zitronenbaum + gelbe blätter + einige braune spitzen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

zitronenbaum + gelbe blätter + einige braune spitzen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21629
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 49
Blüten: 64619
BeitragDi 14 Okt, 2008 17:00
Ich vermute mal, der hatte wirklich zu viel Streß die letzten Wochen- das ständige Ein- und Austopfen, dabei wurden vielleicht einige Würzelchen verletzt.
Der muß sich einfach erst erholen- so schnell gehts leider nicht.
Hast du dem jetzt auch noch Dünger gegeben? Hoffentlich nicht, denn die neue Erde ist in den allermeisten Fällen vorgedüngt und jetzt wächst er eh nicht mehr so wie im Sommer.
Wenn doch, würd ich sagen- überdüngt- zu viel des Guten. Der braucht einfach ganz viiiiel Liebe..... :lol:
In was für einen Topf hast du ihn getan? Kunststoff? Terrakotta? Ton?
Und gießt du ihn regelmäßig, nie zu viel- die hassen Staunässe?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 261
Bilder: 3
Registriert: Mi 20 Aug, 2008 13:07
Wohnort: Graz, Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 14 Okt, 2008 17:21
Hallo!

Die Blätter deines Zitronenbaumes sehen gleich aus, wie sie bei meinem ausgesehen haben. Die Adern sind grün und sonst sind sie komplett gelb. Bei meinem war es ein Manganmangel aufgrund des zu kalkhaltigem Wasser. Ich bin mit ein paar Blättern, die abgefallen sind in eine Gärtnerei gegangen und die haben mir dann eben gesagt, dass das Zeichen für einen Manganmangel sind. Ich habe ihn dann umgetopft und mir einen Wasserenthärter gekauft und mittlerweile hat er wieder einigermaßen grüne Blätter. Vielleicht hat deiner ja das gleiche Problem!

Umtopfen würde ich deinen eher nicht mehr, da du ihn ja in kürzester Zeit bereits zweimal umgetopf hast, aber möglicherweise hilft es, wenn du ihn eventuell mit stillem Mineralwasser gießt.

Liebe Grüße
Lissi
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Mo 15 Sep, 2008 20:58
Wohnort: madrid
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragtopfDi 14 Okt, 2008 17:21
hallo mara,

danke für die schnelle antwort.

er steht in einem kunststoff - topf.
Im moment giesse ich ihn nicht, da es geregnet und er noch recht feucht steht.
ich werde auch erstmal vorsichtig giessen.
gedüngt habe ich ihn nicht.
ich hoffe einfach mal, dass er sich erhohlt.
nochmals danke, markus
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21629
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 49
Blüten: 64619
BeitragDi 14 Okt, 2008 17:38
Ich denke auch, der muß sich erst mal erholen und braucht viel Pflege.
Zu nass ist auch nicht gut, dann lieber irgendwie schützen- hast du vielleicht einen kleinen Dachvorsprung, unter den du ihn schieben kannst?
Ich drück dir jedenfalls ganz doll die Daumen, dass er sich wieder erholt!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 12:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 14 Okt, 2008 18:45
Also, wenn ich es richtig sehe, dann hat deine Zitrone ein Chlorose. Da bin ich jetzt nicht firm genug :? , um Dir zu sagen, wovon genau. Habe etwas gegoogelt, danach kann die mehrere Ursachen haben, u.a. zu viel Dünger, Eisenmangel oder auch Ca (also Kalk)Mangel.
Was ich persönlich machen würde: Erstens, nicht aufgeben, die müßte eigentlich im Frühjahr wieder kommen, noch ist was grün, also gibt's auc was zu retten :wink: .
Wenn Du weiches Wasser haben solltest, dann würd' ich gucken, ob Du irgednwie nachkalken kannst, evtl. mit Eierschalen auf die Erde legen, wenn das Leitungswasser relativ hart ist, dann mit Leitungswasser gießen. Laut
http://www.campus-geisenheim.de/fileadm ... r-2007.pdf
ist es falsch, mit weichem Wasser zu gießen.
Ich würd' das Düngen für mind. 3 Monate einstellen, die Pflanze feucht halten, also die Erde nicht austrocknen lassen, hell, aber nicht zu sonnig stellen und gucken, ob sich was tut.
Ich drück' Dir die Daumen.
LG
Ulli
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Mo 15 Sep, 2008 20:58
Wohnort: madrid
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragblattfallMi 11 Mär, 2009 15:35
hallo zusammen,

also hier mein problem:

zuerst die gute nachricht: ich glaube mein zitrus hat den winter ueberstanden. - war auch nicht zu hart. jedenfalls hat er nur einige blaetter verloren und ist ansonsten so geblieben wie er vorher war. (siehe photos)

seit drei wochen habe ich ihn nun abgedeckt in der sonne stehen. - in madrid wohlgemerkt. in der sonne ists schon recht heiss und er hat mind. 6 stunden sonne jeden tag, allerdings wird es nachts schon noch kalt. so um die 5 grad.

er treibt nun auch langsam aus. zaghaften braunschwarze sproesslinge..., aber er laesst seit einigen tagen einige blaetter fallen. sowohl die gelben (siehe photos) wie auch vermeintlich gesunde.

ich frage mich woran das liegen koennte. sollte ich die styroporplatte wieder unter den topf stellen, oder was mache ich.

liebe gruesse. markus
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 939
Bilder: 5
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 9:26
Wohnort: Leipzig
Blog: Blog lesen (11)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Mär, 2009 16:01
Hallo,

also zumindest nachts wenns kühler wird kannst du die styroporplatte unter den Topf stellen. Kalte Füße mögen die Citrus nämlich garnicht. Könnte auch der Grund sein warum alle Blätter abfallen.
Ansonsten tagsüber nicht gleich in die Pralle Sonne. Lieber ein sehr helles schattiges Plätzchen für ihn suchen, damit der Unterschied von heftiger HItze und Kälte nicht gleich so heftig wird. Er muss sich langsam an den kommenden Sommer gewöhnen. Bei mir kriegen die Citrus sogar hier in Deutschland ein leicht schattiges Plätzchen und das gefällt ihnen ganz gut.

Gruß aus dem kalten Deutschland
Sunnii
Vorherige

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Elefantenfuß gelbe Blätter und braune Spitzen von rangarig, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

16928

Sa 09 Feb, 2008 2:54

von taneo007 Neuester Beitrag

Braune Spitzen und braun/gelbe Blätter von coxran, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3738

Sa 09 Feb, 2013 23:21

von Laresie Neuester Beitrag

Unbekannte Palme, braune Spitzen dann gelbe Blätter von HagenW, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

1343

Fr 20 Sep, 2013 10:54

von Rose23611 Neuester Beitrag

Calathea Compact Star – gelbe Blätter, braune Spitzen von MaikeJung, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

961

Fr 18 Okt, 2019 20:54

von MaikeJung Neuester Beitrag

Mimose gelbe Blätter an den Spitzen von Tibuchina111, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

8161

Mo 27 Sep, 2010 21:16

von Bärbel1006 Neuester Beitrag

Dracaena fragrans gelbe Blätter von den Spitzen aus von hadarak, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1666

Sa 10 Aug, 2013 0:02

von hadarak Neuester Beitrag

Zitronenbaum hat gelbe Blätter von KMJU, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

23303

Do 07 Jun, 2012 16:56

von Plantenbird Neuester Beitrag

Zitronenbaum gelbe Blätter, Raupe von Sasa00, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

3823

So 17 Apr, 2016 18:19

von only_eh Neuester Beitrag

Drachenbaum, braune Spitzen, hängende Blätter von Jazzica, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

7470

So 05 Okt, 2014 13:11

von Yosi74 Neuester Beitrag

Palme, gebrochene Blätter und braune Spitzen von BadBam, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

638

Sa 01 Apr, 2017 12:30

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema zitronenbaum + gelbe blätter + einige braune spitzen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu zitronenbaum + gelbe blätter + einige braune spitzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der braune im Preisvergleich noch billiger anbietet.