Dahlie ! Mexikanische Farbenpracht - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Dahlie ! Mexikanische Farbenpracht

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4983
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 16
Blüten: 1168
BeitragDahlie ! Mexikanische FarbenprachtDo 26 Apr, 2007 14:28
Dahlien
Mexikanische Farbenpracht


Die Dahlienknollen haben es in sich: Sie sind wahre Powerpakete, denn sie entwickeln sich schnell zu prachtvollen Blumen mit einer außergewöhnlich langen Blütezeit. Sie blühen von Juli bis zu den ersten Frösten im Herbst und machen so den Gartensommer richtig lang. Wohl kaum eine andere Pflanzengattung bietet eine derartige Farben- und Formenfülle wie die Dahlien. Sie gehören aber nicht nur zu den farbenfrohesten Sommerblühern für die Rabatte und den mobilen Garten, sondern sind auch wunderschöne Schnittblumen. Einige Sorten erreichen eine Höhe von über einem Meter. Die Großen unter ihnen kommen gut im hinteren Bereich von Staudenbeeten, entlang von Mauern oder ? wie früher in Bauerngärten üblich ? am Gartenzaun zur Geltung. Wachsen die Dahlien an einem schönen Zaun, entstehen nicht nur romantische Gartenbilder, die an längst vergangene Zeit erinnern, die hochwachsenden Pflanzen haben so auch einen zusätzlichen Halt, an den sie sich anlehnen können.

Blütenwunder
Neben den Giganten gibt es aber auch viele kleinbleibende Dahlien. Manche wie die so genannten Topmix- und Gallery-Dahlien werden nur 30 bis 40 cm hoch und eignen sich ausgezeichnet zum Bepflanzen von Kübeln und Kästen. Sie beleben Balkone und Terrassen, sind aber auch gut für den vorderen Bereich der Beete geeignet. Diese Blütenwunder verschönern Gärten, Balkone und Terrassen nicht nur wegen ihrer langen Blütezeit, sie sind auch außerordentlich farbenfroh. Das Spektrum reicht von reinem Weiß über die unterschiedlichsten Gelb-, Orange-, Rosa- und Rottöne bis hin zu dunklem Violett. Außerdem gibt es Sorten mit mehrfarbigen Blüten, teilweise mit fantastischen, an Flammen erinnernden Farbverläufen, helleren Blütenblattspitzen oder in sanften Pastellnuancen.

Kleine Tricks mit großer Wirkung
Die Form der Blüten ist sehr abwechslungsreich. Es gibt Dahlien, deren Blüten wie große Pompons wirken, andere haben so stark zugespitzte Blütenblätter, dass sie an Kakteen erinnern und tatsächlich als Kaktusdahlien bezeichnet werden. Auch die Größe der Blüten ist manchmal sehr überraschend: Einige haben einen Durchmesser von nur 4 bis 5 cm, andere dagegen können eine Größe bis 20 cm oder mehr erreichen. Die Größe ist zwar sortenabhängig, doch sie lässt sich etwas beeinflussen: Möchte man eine besonders große Blüte pro Stiel, entfernt man die seitlichen Blütenknospen. Sollen sich dagegen mehrere kleine Blüten pro Trieb entwickeln, wird die Spitzenknospe entfernt. Wichtig ist, dass man verblühte Blüten regelmäßig abschneidet, denn dann bilden sich bis zum Frost immer wieder neue. Übrigens: Die meisten Dahlien haben zwar grüne Blätter, doch es gibt auch einige mit dunkelrotem Laub.

Powerknollen aus Mexiko
Ursprünglich waren diese vielseitigen Sommerschönheiten in Mexiko beheimatet. Schon die Azteken kannten mehr oder weniger gefüllte Kulturformen der Dahlie. Durch fleißige Zuchtarbeit ist das Sortiment so umfangreich, dass man es der besseren Übersicht wegen in drei Hauptgruppen einteilt: So gibt es einfachblühende, halbgefüllte und gefüllte Dahlien. Jede dieser Gruppen ist weiter unterteilt. Zu den einfachblühenden Dahlien gehören die kompakten, gut für die Topfkultur geeigneten Topmix-Dahlien. Ein Blick auf das Heimatland dieser unermüdlichen Sommerblüher lässt bereits erahnen, an welchen Standorten sie sich wohl fühlen: Dahlien gedeihen am besten an einer geschützten und sonnigen Stelle im Garten. Für eine optimale Entwicklung brauchen sie einen gut Wasser durchlässigen und nährstoffreichen Gartenboden. Sie sind frostempfindlich und deshalb sollten die Knollen erst ab Mitte Mai gepflanzt werden, wenn kein Frost mehr zu erwarten ist. Dahlien sind wie Gladiolen und Begonien nicht winterhart, so dass sie im Haus überwintern müssen. Damit es auch klappt mit der Blütenpracht in diesem Sommer, sollte man nicht zu lange warten, denn Anfang Juni ist die Pflanzzeit für Dahlienknollen schon wieder vorbei.
Bilder über Dahlie ! Mexikanische Farbenpracht von Do 26 Apr, 2007 14:28 Uhr
1182.jpg
Dahlien gibt es in vielen Farben und Größen. Sie bieten beste Voraussetzungen, um die verschiedensten Farbkombinationen auszuprobieren. (Gallery-Dahlie ?Art Nouveau?)
1182_2.jpg
Wer im großen Sortiment der Dahlien sucht, findet auch für außergewöhnliche Töpfe in schrillen Farben die passende Sorte. (Gallery-Dahlie ?Matisse?)
1182_3.jpg
Wird Verblühtes regelmäßig entfernt, bilden Dahlien immer wieder neue Knospen, die sich bis in den Oktober hinein öffnen. Erst der Frost setzt dem Blütenmarathon ein Ende.

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Dahlien-Sorten - Mexikanische Farbenpracht von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

5655

Mi 20 Apr, 2011 7:44

von Frank Neuester Beitrag

Chrysantheme oder Kaktus Dahlie ??? --> Dahlie von HalloDa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

575

So 17 Jul, 2016 13:49

von HalloDa Neuester Beitrag

Amberbaum mit Farbenpracht? von Mohn, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

17535

Fr 10 Okt, 2008 15:01

von Pinklady66@gmx.net Neuester Beitrag

Wider der makellosen Ordnung – Farbenpracht im Herbst von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

1301

Mo 05 Dez, 2011 16:32

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Mexikanische Orangenblume von Exotica1, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

5141

So 20 Jan, 2008 18:26

von Pelargos Neuester Beitrag

Mexikanische Pflanzen von Ford Prefekt, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

4674

Di 08 Dez, 2009 9:36

von Ford Prefekt Neuester Beitrag

Mexikanische Wunderblume - Typhonium venosum von heinze1970, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 12 Antworten

12

14174

Mi 10 Mär, 2010 21:36

von heinze1970 Neuester Beitrag

Fuchsia arborescens (Mexikanische Baumfuchsie) von Pflanzenboy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 0 Antworten

0

798

So 11 Feb, 2018 11:31

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Wie heißt diese Pflanze? - Mexikanische Sonnenblume von norbertlehner, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

150

Di 07 Aug, 2018 13:16

von Roadrunner Neuester Beitrag

Dahlie von mussbein, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

3262

Mo 09 Mär, 2009 20:40

von tartan Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Dahlie ! Mexikanische Farbenpracht - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Dahlie ! Mexikanische Farbenpracht dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der farbenpracht im Preisvergleich noch billiger anbietet.