Rosen mit ganz kleinen Blüten - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Rosen mit ganz kleinen Blüten

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Mo 09 Jul, 2007 15:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRosen mit ganz kleinen BlütenMi 25 Mai, 2011 20:48
Hallo,
ganz verwundert und eigentlich entsetzt, stellte ich fest, dass die Zephirine Drouhin nur Miniblüten hat. Und dasselbe wird bei der Rosarium Uetersen und bei der Alchymist der Fall sein. :-#( Die Knospen haben eigentlich keinen anderen Schaden, nur dass sie viel kleiner sind. Kann das die Trockenheit sein? Ich habe aber noch andere Rosen, die ganz gesund sind. Werde morgen wohl noch ein Foto einstellen.
Also was ist die Ursache davon und was tut man da?
Wilma
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: So 08 Mai, 2011 15:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 26 Mai, 2011 9:33
Hallo Wilma,

Ich bin nicht so die Rosenexpertin, aber vllt kann ich dir ja trotzdem helfen...Sind die restlichen Teile deiner Rose wirklich gesund? Also keine Viecher, eingerollte Blätter o.ä.? Hat sie denn die Jahre davor am gleichen Standort besser geblüht? Habe mal gelesen, dass Rosen kein Umsetzten im Garten mögen, hast du sie vllt umgepflanzt? Vllt ist sie aber auch zu groß und hat zu viele Blüten, so dass ihr die Energie fehlt (Wasser und/oder Nährstoffe), alle Blüten im XL Vormat auszubilden...Der April war ja sehr trocken im Gegensatz zu den letzten Jahren.

Mfg Palmenfee


edit: Hab mir grad nochmal die Rosen angeschaut die du hast - wirklich schöne Sorten! Drücke dir die Daumen, dass du sie wieder zum prächtigen Blühen bekommst!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2066
Registriert: Di 16 Mai, 2006 20:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 22
Blüten: 220
BeitragDo 26 Mai, 2011 12:50
blattwanzen können bei rosen zu kümmerlichen und etwas verunstaltenen blüten führen.

außerdem habe ich die vermutung, dass die rosenknospen, die in den beiden frostnächten vor zwei wochen etwas gelitten haben, auch etwas missgebildete blüten bringen.

mfg roland
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Registriert: Mo 09 Jul, 2007 15:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Mai, 2011 15:49
Danke, dass ihr beiden euch Gedanken gemacht habt , um der Ursache des Verdrusses auf die Spur zu kommen!
Jetzt hab ich nochmal genauer nachgeschaut: es sind doch Einstichlöcher bei der Zephirine Dr. zu sehen. Bei der Rosarium Uetersen hab ich jene Fraßstelle entdeckt und ansonsten sind die Knospen, wenn sie sich öffnen so zerquetscht.
Die Rosen haben bisher sehr schön geblüht, sind nicht versetzt worden, sie stehen alle in derselben Ecke des Gartens, nicht allzu sonnig. Daneben ist die Gertrude Jekyll, die aber keinen Befall zeigt, sondern sehr schön blüht.
Ich lade nun mal Bilder hoch.
Ich verkleinere die Bilder, ist dies überhaupt nötig? Es ist dadurch ja doch etwas undeutlich z.B. bei der angefressenen Knospe.
Gruß Wilma
Bilder über Rosen mit ganz kleinen Blüten von Fr 27 Mai, 2011 15:49 Uhr
IMG_2476.JPG
Zephirine Drouhin
IMG_2485.JPG
Zephirine Drouhin
IMG_2489.JPG
Rosarium Uetersen

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Blüten ? schöne Welt im Kleinen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

6751

Sa 20 Okt, 2007 8:29

von Frank Neuester Beitrag

gelbe Blume mit mehreren kleinen Blüten von leo943, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

2284

Mi 27 Apr, 2011 11:34

von Rouge Neuester Beitrag

Strauch mit kleinen grünen Blüten: Was ist das? - gelöst von Steffy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

738

Sa 19 Mai, 2018 14:32

von Steffy Neuester Beitrag

Gartenpflanzen mit kleinen weißen/hellrosa Blüten - gelöst von Heinier, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

629

Mo 14 Mai, 2018 19:34

von Heinier Neuester Beitrag

Lila Pflanze mit kleinen Blüten - Purpur-Leinkraut von Lizzy_p, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

990

Do 20 Jun, 2019 9:11

von Lizzy_p Neuester Beitrag

Orchidee kleinen gelben Blüten-Oncidium Sweet Sugar von oysta, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

6705

Do 17 Jan, 2008 20:17

von oysta Neuester Beitrag

Pflanzen mit vielen kleinen rosa Blüten - Diascia-Hybride von Sicky, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1265

Sa 05 Jul, 2014 15:56

von Sicky Neuester Beitrag

Miniorchidee öffnet Blüten nicht ganz von Guest, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

4955

Mo 09 Mär, 2009 23:54

von munzel Neuester Beitrag

Essbare Blüten: Rosen von _*Kätzchen*_, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 13 Antworten

13

10331

Mi 04 Sep, 2013 17:14

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

verkrüppelte Blätter und Blüten an Rosen von tigercat, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

5980

So 29 Aug, 2010 17:26

von Jondalar Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Rosen mit ganz kleinen Blüten - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Rosen mit ganz kleinen Blüten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blueten im Preisvergleich noch billiger anbietet.