Phoenix roebelinii- Sämling - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Phoenix roebelinii- Sämling

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Bilder: 11
Registriert: Di 12 Aug, 2008 12:40
Wohnort: Werne-Stockum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPhoenix roebelinii- SämlingSa 18 Okt, 2008 22:16
Hallo,
mein Phoenix roebelinii- Sämling fängt an, von der Spitze aus schwarz zu werden. Was ist das? :shock:

LG, Denise.
Bilder über Phoenix roebelinii- Sämling von Sa 18 Okt, 2008 22:16 Uhr
S7301849.JPG
S7301850.JPG
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Okt, 2008 8:32
:-k :-k :-k Hast du da eine Tüte drüber und wo stehen die (Standort)? Ist das Kokohum mal ausgetrocknet? :-k :-k :-k
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Okt, 2008 8:52
Da würde ich auch sagen-ist einfach ausgetrocknet

Grüße
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Bilder: 11
Registriert: Di 12 Aug, 2008 12:40
Wohnort: Werne-Stockum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Okt, 2008 9:13
Also eigentlich hab ich die Sämlinge in einem Feinkostbecher mit Deckel drauf unter einer Pflanzenlampe. Allerdings ist dieser Sämling so schnell gewachsen, dass er schon an den Deckel gedrückt hatte. Jetzt habe ich eine Tüte drüber. Ich besprühe die eigentlich auch täglich. Das ganze steht an einem West-Fenster, da steht Spät-Nachmittags nochmal die Sonne drauf. Könnten das also eventuell auch Verbrennungen sein? :-k
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Okt, 2008 9:28
Die brauchen viel Wärme und hohe Luftfeuchtigkeit...
Gibt es vielleicht Platz in Bad oder so? Dort wo sehr warm ist und Luftfeuchte kann man erhöhen in dem man z.B. ein Glas drüber stellt.Beim gießen runter nehmen und dann wieder drauf.

Grüße
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Bilder: 11
Registriert: Di 12 Aug, 2008 12:40
Wohnort: Werne-Stockum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Okt, 2008 9:36
Ok, ich hätte die Möglichkeit ein altes Aquarium umzufunktionieren mit Heizmatte usw.

Danke und liebe Grüße, Denise.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Okt, 2008 14:17
Wenn du eine Tüte drüber hattest und besprühst, ist das ausreichend. Könnten wirklich Verbrennungen sein. Ich würde mal abwarten :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 203
Registriert: Mi 20 Aug, 2008 20:12
Wohnort: Linkenheim-Hochstetten
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 19 Okt, 2008 15:42
Also ich habe meine ganzen Exotensämlinge in einem Minigewächshaus auf dem Aquarium am stehen. Es kommt nur Nachmittagssonne drauf und es hat eine Innentemperatur von ca. 28 Grad. Sobald das erste Blatt da ist kommen sie in ein anderes Gewächshaus wo es so um die 20 Grad nur noch hat. Wenn sie dann da anstoßen dann stehen sie nur im Topf so im Zimmer. Ich besprühe bloß zweimal wöchentlich und befeuchte den Kokohum nie zuviel. Ich hatte noch nie Probleme mit der Methode, kein vergeilen nix. Man braucht nicht soviel Luftfeuchte wie viele denken. Habe schon Dreieckspalmen, Alexandrapalmen, Phönix, Hanfpalmen und verschiedene Bannanensorten und noch andere Palmensorten erfplgreich vom Samen bis zur Pflanze gebracht.

Also Den75, lass den Sämling dochmal so weiterwachsen und mach den Kokohum ja nicht zu nass.

LG Alex

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was ist das ?? -> Phoenix roebelinii von nightmare, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

3060

So 18 Jan, 2009 13:26

von nightmare Neuester Beitrag

Phoenix roebelinii von simba31, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1175

Di 07 Apr, 2015 22:57

von simba31 Neuester Beitrag

Zwergdattelpalme(Phoenix roebelinii) von Julian, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

3320

So 01 Apr, 2007 15:45

von Julian Neuester Beitrag

Phoenix Roebelinii schwächelt! von mitchell, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 45 Antworten

1, 2, 3, 4

45

20719

Di 07 Sep, 2010 15:45

von Mel Neuester Beitrag

Phoenix roebelinii Umtopfen von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1712

So 26 Jul, 2009 15:46

von Mel Neuester Beitrag

Phoenix Roebelinii geht ein von simmifreak, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 28 Antworten

1, 2

28

6058

Di 17 Nov, 2009 7:52

von Mel Neuester Beitrag

Kahle Phoenix Roebelinii von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1821

Mi 30 Dez, 2009 20:22

von Mel Neuester Beitrag

phoenix roebelinii schwächelt von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2554

Do 27 Mai, 2010 7:19

von Canica Neuester Beitrag

Phoenix Roebelinii krank? von gandalf82, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

541

So 29 Jan, 2017 16:29

von Rose23611 Neuester Beitrag

Phoenix Roebelinii hat weiße Pünktchen ! von An0dYne, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

3677

Mi 22 Apr, 2009 14:12

von An0dYne Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Phoenix roebelinii- Sämling - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Phoenix roebelinii- Sämling dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der saemling im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron