Pflegeleichte Blüher für den Sommerbalkon - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News
Gardify – smarter Gärtnern

Pflegeleichte Blüher für den Sommerbalkon

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5000
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 21
Blüten: 1218
Hast du die Richtige?

Im Mai geht es wieder los. Dann beginnt das große Pflanzen für den Sommer. Mutige Balkongärtner tun es sogar schon Ende April, denn sie können sich nicht bis zu den Eisheiligen gedulden. Das erstaunt nicht, denn in den Verkaufsregalen und auf Gewächshaustischen tummeln sich schon längst verlockend bunte Beet- und Balkonblüher für die ersehnte Sommersaison. Jetzt kann man aus dem Vollen schöpfen und dabei fällt die Wahl nicht leicht: Ob zierlich kleine oder große trichterförmige Blüten, quietschig orangefarbene, edel violettblaue oder zweifarbige Blüher, aufrecht oder überhängend wachsend – am liebsten würde man sie alle mitnehmen.

Aber Achtung: Wer wahllos zugreift, kann auch mal daneben liegen. Am falschen Standort sieht nämlich selbst der schönste Blüher schnell alt aus. Weiß der Balkongärtner, wie viel Sonne oder Schatten der eigene Balkon am Tag bekommt, kann er anhand der Pflanzenetiketten und Beschreibungen erkennen, welche Pflanzen die richtigen für ihn sind.

Zusätzlich helfen einige Details bei der Auswahl: Große oder gefüllte Blüten sind häufig regen- und windanfällig, wer also einen ungeschützten Balkon besitzt, der sollte sich für kleinblütige Pflanzen entscheiden und so den Blütenerfolg unterstützen. In Frage kommen zum Beispiel pflegeleichte Beet- und Balkonblüher wie das zierliche Blaue Gänseblümchen (Brachyscome) sowie Aztekengold (Sanvitalia) oder Gold-Zweizahn (Bidens) mit kleinen gelben, sternförmigen Blüten. Etwas großblütiger, aber trotzdem robust und unempfindlich zeigen sich auch Goldtaler (Asteriscus), einfache ungefüllte Geranien (Pelargonium) und die blauviolette Fächerblume (Scaevola).

Als pflegeleicht gelten auch so genannte selbstreinigende Pflanzen. Sie werfen Verblühtes einfach ab. Hierzu zählen neben Hänge-Geranien und Fächerblume auch Schneeflockenblume (Sutera) und einige Petunien-Sorten (Petunia-Hybride). Die Auswahl ist riesig – ohne Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie am besten Ihren Gärtner und Floristen.
CMA
Bilder über Pflegeleichte Blüher für den Sommerbalkon von Fr 02 Mai, 2008 8:15 Uhr
1444_big.jpg
Pflegeleichte dunkelblaue Petunien, gelber Zweizahn und grünweiß gefleckter Gundermann sorgen den ganzen Sommer zuverlässig für Farbe.
1444_2_big.jpg
Großblütig und wunderschön im Topf oder Balkonkasten: Edel-Pelargonien!
1444_3_big.jpg
Robustes Sternchen am Balkonhimmel: das Aztekengold (Sanvitalia).
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 861
Bilder: 15
Registriert: Mi 14 Mai, 2008 10:16
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Mai, 2008 14:10
Hallo!

Ich bin einer dieser verrückten Ende April Balkonier!
Hab schon am 20.4. meinen Balkon mit Bidens, Glechoma (ich glaube das schreibt man so) und dunkelroten Surfinen geschmückt - übrigens meine Lieblingsbalkonblume.

Ich hatte voriges Jahr einen wunderschönen Balkon mit richtig üppigen und blühenden violetten und weißen Surfinien. Übrigens sehr dankbare Vertreter - obwohl auf dem Zettel "volle Sonne" stand aber auf meinem Balkon erst ab ca 16 Uhr die Sonne kommt - haben sie trotzdem ihre volle Pracht gezeigt! :P
Außerdem verzeihen Surfinen so Hobbygärtnern wie mir einige Pflegefehler wie zB. hab ich vergessen mal zu gießen, hat aber trotzdem nicht geschadet! :shock: , weiters bin ich auch nicht der Düngerfreund, also alles in allem sehr robuste Pflänzchen.

Leider hab ich kein Foto, da zu dieser Zeit unser Digi kaputt war.

Bin mal gespannt wies heuer wird! Werd dann ein Foto einstellen wenn alles in voller Pracht steht!

Lg Astrid
Azubi
Azubi
Beiträge: 44
Registriert: Fr 02 Mai, 2008 17:34
Wohnort: Konstanz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Mai, 2008 15:59
Hach, wenn ich so eine Farbenvielfalt wie auf dem Foto sehe, geht mir das Herz auf.

Aber, woran es bei mir immer scheitert bzw. weswegen ich bisher noch nicht so eine Pracht aufzuweisen hatte: ich bin jedesmal total unsicher, wieviel ich denn in einen Balkonkasten á 1 m reinpacken kann. Tendenz wäre sicher viel zu viel. Und da mir immer das Herz blutet, wenn eine Pflanze eingeht, war ich da bisher immer eher zurückhaltend....

LG
Lexle
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 861
Bilder: 15
Registriert: Mi 14 Mai, 2008 10:16
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Mai, 2008 19:07
Hallo!

Als ich nur surfinien hatte hatte ich 4 pro kasten (1m). Heuer hab ich fünf genommen, da es sich sonst mit dem farbwechsel nicht ausgegangen wäre. ich meine pflanzen hängen aber alle also denke ich, dass das dann auch die obergrenze ist, da sie sonst keinen platz mehr haben.

Was meint ihr?
Azubi
Azubi
Beiträge: 44
Registriert: Fr 02 Mai, 2008 17:34
Wohnort: Konstanz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Mai, 2008 20:34
Hi landgast,

fünf ist - glaub ich - das Empfohlene (? Korrigiert mich, wenn ich daneben liege.. :D )

Aber eben, auf dem Bild da oben zähl ich mindestens sechs Pflanzen, vier hängende, zwei stehende, noch dazu sehr üppig wachsende, sodass ich mich z. B. schon wieder nicht getraut hätte, weil ich einfach nicht abschätzend kann, wieviel Platz die einzelnen Pflanzen brauchen, um sich glücklich zu fühlen :-k

Liebe Grüße
Lexle
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 108
Bilder: 6
Registriert: Mi 16 Apr, 2008 12:03
Wohnort: Lemgo
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Mai, 2008 0:14
hallo...

würd ich auch sagen, 4-5 pflanzen/1m kasten.

aber, der kasten auf den obigen bild, scheint mir länger als 1m.
könnte vll. sogar so eine (ich weiß nicht wie die heißen),
so´ne "balkonkästen-treppe" sein. die sieht man doch oft auf gartenschauen, etc.
ich hoff, ihr wisst, was ich mein :oops:

grüße,
bellis
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 861
Bilder: 15
Registriert: Mi 14 Mai, 2008 10:16
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Jun, 2008 22:02
Hallo Balkonier!

Wie versprochen ein Foto meiner Balkone! Die Surfinien sind noch nicht ganz so groß weil sie beim Pflanzen noch fast Stecklinge waren - aber sie sind schon auf Aufholjagd!

Lg Astrid
Bilder über Pflegeleichte Blüher für den Sommerbalkon von Mi 25 Jun, 2008 22:02 Uhr
KIF_1596.JPG

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pflegeleichte Zimmerpflanzen von crocata, aus dem Bereich New GREENeration mit 7 Antworten

7

4751

Sa 10 Jan, 2009 20:51

von aceituna Neuester Beitrag

pflegeleichte Badpflanze? von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

3170

Mi 23 Sep, 2009 12:12

von Schokokeks Neuester Beitrag

Pflegeleichte Grünpflanzen von schwarzerpulli, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 14 Antworten

14

6249

Di 22 Jun, 2010 20:42

von luckyluke Neuester Beitrag

Pflegeleichte Präriestauden aus Amerika von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 3 Antworten

3

10270

Di 29 Aug, 2006 5:45

von gudrun Neuester Beitrag

Pflegeleichte Pflanzen gesucht? von henny379, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

4293

Mi 26 Dez, 2007 13:10

von RamblingRose Neuester Beitrag

Pflegeleichte Klassenzimmerpflanze gesucht? von Co2, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 19 Antworten

1, 2

19

4258

So 25 Jan, 2009 13:15

von Rinny Neuester Beitrag

Pflegeleichte Blütenpflanzen für den Garten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4619

Do 09 Jul, 2009 17:18

von Frank Neuester Beitrag

pflegeleichte besondere pflanzen von Gast, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 20 Antworten

1, 2

20

3882

Do 03 Jun, 2010 12:31

von snif Neuester Beitrag

Tipps für eine pflegeleichte Saison von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

9256

Mo 10 Mär, 2008 10:00

von Frank Neuester Beitrag

pflegeleichte balkonpflanzen, die insekten vertreiben? von bellis, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

16043

So 18 Mai, 2008 10:51

von bellis Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Pflegeleichte Blüher für den Sommerbalkon - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pflegeleichte Blüher für den Sommerbalkon dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sommerbalkon im Preisvergleich noch billiger anbietet.