Schöne Pflanzen für den Herbst und Winter - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News
Gardify – smarter Gärtnern

Schöne Pflanzen für den Herbst und Winter

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 5001
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 21
Blüten: 1218
Vor dem Dornröschenschlaf:
Jetzt schon an den Winter denken


Wacker wehrt sich der Garten und die ein oder andere Pflanze blüht sogar noch. Die Blätter färben sich herbstlich gelb und kupferrot. Sie lassen erahnen, dass der Sommer sich längst davongestohlen hat. Jetzt hat der Herbst das Terrain übernommen.

Nach und nach taucht der Garten in Farbe, mehr und mehr raschelt das Laub im Wind und fällt zu Boden. Beete und Rabatten wappnen sich langsam für die ungemütliche Jahreszeit. Um nicht nur im Sommer einen Traumgarten zu haben, braucht es Sträucher und Stauden, die auch im Herbst und Winter ihre Schönheit entfalten. Fetthenne (Sedum) und Astern (Aster) blühen beispielsweise bis Oktober in herrlichen Rosa-, Weiß- oder Violetttönen. Und nach der Blüte putzen sie sich ? mit Raureif oder Eiskristallen verziert ? noch einmal hübsch heraus.



Auch der Sibirische Hartriegel (Cornus alba ?Sibirica?) nutzt den Winter, um sich im Garten zu beweisen. Denn wenn die Bäume kahl und die Tage grau werden, dann fallen seine schmucken roten Triebe richtig ins Auge und machen ihn im Beet unentbehrlich.

Auch wenn man in den trüben Wintermonaten nur wenig Zeit im Garten verbringt, müssen hier nicht nur sommergrüne Pflanzen wachsen, die ab November die nackte Erde sichtbar werden lassen. Immergrüne Bodendecker wie Schaumblüte (Tiarella), Elfenblume (Epimedium) oder die Teppich-Golderdbeere (Waldsteinia ternata) sorgen auch im Winter für ein grünes Umfeld. Struktur ins Beet bringen außerdem Immergrüne wie Bergenie (Bergenia), Haselwurz (Asarum) und Schleifenblume (Iberis).

Wer in seinem Garten allen Jahreszeiten gerecht werden möchte, der holt sich Hilfe beim Landschaftsgärtner. Denn der gestaltet Gärten, die rund ums Jahr wirken und Monat für Monat neue Schönheiten hervorbringen.

Eine echte Attraktion im winterlichen Garten sind farbige Früchte und Beeren. Der Zierapfel (Malus) beispielsweise behält seine leuchtend roten oder gelben Miniäpfel auch nach dem Blattfall und sorgt so den ganzen Winter für Farbe. Auch Feuerdorn (Pyracantha) und Purpurbeere (Symphoricarpos chenaultii) tragen in der kalten Jahreszeit kräftig orangefarbene beziehungsweise purpurviolette schmückende Beeren, die die Vögel lieben und gerne naschen.

Trotz ?Schietwetter? machen Gräser im Herbst und Winter eine gute Figur. Viele färben sich goldgelb, wie beispielsweise der Wald-Marbel ?Wintergold? (Luzula sylvatica) und die meisten Pfeifengräser (Molinia). Auch das Chinaschilf (Miscanthus) begeistert mit seiner rötlich braunen Färbung. Und selbst im tiefen Winter stehen die Gräser immer noch eindrucksvoll im Beet und trotzen mit ihren biegsamen Blütenständen Wind und Wetter.

Wen der Winterblues packt, der kann dem Frühling im Garten ein bisschen auf die Sprünge helfen: Mit Blütensträuchern wie Zaubernuss (Hamamelis), Winterschneeball (Viburnum), Christrose (Helleborus) oder Winterjasmin (Jasminum nudiflorum) beginnt der gefühlte Frühling dann schon im Januar.
BGL/PdM
Bilder über Schöne Pflanzen für den Herbst und Winter von Sa 03 Nov, 2007 12:33 Uhr
1324_big.jpg
Immergrüne Gehölze geben dem Garten auch im Winter Struktur und bieten dem Auge Halt. Als Hecken schützen sie außerdem vor Wind und neugierigen Blicken.
1324_2_big.jpg
Zieräpfel sind auch nach dem herbstlichen Laubfall schön. Die leuchtenden Früchte werden dann zu einem Hingucker im winterlichen Garten.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 180
Registriert: Di 06 Nov, 2007 22:32
Wohnort: Oldenburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 19 Nov, 2007 18:05
Hallo Frank!
Man kann wirklich seinen Garten auch winterlich schön gestalten. Danke für Deine Ausführungen.
Ein kleiner Erfahrungsbericht über mein winterliches Staudenbeet:
Ich habe meine Rabatten nie aufgeräumt und damit erreicht, dass auch empfingliche Pflanzen gut überlebt haben. Die von Ihren Samenständen befreiten Stiele wirken wie kleine Windbrecher gegen die austrocknendern Winterwinde, Und wenn kein Schnee lag, wurde der Blick nicht zu sehr auf die kahle Gartenerde gezogen. Besonders schön wirkt natürlich der Reifbelag oder die Schneemützen.
Als Farbtupfer empfehle ich u.a. den bodendeckenden Efeu, denn es gibt wunderschöne kompakt und kleinblättrig wachsende Sorten, die man gut im Griff behalten kann, und die dazu auch noch Farbtupfer bringen.
Hier einige Beispiele:
Hedera helix Woerneri. wird im Winter auberginerot
Hedera helix Melanie , hellgrünes gewelltes Blatt mit rotem Rand.
Hedera helix Goldheart, hat eine goldgelbe Mitte.
Hedera helix Buttercup, durchgehend gelb, aber etwas empfindlich
Grüß Joringel

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Schöne Garten-Pflanzen im Winter von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

8612

Fr 04 Dez, 2009 9:26

von Frank Neuester Beitrag

Schöne Pflanzen, auch im Winter von Frank, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

3038

Fr 25 Okt, 2013 10:12

von Frank Neuester Beitrag

Grab im Herbst/Winter von knuddelkaninchenX, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

6541

Sa 24 Okt, 2009 12:40

von Jondalar Neuester Beitrag

Teichpflege im Herbst und Winter von Frank, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 2 Antworten

2

2822

Mi 20 Nov, 2013 17:51

von Rose23611 Neuester Beitrag

Was machen Tiere in Herbst und Winter von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

5847

So 17 Okt, 2010 17:03

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Wie soll ich Stevia im Winter bzw. Herbst pflegen ... von mati482, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

7356

Di 06 Nov, 2007 10:59

von mati482 Neuester Beitrag

Welche laubwerfenden Sträucher sind schön im Herbst /Winter? von Gardening at night, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 16 Antworten

1, 2

16

8212

Fr 25 Sep, 2009 20:06

von Gardening at night Neuester Beitrag

Pflanzen im Herbst.... von Blümchen1994 ~*~Gast~*~, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

3577

So 28 Okt, 2007 15:06

von Rose23611 Neuester Beitrag

Vergissmeinnicht im Herbst noch pflanzen? von AllyB, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

1255

Do 25 Aug, 2016 13:45

von Beatty Neuester Beitrag

Warum sollte ich Stauden im Herbst pflanzen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4341

Do 03 Sep, 2009 6:58

von Frank Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Schöne Pflanzen für den Herbst und Winter - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Schöne Pflanzen für den Herbst und Winter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der winter im Preisvergleich noch billiger anbietet.