Maranta leuconeura - Zeichnung verblasst - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Maranta leuconeura - Zeichnung verblasst

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mo 16 Sep, 2019 18:35
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
ich habe eine Frage zu meiner Maranta leuconeura 'Tricolor'/'Erythroneura'. Vor ein paar Monaten habe ich sie in einer Gärtnerei gekauft, allersings war sie in keinem guten Zustand. Inzwischen hat sie sich erholt und hat viele neue Blätter bekommen und auch fleißig geblüht.

Was mir jedoch auffällt ist, dass ihre neuen Blätter ziemlich groß sind und auch keine so schöne Zeichnung haben. Am Anfang stand sie halbschattig und da sahen die ersten neuen Blätter auch so, wie auf dem Bild aus. Dann dachte ich sie bräuchte mehr Licht und habe sie unter eine Pflanzenlampe gestellt und gehofft, dass die nächsten Blätter schöner aussehen, was leider nicht der Fall ist.

Nun ist meine Frage, woran die fehlende Zeichnung liegen könnte und welcher Standort dann geeigneter wäre. Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen.

LG Aroidlvr
Bilder über Maranta leuconeura - Zeichnung verblasst von Sa 21 Sep, 2019 11:32 Uhr
20190913_164410.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2329
Registriert: Do 29 Mär, 2012 11:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 70
Blüten: 700
Hallo

Zeig uns doch bitte mal Fotos der Gesamtsituation (Pflanze, Standort, Topf, …) und erzähle uns etwas dazu, in welchem Substrat sie steht, wie du giesst, wie die Nährstoffversorgung aussieht usw.

Pflanzenlampe im Sommer verursacht bei mir immer tiefstes Stirnrunzeln. Wenn man so dermassen schlechte Bedingungen für Pflanzen hat, stellt sich mir die Frage über die Sinnhaftigkeit, ein Lebewesen mit dauerhaften künstlichen Massnahmen am Leben zu erhalten …

LG
Vroni
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Do 19 Sep, 2019 19:55
Wohnort: nähe Stuttgart
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Aroidlvr hat geschrieben:Am Anfang stand sie halbschattig und da sahen die ersten neuen Blätter auch so, wie auf dem Bild aus. Dann dachte ich sie bräuchte mehr Licht und habe sie unter eine Pflanzenlampe gestellt und gehofft, dass die nächsten Blätter schöner aussehen, was leider nicht der Fall ist.


Eigentlich hast du dir die Frage selbst schon beantwortet - der Pfeilwurz sollte hell bis halbschattig stehen, direkte Sonneneinstrahlung lässt das schöne Muster verblassen und die Pflanze kann sogar komplett eingehen. Die Pflanzenlampe scheint das gleiche Resultat gebracht zu haben. Mach das Ding aus und schau lieber, dass die Luftfeuchtigkeit und Zimmertemperatur hoch genug sind! :)
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mo 16 Sep, 2019 18:35
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Planterina,
vielen lieben Dank! Ich hab die Pflanze jetzt an eine andere Stelle gestellt, ich denke dieser Standort wird ihr besser zusagen. Die Luftfeuchtigkeit und Temperatur dürften eigentlich kein Problem sein :wink:
LG

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Maranta leuconeura erythrophylla von orchideenfan, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

2499

Di 07 Aug, 2007 17:04

von orchideenfan Neuester Beitrag

Noch ein Notfall :D Maranta leuconeura von krischiii, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1529

Mi 03 Jun, 2009 17:57

von Rose23611 Neuester Beitrag

Welche Marante? Maranta leuconeura von Rouge, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2462

Mo 23 Sep, 2019 7:21

von Rouge Neuester Beitrag

Bezugsquelle für Maranta leuconeura erythrophylla von Gast, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 11 Antworten

11

4424

Di 27 Apr, 2010 10:36

von Gast Neuester Beitrag

Stromanthe und Maranta leuconeura färben ab von carstenj, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

309

Do 18 Jun, 2020 11:44

von carstenj Neuester Beitrag

Maranta leuconeura in Form bringen von Arachnophobia, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

714

So 21 Jun, 2020 9:59

von Arachnophobia Neuester Beitrag

Grünpflanze sucht Namen! Maranta leuconeura von blubbel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2160

Di 01 Sep, 2009 11:31

von Seline Neuester Beitrag

Wer kennt diese Pflanze? Maranta leuconeura von pragma, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1065

Di 06 Okt, 2009 10:40

von Rose23611 Neuester Beitrag

Wie ist mein Name? Maranta leuconeura + Rhapis excelsa von sweet chilli, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 20 Antworten

1, 2

20

6041

Di 15 Jun, 2010 9:13

von snif Neuester Beitrag

Ableger machen von Maranta leuconeura 'Fascinator' von tortyr, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

3102

Mi 21 Nov, 2012 21:07

von Kurti60 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Maranta leuconeura - Zeichnung verblasst - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Maranta leuconeura - Zeichnung verblasst dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der verblasst im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron