Welcher Schädling frisst an meinem Ahorn? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Welcher Schädling frisst an meinem Ahorn?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Offlinelen
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: So 10 Mai, 2009 16:34
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

vor vier Wochen habe ich mir 2 Kugelahorne gekauft und sie in Kübel gepflanzt. Mit dem Wachstumsschub kamen kurz darauf Schädlinge, die die Blätter an den unterschiedlichsten Stellen angefressen haben. Nicht am Rand, nur im inneren Bereich. An einigen Stellen sind keine Löcher, sondern nur braune Stellen entstanden. Seit einer Woche verschrumpeln die kleinen, neuen Blätter schon, bevor sie angefressen werden können.

Ein Ahorn ist davon stark befallen, der andere weniger. Ich kann, egal zu welcher Tageszeit, keine Schädlinge oder Spuren erkennen. Ich bin total ratlos, welcher Schädling das sein könnte. Auch die Suche übers Internet nach ähnlichen Schäden hat mich nicht weiter gebracht.

Vielleicht könnt ihr mir einen Tipp geben?

Vielen vielen Dank schon einmal vorab. Ich hoffe, die Bilder helfen bei der Bestimmung.
Bilder über Welcher Schädling frisst an meinem Ahorn? von So 10 Mai, 2009 16:45 Uhr
IMG_0942.JPG
IMG_0944.JPG
IMG_0946.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3538
Bilder: 36
Registriert: Fr 03 Nov, 2006 22:31
Wohnort: USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 10 Mai, 2009 18:03
was es sein kann ? - es gibt mehrere Möglichkeiten

am besten Breitbandinsektizide verwenden
http://www.bayergarten.de/de/es/de/prod ... p?ID=20188
man kann es gießen und spritzen :wink:
bienenungefährlich!!
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1781
Bilder: 36
Registriert: So 27 Jan, 2008 19:05
Blog: Blog lesen (12)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
BeitragSo 10 Mai, 2009 22:57
Bei uns sind im Moment jede Menge Maikäfer unterwegs, die kommen im Dunkeln und liegen dann irgendwann unter den Pflanzen.
Für die Fraßschäden können die verantwortlich sein, dür braune Spitzen muss es aber noch eine andere Ursache geben.

LG, leines
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragMo 11 Mai, 2009 13:54
Hallo,
die braunen Stellen und kleinen Löcher sehen aus wie Saugschäden von Zikaden. Diese haben einen relativ groben Saugrüssel so dass das Gewebe an den Saugstellen beschädigt wird. Wenn sie an den ganz jungen Blättchen saugen, zerreisssen die dann bei weiterem Wachstum. Für die Pflanze ist das nicht weiter schädlich.
Grüße Stefan
Offlinelen
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: So 10 Mai, 2009 16:34
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 11 Mai, 2009 20:54
Danke für die Antworten. Ich habe heute Nachmittag zufällig eine Raupe beim Blätter essen entdeckt. Da der Baum langsam immer kahler aussieht, habe ich mich für die chemische Lösung entschieden. Ich hoffe, dass das Problem damit gelöst ist.

Der Tipp mit der Zikade hat mich beim googeln erstaunt. Das ähnelt der "Fliege" sehr, die ich vor kurzem auf dem Blatt hab sitzen sehen. Ich hätte nicht daran gedacht, dass das ein Schädling sein könnte. Aber zwei Schädlinge nach zwei Wochen Suche erscheint mir ein wenig dürftig...anscheinend verstecken die sich vor mir.

Vielen Dank noch einmal für die hilfreichen Antworten.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Neuer Schädling frisst Palmen von blumenbieneX, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

961

Sa 19 Jan, 2008 11:35

von blumenbieneX Neuester Beitrag

Welcher Ahorn? Berg-Ahorn - Acer pseudoplatanus von eklaus, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2709

Sa 05 Nov, 2011 21:27

von eklaus Neuester Beitrag

Ahorn Schädling von Kaktus67, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3642

Fr 25 Mai, 2012 16:07

von dnalor Neuester Beitrag

Was ist mit meinem Ahorn los ?? von dk, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

6106

So 23 Jul, 2006 16:57

von userxl Neuester Beitrag

Was ist los mit meinem jap. Ahorn? von patrickweee, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2195

Do 26 Feb, 2015 19:48

von Plantsman Neuester Beitrag

Was ist mit meinem Ahorn los? von Molati, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 18 Antworten

1, 2

18

2007

Mo 26 Aug, 2019 13:59

von Molati Neuester Beitrag

Was ist mit meinem Ahorn? von Bubble, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

150

Di 15 Sep, 2020 17:38

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Wer kann meinem Ahorn helfen von Nyara, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1278

Di 04 Okt, 2011 19:52

von Nyara Neuester Beitrag

Schädling auf meinem Wein von Alraune, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1213

So 07 Aug, 2011 21:23

von Alraune Neuester Beitrag

Schädling an meinem Tempelbaum? von dede092003, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

716

Mo 15 Sep, 2014 19:59

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Beachte auch zum Thema Welcher Schädling frisst an meinem Ahorn? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Welcher Schädling frisst an meinem Ahorn? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der meinem im Preisvergleich noch billiger anbietet.