "Verbrennung durch Sonne und winzige wassertröpfchen" aus. Tiere konnte ich, bis auf eine kleine Spinne, keine entdecken. Auch keinen Pilz o.Ä.

Grüße
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 08 Feb, 2017 16:19
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Problem mit Strelizie :(Di 16 Jul, 2019 20:51
Aloah zusammen, ich mal wieder! Schon wieder mit dem Sorgenkind Strelizie...

Nachdem sie seit meinem ersten Post eigentlich ganz gut gediehen ist (blüht mittlerweile jeden Winter mit mehreren Blüten...keine Ahnung wieso im Winter), sieht sie jetzt leider wieder „gar nicht gut“ aus....aber seht selbst (Bilder anbei)

An braune Blätter an der sterilize hab ich mich ja schon gewöhnt, aber dass sie jetzt quasi alle auch so eingerollt sind, obwohl sie bei warmem Wetter täglich gegossen wird? Und die vollkommen braunen Ansätze unten - das kann doch nicht normal sein? (Ist aber „feste“ wenn man aufs braune drückt, fault also nicht darunter oder so)

Nach dem Winter hat sie leider jedes Jahr kleine weiße Schädlinge, die ich aber mit einer Neudorf Spruzid Dusche immer weg bekomme. Ist jetzt auch sauber - keine Tierchen mehr zu sehen.

Habt ihr mir irgendwelche Hinweise, Ratschläge, Tipps?

Vielen Dank schon mal und einen schönen Abend!

Grüße
Julian
Bilder über Problem mit Strelizie :( von Di 16 Jul, 2019 20:51 Uhr
52ABBE38-9881-485E-B586-A654ED7087B2.jpeg
A0F70521-E5CD-4BEF-9A0A-17763356D141.jpeg
9075AEC8-E571-4E04-A59F-89122CF743E1.jpeg
C08D8038-4186-4F56-8F8E-A0CAE2AE7A49.jpeg
3A7CCCB3-E478-497E-B5C5-795D0AEB876B.jpeg

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Strelizie - Problem: eingerollte Blätter von ankelaw, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

15146

Sa 08 Jul, 2006 15:00

von DAGR Neuester Beitrag

Problem mit Strelizie-braune Ränder an den Blättern!? von Jeanne, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

11952

Fr 02 Mär, 2007 11:06

von Gast Neuester Beitrag

Strelizie von dorni71, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

3539

Mi 14 Jun, 2006 8:09

von Mel Neuester Beitrag

Strelizie von dorni71, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

5469

Di 03 Okt, 2006 17:55

von Mel Neuester Beitrag

Strelizie von Amera, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

6320

Mo 16 Feb, 2009 12:12

von itschi Neuester Beitrag

Wer bin ich ? Strelizie von Indigooblau, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

2122

Fr 03 Aug, 2007 18:33

von Kiroro Neuester Beitrag

Strelizie von Jutta, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

12995

Fr 26 Okt, 2007 13:10

von Elfensusi Neuester Beitrag

Strelizie von Jessi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1144

Sa 15 Mär, 2008 10:46

von RamblingRose Neuester Beitrag

-----SOS--------Strelizie-------SOS------- von Der_Sammler, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 18 Antworten

1, 2

18

5588

Sa 10 Mai, 2008 16:05

von Maki Neuester Beitrag

Strelizie? von dippi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

1805

Di 19 Aug, 2008 17:58

von Chiva Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Problem mit Strelizie :( - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Problem mit Strelizie :( dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der strelizie im Preisvergleich noch billiger anbietet.