Schwarze Raupen auf Nadel-/Kieferngehölzen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Schwarze Raupen auf Nadel-/Kieferngehölzen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 190
Bilder: 5
Registriert: Di 27 Mär, 2007 16:38
Wohnort: Bergheim b.Salzburg
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Mein Nachbar hat im Garten niedrige kiefernartige Bodendecker (ähnlich kleinwüchsige Latschenkiefer), wobei die gesamten Nadeln total braun geworden sind. Bei genauerem Hinsehen waren auf diesen Gehölzen hunderte kleine schwarze Raupen mit rotbraunem Kopf(s.Fotos).
Wer kennt dieses Getier und weiß, was man dagegen unternehmen soll.
Bilder über Schwarze Raupen auf Nadel-/Kieferngehölzen von So 19 Aug, 2018 15:20 Uhr
image001.jpg
image002.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5921
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (226)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 41
Blüten: 410
Hallo :)

leider konnte ich bis eben noch nicht den Namen dieser Tierchen herausfinden. Ich habe nur diese Seite gefunden, auf der jemand schon einmal mit diesen Tierchen zu tun hatte: Raupen an Kiefer
Leider wird auch dort nichts weiter gesagt, zwecks korrekter Namenbezeichnung; es werden nur die gängigsten Schmetterlingsraupenarten aufgezählt, von denen aber keine eine ähnlich aussehende Raupe aufweist (meist sind sie grünlich, bräunlich oder gräulich, mit Haaren oder Borsten besetzt).
Ich würde aber auch in diese Richtung hin tendieren, also eine Raupe eines Nachtfalters, dessen Raupenfutterpflanze Kiefern darstellen.

Hinsichtlich "Bekämpfung" bliebe eigentlich nur absammeln übrig...
Ich kenne keine Spritzmittel, die nur für Raupen schädlich sind. In der Regel machen die dann alles "kurz", also auch Nützlinge und Bienen! [-X
Eine andere Variante wäre es, abzuwarten, bis sich die Raupen verpuppt haben. Dann fressen sie nüscht mehr und die Kiefern erholen sich auch wieder.

Das warme und trockene Wetter der letzten Wochen war für alle Pflanzen allgemein nicht sonderlich positiv. Da konnten sich "Schädlinge" gut vermehren. Nicht ohne Grund stöhnt die Forstwirtschaft unter dem Borkenkäferbefall an ihren Fichten...
Für die nächste Zeit wird aber wieder "sich entspannendes Wetter" mit Regen und nicht mehr ganz so hohen Temperaturen angesagt. Da können sich etwaige Schädlinge auch nicht mehr so gut vermehren. :wink:

lg
Henrike

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

kleine schwarze Raupen auf Sonnenblumen von karrer4, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

4982

Mo 14 Mai, 2012 8:35

von karrer4 Neuester Beitrag

kleine schwarze Raupen auf blauer Winde. von Anna S, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

6635

Fr 17 Jul, 2009 18:30

von Rouge Neuester Beitrag

Schwarze Raupen Armada in der Garage-Schwammspinner von mr.miyagi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

13596

Mo 28 Mai, 2012 15:32

von mr.miyagi Neuester Beitrag

Rote / schwarze beere?-Schwarze Maulbeere (Morus nigra) von Palmenherz, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

5655

Do 04 Jul, 2013 21:11

von Commiphora Neuester Beitrag

rotbraun-schwarze Käfer, auch silber-schwarze Variante von diekleinefee, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1582

Di 11 Nov, 2014 11:28

von Plantsman Neuester Beitrag

Schwarze Tierchen???? Was ist dass? Schwarze Blattläuse von diefledermaus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

10265

Di 14 Jul, 2015 9:23

von firemouse Neuester Beitrag

schwarze, kleine Tierchen? schwarze Blattläuse von schubidu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

6074

Di 03 Jun, 2014 20:42

von schubidu Neuester Beitrag

Schwarze Rose bzw Schwarze Orcideen von Avatar, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

2660

Mi 24 Feb, 2010 22:20

von Avatar Neuester Beitrag

Raupen??? von BlueBerry, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2792

Do 04 Sep, 2008 22:46

von munzel Neuester Beitrag

Raupen im Apfelbaum von patty4, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

28531

Mi 16 Mai, 2007 7:30

von nazareno Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Schwarze Raupen auf Nadel-/Kieferngehölzen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Schwarze Raupen auf Nadel-/Kieferngehölzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kieferngehoelzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.