Blaufärbung im Klärteich - Teichbau & Wassergarten - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTeichbau & Wassergarten

Blaufärbung im Klärteich

Wasser im Garten, als Teich, Springbrunnen, Wasserfall oder zum schwimmen ...
Worum geht es hier: Ich baue einen Teich, Springbrunnen, Wasserspiel...
Wasser im Garten ist schon seit Jahrhunderten ein Element in der Gestaltung. Ob als Zierteich, Fischteich, Schwimmteich oder Brunnenanlage. Ein besonderen Reiz macht bewegtes Wasser in Form von Quellen, Fontainen, Wasserfällen oder Bachläufen aus. Hier gibt es Rat und Tipps zum Bau, Technik und der Gestaltung eigener Wasserwelten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Do 16 Apr, 2009 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBlaufärbung im KlärteichSo 15 Nov, 2020 10:28
Hallo, ich habe einen kleinen Klärteich mit Seerosen und Tannenwedel vor meinem großen Teich angelegt. Da das Wasser im kleinen Teich jetzt so gestunken hat, habe ich es teilweise abgelassen und dabei festgestellt, dass die Seerosenstiele eine blau-violette Farbe haben, die man aber problemlos abstreifen kann. Kann mir jemand sagen oder dabei helfen, was das ist und wie ich das beseitigen kann??
Danke für Eure Hilfe
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1266
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 18:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 55
Blüten: 550
BeitragRe: Blaufärbung im KlärteichSo 15 Nov, 2020 14:13
Hallo,

was für ein Klärteich isses denn? Was soll der klären?
Bilder vom Teich wären super.

Blauschwarze Faulstellen entstehen in Bereichen, in denen Bakterien im anaeroben Bereich arbeiten. Das ist im Sandboden oder im Schlickboden bei Anhäufung von abbaubaren Stoffen normal. Das ganze Gewässer sollte aber nicht derart sauerstofffrei werden, vermutlich stimmt etwas mit der Dimensionierung nicht - zu viel Abwasser auf zu wenig Wasser. Kleine stehende Gewässer neigen zum Umkippen, wenn zu viel Stickstoff eingetragen wird.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3051
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
BeitragRe: Blaufärbung im KlärteichSo 15 Nov, 2020 17:57
Ähm, meine Seerosen gehen derzeit alle in die Winterruhe ... da sterben die Blätter und Stiele ab. Abfischen und kompostieren.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1266
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 18:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 55
Blüten: 550
BeitragRe: Blaufärbung im KlärteichSo 15 Nov, 2020 19:27
Joah, im Bodengrund von Gewässern ist sowas auch normal, weil immer anaerobe Bedingungen herrschen, wenn keine Pflanzenwurzeln ihn durchziehen.

Aber dass der ganze Teich faulig stinkt, sollte nicht sein. Da stimmt was nicht.
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Do 16 Apr, 2009 15:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Blaufärbung im KlärteichMo 16 Nov, 2020 14:13
Hallo, das ist ein kleiner Teich, der vom Wasser eines großen Teichs gespeist wird. Das Wasser fließt vom großen in den kleinen Teich mittels einer Pumpe, wird dort von den Pflanzen etwas gefiltert und fließt dann wieder in den großen Teich. Ich muss dazu sagen, dass in den letzten 2 Monaten kein Wasser geflossen ist und wahrscheinlich deswegen der Gestank entstanden ist. Ich habe etwas Wasser abgelassen, die Seerose rausgenommen, da sie zu groß geworden ist, und dabei die Färbung bemerkt. Ein Bild ist als Anlage beigefügt. im kleinen Teich ist jetzt noch Wasserpest und Binsen. Habe gestern fast alles, was blau war, rausgeholt und neues Wasser einlaufen lassen. Jetzt ist wieder alles klar.
Mich würde nur interessieren, was die Blaufärbung ist
Bilder über Blaufärbung im Klärteich von Mo 16 Nov, 2020 14:13 Uhr
20201115_095035.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3051
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
BeitragRe: Blaufärbung im KlärteichMo 16 Nov, 2020 16:18
Hmm, es kommt drauf an, wie kalt es schon mal Nachts bei euch war. Meine sehen auch so aus. Und es kommt auf die Sorte an! Eine Seerose hat schon komplett eingezogen bei mir, da fische ich alles Abgestorbene weg.
Ich würde mir jetzt keine Sorgen machen, es kann durchaus sein, dass durch das Kippen des Teiches die Pflanzen abstarben.

Verhindern kannst du solche Dinge nicht unbedingt, ich würde mir im nächsten Jahr die Mühe machen, den Pflanzenbestand im Frühjahr zu dezimieren in dem kleinen Teich. Steht mir auch wieder an.
Übrigens habe ich den Reinigungsteich vor dem großen Teich ... :mrgreen:

Zurück zu Teichbau & Wassergarten

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hortensien in blau-Tipps für die Blaufärbung von Inyourgarden, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 26 Antworten

1, 2

26

7272

Do 23 Jun, 2011 5:50

von Gerda007 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Blaufärbung im Klärteich - Teichbau & Wassergarten - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Blaufärbung im Klärteich dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der klaerteich im Preisvergleich noch billiger anbietet.