was Wildes - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

was Wildes

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 14:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
Beitragwas WildesDi 15 Jun, 2010 15:26
wurde beauftragt, für dieses Pflänzchen den Namen rauszukriegen :-)
hoffe, ihr könnt mir helfen... ist sicher nix ungewöhliches, aber ich häng etwas fest und hab nur die beiden Bilder :-s
Bilder über was Wildes von Di 15 Jun, 2010 15:26 Uhr
P6050083.JPG
P6050084.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 10:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 15 Jun, 2010 17:28
hmmm, ich sag mal, ohne gewähr, ein lattich :-k , welcher auch immer.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 14:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragDi 15 Jun, 2010 17:42
jau, hätt ich auch gesagt - aber welcher :-k
mal ganz doof gefragt... was bräucht man denn da noch zur genaueren Bestimmung?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 499
Registriert: Mo 27 Apr, 2009 12:57
Wohnort: HeilbronX
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 15 Jun, 2010 17:53
[-o< wahrscheinlich bräucht man noch irgendwelche Pappushaare... :roll: Weiter als DYC komm ich da nicht... :wink: Aber vielleicht kennt's ja jemand am Habitus? (Dafür sind, wenn man eine Art mal kennt, die Pappushaare und so'n Mist erstaunlicherweise völlig unwichtig...)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2843
Registriert: Sa 09 Feb, 2008 23:09
Wohnort: Hochrhein
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 15 Jun, 2010 18:02
Das Zeug hab ich auch im Garten - kürzlich Massen davon rausgerupft!
Ich war immer zu faul, es mal zu bestimmen - aber jetzt musste das mal sein!
Ich halte es für den Kleinköpfigen Pippau, Crepis capillaris.

100%ig ist das aber nicht - vielleicht kriegen wir ja nochmal ein neues Foto, wenn es blüht..

Hier hab ich es auch knospig vor mir liegen, es sieht genau aus wie auf den Fotos, und alles andere kommt irgendwie nicht in Frage.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 14:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragDi 15 Jun, 2010 18:13
:-k
werd jedenfalls ein Blütenbild bestellen und sobald die Samen dran hängen kommt noch eins nach :-k
Nächtes Jahr wissen wir's dann :-#=

Hat Lattich immer drehrunde Stiele?

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ein wildes Röschen? von Magic Morning, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

2023

Do 22 Mai, 2008 11:47

von Junie Neuester Beitrag

Wildes Gänseblümchen von Sympatschi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

1277

Do 27 Aug, 2015 15:21

von Sympatschi Neuester Beitrag

Bestimmung wildes Beikraut von DarkVampire666, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

425

Di 07 Mai, 2019 22:12

von Rose23611 Neuester Beitrag

Wildes Geranke? Senecio angulatus von Suedblume, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1105

Di 10 Nov, 2009 18:08

von Suedblume Neuester Beitrag

Wildes Pflänzchen - Braunelle (Prunella grandiflora) von knupsel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2004

So 08 Jul, 2007 15:43

von belascoh Neuester Beitrag

Kleines wildes? sehr hübsches ? Sandglöckchen von mannamana, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1470

Mi 16 Jul, 2008 18:11

von mannamana Neuester Beitrag

Blaues wildes Blümlein - Cynoglossum (Hundszunge) von DieterR, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2293

Fr 09 Okt, 2009 7:02

von DieterR Neuester Beitrag

Wild auf der Wiese. Ackerveilchen, wildes Stiefmütterchen von LarsP, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1529

So 29 Mai, 2011 10:54

von LarsP Neuester Beitrag

Rhus typhina? Essigbaum? Oder irgendwas Wildes? von Musa, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

3254

Mo 18 Jun, 2012 17:59

von Musa Neuester Beitrag

"Wildes Deutschland" von Lorraine, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 17 Antworten

1, 2

17

4592

Mi 06 Mär, 2013 20:04

von resa30 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema was Wildes - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu was Wildes dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der wildes im Preisvergleich noch billiger anbietet.