Zwiebelblumen mit anderen Pflanzen kombinieren - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 88  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Zwiebelblumen mit anderen Pflanzen kombinieren

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4992
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 20
Blüten: 1208
Dem Profi über die Schulter geschaut:
Tipps für einen Top-Garten


Oft werden Blumenzwiebeln hauptsächlich wegen ihrer Farbeffekte und ihrer frühen Blütezeit verwendet und auf bestimmte Flächen, die extra für sie im Garten reserviert werden, gepflanzt. Doch schon mit einem Blick über die Schulter des Profis gelingt es, Zwiebelblumen untereinander oder mit anderen Pflanzen so zu kombinieren, dass sie sich gegenseitig unterstützen und in ihrer Wirkung verstärken.

Faszinierendes Blau


Blau ist eine mystische, kühle Farbe, die in der Literatur für Ferne und Sehnsucht steht. Blau wird aber auch eine emotional ausgleichende, beruhigende und mäßigende Wirkung zugeschrieben. In der Welt der Blumenzwiebeln finden sich viele blaue Sorten. Reine Blautöne gibt es z.B. bei Traubenhyazinthen: Von der tiefblauen Muscari latifolium bis zur hellblauen Muscari ´Valerie Finnis´. Eine weitere blaue Zwiebelblume ist die Amemone ´Blue Shades´, die besonders gut zwischen crèmeweißen Tulpen wirkt. Um eine flüchtige Duftspur durch den Garten zu legen, kann man aus dem blauen Hyazinthensortiment wählen.

Besonders gut zu blaublütigen Zwiebelblumen passen weiße Blüten wie z.B. von Vinca minor ´Alba´. Dieser etwa 15 cm hohe Bodendecker bildet durch Ausläufer dichte Teppiche und gedeiht sogar noch im Schatten auf lockerem, humosem Boden und kann auch unter Gehölzen gepflanzt werden. Auch die weiß geäderten Blattstauden der Hosta crispula sind perfekte Partner für blaue Zwiebelblumen, ebenso wie panaschierte Efeusorten, Waldsteinia ternata oder Euonymus fortunei.

Variationen mit gelbgrünem Blattwerk finden sich bei Euphorbia polychroma, Hosta fortunei ´Aurea´ oder bei den gelbgrünen Blüten von Helleborus foetidus, Helleborus odorus oder Alchemilla mollis. Ende Mai dann blüht Allium caeruleum, ein azurblauer Zierlauch, der zwischen den silbrig-blauen Blättern des Lavendel besonders schön zur Geltung kommt. Ein ebenfalls bezaubernder und anmutiger Anblick ist das Zusammenspiel von Gräsern und Zierlauch. Fabelhaft, wenn sich die filigranen Gräser sanft im Winde wiegen und ab und zu darüber oder dazwischen die violettblauen Blütenkugeln des Zierlauchs auftauchen.

Strahlendes Weiß

Weiß, die schlichteste aller Farben, ist zugleich auch eine der vielseitigsten. Ihre Nuancen reichen von Kreide bis Crème, von Schneeweiß bis Elfenbein. Sie ist die Farbe, die das Licht fängt, sie betont Strukturen und inspiriert Gestaltungsstile von modern bis romantisch.

Ein Streifen weißer Narzissen und Tulpen oder ein Rasen, in dem weiße Krokusköpfchen aufblitzen - das sind Elemente eines klaren, frischen Gartendesigns. Blumenkübel und -töpfe mit weißen Hyazinthen oder Traubenhyazinthen dürfen hier nicht fehlen. Und dann gibt es da noch die außergewöhnlichen Zwiebelblumen, die aufgrund ihrer auffälligen Erscheinung einen Platz im zeitgenössischen Paradiesgarten verdienen. Eine sagenhafte Superkombi an einem sonnigen Platz sind Allium rosenbachianum ´Album´ und weiß blühende Zantedeschia.

