Ficus bekommt braune Blattteile und verliert viele Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
Gardify – smarter Gärtnern

Ficus bekommt braune Blattteile und verliert viele Blätter

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
OfflineGausky
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

ich habe jetzt eine Menge Threads zum Thema Ficus und Blattverlust durchgesehen, aber irgendwie "meinen" Fall nicht richtig wiedergefunden. Daher möchte ich euch um Hilfe bei der Rettung meines Ficus bitten.

Ich denke, es ist ein Ficus Benjamini - lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren, da er ein Geschenk war - ca. 1,40m groß in einem Topf mit 24cm Durchmesser. Er steht jetzt seit ca. einem halben Jahr bei uns im Wohnzimmer, gegenüber von 2 großen Fenstern, die Richtung Süden gehen. Er ist in Erde getopft und ich gieße ihn 1x pro Woche, da sich die Erde in der Woche immer noch feucht oben anfühlt. Dabei gieße ich eigentlich nicht sehr viel. Seit kurzem sprühe ich ihn auch 2x die Woche ein, nachdem ich ein paar Foren gewälzt habe.

Am Anfang hat er natürlich aufgrund des Stresses Blätter verloren, aber es sind auch immer sehr viele neue nachgekommen. Seit 4 oder 5 Wochen verliert er jedoch mehr Blätter als er bekommt und diejenigen, die er hat, haben braune Flächen am Rand oder an der Spitze. Teilweise fühlen sich diese Stellen sehr trocken an, als ob er vertrocknet wäre. Mittlerweile verliert er aber auch Blätter, die noch richtig grün sind und sehr gesund aussehen. Er treibt auch noch neue Blätter aus, aber manche der jungen Blätter vertrocknen bereit als Sproß. :(

Unten findet ihr ein paar Bilder der Blätter. Ich wäre für eure Tipps sehr dankbar, da ich Benjaminis gerne habe und diesen gerne retten würde.
Bilder über Ficus bekommt braune Blattteile und verliert viele Blätter von So 10 Jan, 2010 18:22 Uhr
Benjamini.jpg
119.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Do 12 Mär, 2009 0:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Jan, 2010 18:34
24 cm Topfdurchmesser klingt nach ziemlich wenig bei der Größe :-k ...sitzt dein Ficus direkt im Übertopf ?

Wenn nicht schau doch mal nach ob Wurzeln unten rausschauen :-k oder hast du dir die Wurzeln schon mal angeschaut?

Wo steht der Ficus genau und ein paar Infos zum Gießverhalten wären auch toll.

Mein erster Gedanke ist ein Versorgungsproblem :-k
Azubi
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Mi 30 Dez, 2009 13:59
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Jan, 2010 18:36
hmmm Also das gleiche Problem habe ich auch und da ich keine Tiere gefunden habe und beim einsprühen auch keine Fäden gesehen habe glaube ich das es bei mir wirklich nur am Standortwechsel liegt.
Am besten du guckst auch erstmal ob du an den Blattunterseiten kleine Krabbelviecher siehst oder beim einsprühen Fäden zu erkennen sind, wenn einer dieser Fälle eintritt hast du einen Tierbefall.

Am besten auch darauf achten das die Erde nicht zu feucht ist vor allem nicht im Winter.

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

LG Stvn
OfflineGausky
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Jan, 2010 21:13
Hallo,

danke für die schnellen Antworten!

...sitzt dein Ficus direkt im Übertopf ?

Nein, ich habe ihn in einem normalen Plastik-Topf bekommen, den ich in einen Übertopf gesetzt habe. Als ich eben nachgeschaut habe, waren einige Wurzeln unten entlang des Bodens herausgewachsen.

Muss ich ihn dann umtopfen?

Wo steht der Ficus genau und ein paar Infos zum Gießverhalten wären auch toll.

Der Ficus steht an einer Wand ziemlich in der Mitte unseres Wohn/Esszimmers, direkt gegenüber der Fensterfront. Dadurch steht er im Prinzip gegenüber zwischen beiden Fenstern. Zuerst stand er an dieser Wand direkt in der Ecke, aber da die Wohnung schlecht isoliert ist, habe ich ihn mehr weg von der Außenwand gerückt als es kalt wurde (was er erst mal mit mehr Blättern belohnt hatte).

Gießen tue ich ihn normalerweise jeden Samstag und mir wurde gesagt, dass ich dann auch nicht zu viel gießen soll. Daher bekommt er nur ein paar Schluck Wasser und das reicht eigentlich, um ihn bis zur nächsten Woche halbwegs feucht zu halten. Ich habe nicht den Eindruck, dass er viel verbraucht. Halte ich ihn vielleicht zu trocken?

Ansonsten sehe ich auf den Blättern und in der Erde nichts, was nach Tierbefall aussieht. Auch keine Fäden beim Besprühen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 288
Bilder: 3
Registriert: Mo 28 Sep, 2009 1:15
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Jan, 2010 22:03
Hallo,

mein Ficus verliert in jedem Winter ca. 30% seiner Blätter obwohl Standort, Wärme, Gießverhalten etc. gleich bleibt. Ich denke das liegt am Lichtmangel im Winter.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Do 12 Mär, 2009 0:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Jan, 2010 22:29
Das dachte ich mir.... :-

Wenn die Wurzeln unten rauswachsen dürfte der Topf komplett durchwurzelt sein. Das heißt das Wurzelwerk kann nicht mehr genügend Wasser aufnehmen um die Pflanze zu versorgen.

Dazu kommt das dein Ficus gegenüber vom Fenster viel zu dunkel steht, das was für uns hell erscheint ist für Pflanzen ewige Dunkelheit.

Mit einem größeren Topf, guter torffreier Erde und einem hellen Plätzchen ohne Zugluft wird er sich wohl recht bald erholen. :wink:
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 14 Jan, 2010 22:06
Hallo,

vielen Dank für deine Tipps Black_Desire. Ich werde sie berücksichtigen und hoffe, dass er sich dann erholt.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ficus verliert viele Blätter! von mtin, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

4119

Mi 23 Dez, 2009 17:40

von Rouge Neuester Beitrag

Ficus verliert so viele Blätter von Sweety200, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

2072

Mi 04 Sep, 2013 17:34

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Limette verliert alte Blätter und bekommt viele neue Triebe von rblommfield, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

765

Fr 23 Okt, 2015 19:27

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Warum verliert mein Ficus viele Blätter von Overdomi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

814

Sa 25 Feb, 2017 20:07

von Hornisse69 Neuester Beitrag

Weinstock bekommt viele braune Blätter von shennie01, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2931

Do 09 Aug, 2018 16:47

von Sandor Neuester Beitrag

Ficus bin Amstel Gold verliert sehr viele blätter von Dany220281, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

3020

Fr 28 Nov, 2008 11:44

von UteWe Neuester Beitrag

Ficus Robusta bekommt gelbe Blätter und verliert diese von Gummibaumfreund, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

6332

Mi 29 Jun, 2011 23:33

von snif Neuester Beitrag

Ficus australis bekommt braune blätter von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

8299

Sa 10 Feb, 2007 23:51

von garteneidechse Neuester Beitrag

Ficus bekommt gelbe/braune Blätter von darkor2k14, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

401

Fr 27 Mär, 2020 21:06

von darkor2k14 Neuester Beitrag

Ficus Amstel King bekommt braune Blätter von GreenPhilip, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

1322

Sa 17 Sep, 2016 17:13

von GreenPhilip Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Ficus bekommt braune Blattteile und verliert viele Blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ficus bekommt braune Blattteile und verliert viele Blätter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der verliert im Preisvergleich noch billiger anbietet.