Sommerapfel oder auch Klarapfel..... - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Sommerapfel oder auch Klarapfel.....

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
Das ist eine ganz alte Apfelsorte, die um diese Zeit reif wird....

Die gibt das aller-allerbeste Apfelmus aller Zeiten!!!!

Mein Paps hatte so einen Apfelbaum im Garten - die Früchte sind blaßgrün, man kann sie nicht lagern, weil sie sofort mehlig-gelb werden...

Ich habe diese Äppel immer geliebt und wollte soooo gerne so einen Baum haben.

Haben gegockelt und nix gefunden -

aber hier bei GREEN24 habe ich dann eine Möglichkeit gehabt: War vor 6 :-k oder vielleicht 8? Wochen noch nicht lieferbar, bin am Ball geblieben und es wurde mir ein Baum von 40 - 60 cm avisiert.....

Der kam vorgestern - mein Sohn (14) konnte den kaum reinschleppen -

astreine, gesunde Quaität und: :shock:

1,75 m groß.

Hö - spätestens nächtestens Jahr gibbet wieder Appelmus der 1a-Klasse......

\:D/ \:D/ \:D/ \:D/ \:D/ \:D/
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1153
Registriert: Do 03 Apr, 2008 18:53
Wohnort: Langenau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 26 Jun, 2008 20:39
ja den Sommerapfel kenn ich auch noch, den hatten meine Eltern früher auch im Garten.
Wünsch Euch gutes Einwachsen des Baumes und nächstes Jahr oder so fröhliches Apfelmusernten :-#=
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 26 Jun, 2008 20:42
.........und die schmecken auch so frisch vom Baum - die haben ein Aroma.... O:)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1153
Registriert: Do 03 Apr, 2008 18:53
Wohnort: Langenau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 26 Jun, 2008 20:43
ganz entfernt kann ich mich glaube ich noch an den Geschmack erinnern :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 26 Jun, 2008 20:47
Jedenfalls haben wir email geschickt und uns bedankt.

War eine gute Lieferung. :D
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3811
Bilder: 27
Registriert: Sa 18 Jun, 2005 10:56
Wohnort: stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
marcu hat geschrieben:Das ist eine ganz alte Apfelsorte, die um diese Zeit reif wird....

Die gibt das aller-allerbeste Apfelmus aller Zeiten!!!!



da muss ich dir absolut rechtgeben, & dich gleichzeitig zu dem bäumchen beglückwünschen :) . leider kriegt man die äpfel nur noch auf dem wochenmarkt. aus den läden ist er tutto completto verschwunden :(
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 9:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Jun, 2008 5:24
Hallo Mary,
wo gibt es denn grössere Pflanzen, als bestellt??

Wenn Du so lange gesucht hast, ist es ja wohl eine aussergewöhnliche Sorte! :-k

Hast Du mal einen Link??
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Jun, 2008 5:59
An den Klarapfel kann ich mich sehr gut erinnern . Eine Tante hatte den im Garten und hat uns immer etwas abgegeben . lecker waren die . :mrgreen:

Dann gab es aber auch noch Äpfel die man gut lagern konnte , welche waren das nur ? Sie bekamen nach längerer Lagerung ein etwas schrumpelliges aussehen sie waren eher rötlich . Aber je länger sie lagerten um so herrlicher wurde das Aroma , es intensivierte sich und die Äpfel waren keinesfalls mehlig , sondern fest in der Konsistenz . Die konnte man dann im Winter verschnabbulieren .
Sowas gibt es heute gar nicht mehr . :-#( :-#(
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5841
Bilder: 27
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 19:06
Wohnort: Schwabenländle
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Jun, 2008 8:43
Ich liebe Klaräpfel......hab ich immer gefuttert. Bald gibt´s ja wieder welche \:D/ ....hoff ich doch, wenn der Baum von meinem Opa noch steht :?