Ein weiterer Traumpartner für weiße Zwiebelblumen wie Tulpen oder Narzissen sind die weiß blühenden Kaukasusvergissmeinnicht (Brunnera-macrophylla-Sorten). Sie sorgen für Leichtigkeit und Transparenz. Diese kleinen, nur etwa 30 bis 40 cm hohen Stauden treiben schon früh aus. Über den hübschen, herzförmigen Blättern schweben im Frühjahr zierliche, typische Vergissmeinnicht-Blüten in reinem Weiß. Das Kaukasusvergissmeinnicht gedeiht am besten in halbschattigen bis schattigen Gartenbereichen und bildet dort dichte Blätterteppiche. Gar nicht zum Heulen sieht auch eine Kombination mit dem Tränenden Herz (Dicentra spectabilis 'Alba') aus. Ein in Weiß getauchter Garten wirkt nie langweilig, sondern auf eindrucksvolle Weise edel und klar, unterstützt von dem lichtreflektierenden Talent der weißen Blüten, die auch Leuchtpunkte in die Dämmerung setzen.

IZB
Bilder über Zwiebelblumen mit anderen Pflanzen kombinieren von Di 05 Okt, 2010 7:19 Uhr
2227-Anemonen-Tulpen.jpg
Ein Traum in Blau und Weiß sind Anemone blanda ´Blue Shades´ in Kombination mit crèmefarbenen Tulpen.
2227-Hyazinthen-Anemonen.jpg
Mit Hyazinthen, Traubenhyazinthen und Frühlingsanemonen kann man sein "blaues Wunder" erleben.
2227-Zantedeschia-Allium.jpg
Eine sagenhafte Superkombi an einem sonnigen Platz sind Allium rosenbachianum ´Album´ und weiß blühende Zantedeschia.
2227-Bluetenanordnungen.jpg
Ein in Weiß getauchter Garten wirkt nie langweilig, sondern auf eindrucksvolle Weise edel und klar, unterstützt von dem lichtreflektierenden Talent der weißen Blüten, die auch Leuchtpunkte in die Dämmerung setzen.

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

mit welchen pflanzen kann man schefflera 'kombinieren'? von Linda_3005, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1624

So 20 Jun, 2010 17:19

von Linda_3005 Neuester Beitrag

Pflanzen mit anderen Blattfarben von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

9863

Di 28 Sep, 2010 7:29

von Frank Neuester Beitrag

Walnussbaum und Konkurrenz zu anderen Pflanzen von Swenja2008, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 16 Antworten

1, 2

16

6150

So 06 Sep, 2009 8:41

von Amur Neuester Beitrag

Clematis als Partner zu anderen Pflanzen von Lorraine, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

7985

Mo 07 Feb, 2011 13:03

von monk Neuester Beitrag

Pflege fragen zu Palmen und anderen Pflanzen ;) von kommat, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

8810

Sa 06 Jun, 2009 15:11

von katzi Neuester Beitrag

Orchideendünger auch an anderen Pflanzen anwendbar? von Sappy, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

6654

Fr 22 Jun, 2018 21:05

von gudrun Neuester Beitrag

Hopfen - Verträglichkeit mit anderen Pflanzen? ergänzt von task, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

9058

Mo 26 Aug, 2013 17:57

von task Neuester Beitrag

Komische Tierchen auf meinen anderen neuen Pflanzen... von Dunja22, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 16 Antworten

1, 2

16

3800

Do 01 Feb, 2007 16:37

von baki Neuester Beitrag

Qualität von Bäumen oder Sträuchern und anderen Pflanzen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

2994

Do 08 Sep, 2011 6:48

von Frank Neuester Beitrag

Rhododendren und Farne kombinieren von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

8857

Do 26 Jul, 2007 7:24

von Frank Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Zwiebelblumen mit anderen Pflanzen kombinieren - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zwiebelblumen mit anderen Pflanzen kombinieren dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kombinieren im Preisvergleich noch billiger anbietet.