Kleine grüne Raupen auf Korkenzieherweide-Weidenblattwespe. - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Kleine grüne Raupen auf Korkenzieherweide-Weidenblattwespe.

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Di 30 Sep, 2008 11:32
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 276
Registriert: Fr 09 Apr, 2010 12:46
Wohnort: Leipzig
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Mai, 2010 10:51
Ich kann dir leider nicht sagen, um welche Raupen/Larven es sich handelt oder wie man sie erfolgreich bekämpft.
Ich gehe mal davon aus, dass noch längst nicht alle Blätter aufgefressensind und von daher kannst du sicher noch etwas tun!
Ich würde die Blätter, an denen Eier hängen abnehmen oder die Eier entfernen. Ebenso mit Blättern bzw Zweigen mit Raupen verfahren, damit die nicht weiter die Pflanze zerfressen...
und vielleicht vorsichtshalber auch die Pflanze isolieren, damit evt noch vorhandene Raupen nicht auch auf andere Pflanzen übergehen.

Und sonst hoffe ich, dass dir jemand aus dem Forum sagen kann, um welche Raupe/Larve es sich handelt und dir Tipps zum Bekämpfen geben kann, bzw dir eine Suche im Forum ermöglicht.

Viel Erfolg!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDi 04 Mai, 2010 11:07
Hallo Anna,
die sind doch hübsch mit ihrem hochgereckten Hinterteil, im Winter fütterst du doch sicher die Vögel, jetzt halt die Kinderschar der Weidenblattwespe Bilder und Fotos zu Weidenblattwespe bei Google. .
Aus Raupen werden Schmetterlinge, die Larven der Blattwespen heißen Afterraupen, sie haben deutlich mehr Füßchen als die echten Raupen, die maximal auf glaube ich 7 Beinpaare kommen.
Das Schöne an Blattwespen: sie sind wirtsspezifisch, d. h. sie werden auf der Weide bleiben und nicht den gesamten Balkon bevölkern. Außerdem lassen sie sich relativ leicht absammeln.
Falls du ein Spray mit dem Wirkstoff Pyrethrum da hast (z. B. Spruzit), das würde auch wirken.
Grüße H.-S.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 17:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Mai, 2010 16:44
Die beiden Bilder mit Bezeichnungen würden hierher gut passen :-
http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... highlight=
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Di 30 Sep, 2008 11:32
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 04 Mai, 2010 21:14
Hallo Ihr,

vielen Dank für Eure Antworten und Tipps.
Ich finde die Raupen auch sehr hübsch: was für ein eleganter Hüftschwung, oder? :wink:
Es wäre nur schade, wenn sie meine ganze Weide kahl fressen...

Zum Absammeln sind die Raupen etwas zu klein, aber ich habe inzwischen die betroffenen Blätter entfernt und werde jetzt einfach abwarten.

Und Knupsel: gutes "Marienkäfereier-Bild", ich werde meine "Weidenblattwespenbabys" auch hochladen :D .

Schönen Gruß und Abend, Anna
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 05 Mai, 2010 6:13
Hmmm,
kann es sein, dass die auch Kirschbäume bevölkern??? :-k Mein Kirschbaum sieht nämlich auch sehr zerfressen aus... :-#(
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragMi 05 Mai, 2010 14:49
es gibt auch eine Kirschblattwespe Bilder und Fotos zu Kirschblattwespe bei Google. , der Larven sind aber lange nicht so hübsch wie die der Weidenblattwespe, sehen eher aus wie Nacktschneckscher. Die wären auf der Blattunterseite aber leicht zu finden. Falls du aber Raupen des Kleinen Frostspanner Bilder und Fotos zu Kleinen Frostspanner bei Google. s hast, mußt du die Blättchen der Triebspitzen auseinanderzupfen um die zu finden.
Grüße H.-S.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kleine grüne Raupen... von Trixi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

47224

So 13 Sep, 2009 23:24

von Homo horticola Neuester Beitrag

Kleine grüne Raupen fressen meine Chili weg von Tante Agathe, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

12596

Do 10 Jul, 2008 12:55

von Rose23611 Neuester Beitrag

grüne Raupen von Trixi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

7665

Mo 21 Apr, 2014 15:20

von Trixi Neuester Beitrag

Palme hat grüne Raupen von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3265

So 20 Sep, 2009 8:35

von Roadrunner Neuester Beitrag

Grüne Raupen an Stachelbeere - Gelbe Stachelbeerblattwespe von erlicht66, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 18 Antworten

1, 2

18

43740

Mi 16 Apr, 2014 13:45

von firemouse Neuester Beitrag

Grüne Raupen auf Basilikum - woher kommen die? von zebraskin, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

23500

Di 06 Jul, 2010 8:26

von zebraskin Neuester Beitrag

braune und grüne Raupen fressen Löcher in meine Geranien von Ingawill, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

26839

Mi 28 Jul, 2010 20:18

von MaWe Neuester Beitrag

Kleine weiße Raupen von Spiegelchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 39 Antworten

1, 2, 3

39

17422

Mi 14 Feb, 2007 10:59

von simona Neuester Beitrag

kleine schwarze Raupen auf Sonnenblumen von karrer4, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

4928

Mo 14 Mai, 2012 8:35

von karrer4 Neuester Beitrag

durchsichtig neongrüne kleine Raupen? Schwebfliegenlarven von baki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

6223

Sa 07 Jun, 2008 4:31

von stella_riamedia Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fufukuschelipubs, Google Adsense [Bot] und 6 Gäste

Beachte auch zum Thema Kleine grüne Raupen auf Korkenzieherweide-Weidenblattwespe. - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kleine grüne Raupen auf Korkenzieherweide-Weidenblattwespe. dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der korkenzieherweide im Preisvergleich noch billiger anbietet.