@Brigitta: sind die bissl kleiner, die du meinst?
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Jun, 2008 11:20
Matze ja ich denke die waren etwas kleiner , also keine Riesenbömmel.
Ich betrachte das jetzt aus dem Blickwinkel von Klein.Brigitta , denn es ist schon sehr lange her . Meine Eltern lagerten die Äpfel im Keller , sie lagen dort auf Holregalen und darunter war Papier gepackt, trocken und luftig . Dort konnten sie lange liegen . Sie schmeckten im geschrumpelten Zustand einfach herrlich .
Kindheitserinnerungen . :-#= :-#= :-#=

Diese ekeligen mehligen Äpfel die es heutzutage gibt kann ja keiner über die Zunge bringen . :xx: :xx: :xx: Hier gibt es kaum noch einen Apfel der wirklich gutes Aroma hat und dazu eine feste Konsistenz .
Zuletzt geändert von Yaksini am Fr 27 Jun, 2008 11:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5841
Bilder: 27
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 19:06
Wohnort: Schwabenländle
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Jun, 2008 11:23
Ich glaub ich weis, welche Apfelsorte du meinst, aber mir fällt der Name grad nimmer ein ](*,) mir liegts auf der Zunge ](*,)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Jun, 2008 11:24
Brigitta, das sind Sternreinetten. ( :-k weiß nicht, ob man das so schreibt...)
Heike - ich habe oben im Shop gesucht und bin dort fündig geworden.
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Jun, 2008 11:25
Ich wünschte der Apfel läge mir mal wieder auf der Zunge . herrjeh waren das noch Zeiten . :-#( :-#(
Matze dir fällt es bestimmt wieder ein . :mrgreen:
Aber ich fürchte die bekommt man nicht mehr , es sei denn man hat Garten und die Äpfelchen aus früheren Zeiten noch dort stehen .
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5841
Bilder: 27
Registriert: Fr 10 Mär, 2006 19:06
Wohnort: Schwabenländle
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Jun, 2008 11:28
:-k ich muss mal mein Opa fragen.....der hat so einen Baum auf seiner Streuobstwiese, weis aber nich, ob der auch das ist, den du suchst :-k
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 27 Jun, 2008 11:37
Danke Macu, kann sein , als Kind paßt man nicht auf wie die Früchte heißen und es wird einem auch nicht gesagt . Aber es könnte der Name sein , ich glaube die wurden bei uns immer nur Winteräpfel genannt , also keine genauere Sortenbeschreibung .


Matze , dein Opa wird wissen ob man die Äpfel lagern kann und wie sie heißen .
Früher hat man noch viel in Eigeninitiative gemacht , eingekocht und gelagert .
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Apfelbaumexperte gesucht-Weißer Klarapfel von Mara23, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

751

Mo 28 Jul, 2014 7:52

von Mara23 Neuester Beitrag

Spaghum Moos oder Gartenmoos? Was geht? Oder geht auch ohne? von Hobby_Gaertner, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2290

So 11 Dez, 2011 11:33

von Tetrodotoxin Neuester Beitrag

Engelshaar oder auch Weidegras von Tanja, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

5746

Di 05 Dez, 2006 15:53

von Tanja Neuester Beitrag

Zantedeschia oder aber auch kalla von Eva, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 21 Antworten

1, 2

21

9683

Sa 15 Jul, 2006 9:23

von Valdris Neuester Beitrag

Roßknödel mit Pilz ... oder was auch immer? von 8er-moni, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1870

So 27 Mai, 2007 14:42

von 8er-moni Neuester Beitrag

Solanum jasminoides oder auch nicht von kicky, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

11897

Do 25 Aug, 2016 10:05

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Kleeblatt - nur für die Wohnung oder auch für den Garten? von leilasavane, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1344

So 01 Apr, 2012 23:41

von Scrooge Neuester Beitrag

Wo die Pflanzenliebe hinfällt (oder auch nicht). von Grünhilde, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 11 Antworten

11

1638

Di 23 Aug, 2016 14:00

von MaxM Neuester Beitrag

Chrysanthemen, auch Wucherblume oder Goldblume genannt von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

29373

Mi 04 Mär, 2015 22:20

von LennyK Neuester Beitrag

Acacia rostellifera - oder auch Geschnäbelte Akazie von Tomate, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1314

Mi 06 Aug, 2008 7:16

von Tomate Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Sommerapfel oder auch Klarapfel..... - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Sommerapfel oder auch Klarapfel..... dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der klarapfel im Preisvergleich noch billiger anbietet.