Exoten im Trend: Poncirus trifolita - Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön
Gardify – smarter Gärtnern

Exoten im Trend: Poncirus trifolita

Das "Pflanzen-Magazin wunderschön" ist eine Pflanzenzeitung der freien GREEN24 Redaktion...
Worum geht es hier: Das Pflanzen-Magazin mit umfangreichen Pflanzenbeschreibungen, Anleitungen sowie Tipps rund um die Welt der Pflanzen ...
Jetzt eine gedruckte Version der Zeitschrift bestellen!
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 484
Bilder: 1
Registriert: Fr 21 Mai, 2010 9:38
Renommee: 1
Blüten: 10
Die Dreiblättrige Orange (Poncirus trifolita)- eine winterharte Citruspflanze

Citrusduft für den Garten

Die Poncirus trifoliata, die aus Nordchina stammt, ist eine Wildform. Ihr deutscher Name Dreiblättrige Orange verweist auf ihr Aussehen: die Blätter sind dreiteilig.

Außerdem wird sie auch Bitterorange genannt, denn ihre Früchte zeichnen sich durch ein bitteres Aroma aus.
Sie ist stark bedornt und bildet kompakte Büsche, die bis zu drei Meter hoch werden können. Ein Rückschnitt ist nicht erforderlich, nur störende Triebe können ohne Probleme entfernt werden.


Blüten soweit das Auge sieht

Im Frühjahr zwischen April und Mai erscheinen vor ihrem Austrieb die einfachen weißen Blüten, die duften und die Pflanzen in ein weißes Blütenmeer hüllen.


Aus den Blüten entwickeln sich runde, Golf- bis Tennisball große Früchte mit einer auffallenden Behaarung, die bis zum Herbst gelborange reifen.
Diese sind nicht giftig, jedoch ungenießbar, da sie viele Bitterstoffe und klebrige ölige Substanzen enthalten.


Vom Samen zur Pflanze
Aus den in den Früchten enthaltenen, zahlreichen Samen können neue Ponciruspflanzen gezogen werden.
Bei der Anzucht ist Folgendes zu beachten: die Samen sollen vorher stratifiziert werden.
Dazu lagert man sie entweder mit feuchtem Sand bedeckt für vier bis sechs Tage im Kühlschrank, anschließend werden sie vom Sand gereinigt und in Anzuchterde gegeben, so dass die Samen circa zwei Zentimeter mit Erde bedeckt sind.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, sie im Herbst in Anzuchterde zu sähen und in einen kühlen Raum zu stellen.
Nach zwei bis sechs Wochen zeigen sich die ersten Sämlinge. Wenn die kleinen Ponciruspflanzen ungefähr 20 bis 30 Zentimeter sind, kann das erste Mal gedüngt werden.


Im Herbst wirft die Dreiblättrige Orange ihr Laub ab.
Poncirus trifoliata wird gerne als Veredelungsunterlage, vor allem für Orangen, genommen, denn sie ist sehr frostresistent.

Der richtige Standort zum Auspflanzen

Da sie eine der wenigen winterharten Citruspflanzen ist und Temperaturen bis -25°C verträgt, kann die Poncirus trifoliata in Deutschland ausgepflanzt werden. Junge Pflanzen, die im Frühjahr gesetzt wurden, sind in den ersten Jahren im Winter zu schützen, am geeignetsten ist eine dicke Mulchschicht aus Laub und Zweigen.
Sie sollte an einen sonnigen, windgeschützten Standort mit durchlässigem, humosem Boden gepflanzt werden. Für eine gute Drainage ist ebenfalls zu sorgen, denn Poncirus ist, wie alle Citruspflanzen, sehr empfindlich gegenüber Staunässe.
Sie kann ebenfalls im Kübel kultiviert werden, wobei auch hier auf ein gutes Substrat und eine Drainageschicht zu achten ist. Die Überwinterung im Kübel erfolgt bei Temperaturen, die nicht höher als 5°C sind. Zudem sollte Poncirus gut gegen Frost geschützt werden. Da es sich um eine laubabwerfende Pflanze handelt, kann als Überwinterungsplatz auch ein dunkler Raum gewählt werden.

Interessante Vertreter der Gattung Poncirus
"Flying Dragon" ist eine schwächer wüchsige Poncirusart (Poncirus trifoliata var. monstrosa), die durch ihren korkenzieherähnlichen Wuchs auffällt. Ihre Blätter sind verdreht und die Bedornung ist nach hinten gebogen. Die Blüten der "Flying Dragon" sind nicht duftend, die Früchte sind kleiner und im Winter verliert sie ebenfalls ihr Laub.

Immer wieder werden Versuche unternommen, andere Citrus mit Poncirus zu kreuzen, um eine höhere Frosttoleranz zu gewährleisten.
Die bekanntesten Hybriden sind:
- Citrumelo - Poncirus und Grapefruit (Citrus x paradisi) oder Pampelmuse (Citrus x maxima)
- Citrange - eine Kreuzung aus Poncirus und Orange (Citrus x sinensis)
- Citrangequats - eine Dreifachkreuzung aus Poncirus, Kumquat (Fortunella) und Orange (Citrus x sinensis)

-yl-

Weitere Informationen und Bilder gibt es im Pflanzenmagazin Ausgabe 2/2010 ab Seite 42

http://green-24.de/zeitung/pflanzen-magazin-02.html

Zurück zu Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön

Die Pflanzen-Zeitung mit Fachthemen, Anleitungen sowie umfangreichen Pflanzenbeschreibungen mit dem Namen Pflanzen-Magazin wunderschön.
 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Exoten im Trend: Tipps zum Kauf von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

3551

Do 07 Okt, 2010 18:57

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Exoten im Trend: Gunnera manicata - Das Mammutblatt von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

6951

Di 12 Okt, 2010 7:36

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Exoten Erfahrungen gesucht, zeigt her eure Exoten!!! von Palmenherz, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

2068

Sa 11 Jul, 2009 20:52

von Mel Neuester Beitrag

Trend - Wintersträuße im Boudoir-Stil von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

5485

Di 26 Sep, 2006 8:23

von irenereni Neuester Beitrag

Weihnachtsfloristik, der Trend zur Weißen Weihnacht von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

16739

Fr 06 Nov, 2009 9:17

von Frank Neuester Beitrag

Gemüse und Kräuter für Balkon und Terrasse im Trend von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

5048

Do 31 Mai, 2007 12:50

von Frank Neuester Beitrag

Trend - Flower Spirit in diesem Herbst von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3035

Mi 27 Jun, 2007 7:43

von Frank Neuester Beitrag

Einfach blühende Rosen - Der neue TREND von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

4482

Do 01 Sep, 2011 8:50

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Floristik-Trend - Floral Rituals - Winter 2009 / 2010 von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

7354

Di 01 Sep, 2009 7:32

von Frank Neuester Beitrag

Poncirus von christine dobes, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

875

Di 19 Feb, 2008 18:29

von Mara23 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Exoten im Trend: Poncirus trifolita - Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Exoten im Trend: Poncirus trifolita dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der trifolita im Preisvergleich noch billiger anbietet.