Efeu: gelbe, dann braune Verfärbungen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Efeu: gelbe, dann braune Verfärbungen

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Do 26 Jul, 2018 15:59
Renommee: 0
Blüten: 0
Huhu,
das ist mein erster Beitrag hier! :)

Leider kein schöner Anlass, meinem Efeu geht es seit zwei Monaten nicht gut. Die Blätter werden an den Rändern, von außen nach innen, erst gelb, dann braun (siehe angehängtes Bild). Schließlich fallen sie ab. So langsam wird es richtig kahl! :|
Schädlinge kann ich weder an Unter- noch an Oberseite erkennen. Auf diese Seite hier sind unterschiedliche Symptome aufgeführt: http://www.bio-gaertner.de/Kuebel-Topf-Zimmerpflanzen/Zimmerpflanzen-Haeufigste-Krankheiten
Aber da steht zu meinen Symptomen an unterschiedlichen Stellen mal zuviel Kalium, Mal zu wenig Kalium. =D>

Hat jemand sowas schonmal gesehen und weiß was ich tun kann?

Vielen Dank und beste Grüße,
Zakum
Zuletzt geändert von zakum am Do 26 Jul, 2018 16:34, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23971
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
Dein Bild ist wahrscheinlich zu groß, verkleinere auf maximal 2000x2000 Pixel, dann ist es zu sehen.

Ist dein Efeu im Zimmer oder Freiland?
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Do 26 Jul, 2018 15:59
Renommee: 0
Blüten: 0
Genau das war das Problem, danke Gudrun! :)

Der Efeu steht auf dem Balkon, ist aber eingetopft.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6139
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 137
Blüten: 30230
Moin,

in welche Himmelsrichtung zeigt der Balkon? Wurde es dort die letzten Wochen relativ heiß? Ist er überdacht?

Meine Meinung, nachdem ich die Bilder gesehen habe, ist, dass es eine Kombination aus Spinnmilben (feine gelbliche Punktierung) und Hitzeschaden (braune Blattränder) ist.
Efeu ist eine Waldpflanze, die es gerne schattig und luftfeucht mag. Sie bevorzugt zwar etwas Wärme, das ist aber relativ zu sehen. Ein sommerwarmer Wald ist nicht mit einem Balkon zu vergleichen. Er ist temperaturmäßig doch sehr gut "abgepuffert". Ausserdem sind die Wurzeln immer im noch recht kühlen Waldboden. Ein Topf bzw. Kübel macht einfach zu warme "Füße" und das mögen viele Pflanzen nicht so gerne.
Auch die Spinnmilben werden bei dem derzeitigen Wetter sehr stark gefördert. Besonders auf einem Balkon wird die Luft zu trocken und unter diesen Umständen ist Efeu besonders anfällig für die kleinen Biester.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Do 26 Jul, 2018 15:59
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Plantsman,
danke für die Idee! Bin gerade mit der Lupe über den Efeu gerobbt, keine einzige Milbe in Sicht. Aber tatsächlich sehe ich Spinnfäden an den Blattstielen, wahrscheinlich hast du also Recht. Sind die wirklich so klein, dass ich sie mit einer Lupe nicht sehen kann?!

Werde mir dann nal Neem besorgen, oder Bayer Spinnmilben frei, wenn niemand bessere Vorschläge hat?

Das Wärme ursächlich ist glaube ich nicht, die Symptome sehe ich so seit Anfang Mai, da war's ja noch nicht zu sommerlich. Können die braunen Ränder davon kommen, dass der Efeu zu sehr geschädigte Blätter abstößt?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6139
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 137
Blüten: 30230
Moin,

derartige trocken-braune Ränder wären für Spinnmilben eher untypisch.

Hitze war eine Idee, die nach den letzten Wochen gepasst hätte. Ansonsten sind solche Schäden schwer einzugrenzen weil unspezifisch. Auch Überdüngung, Nährstoffmangel, Trockenheit, Staunässe und diverse andere Dinge können trockene Blattränder auslösen.
Eventuell wäre ein Blick auf den Topf incl. Substrat/Erde interessant. Auch Deine Giess- und Düngegewohnheiten könnten Hinweise geben.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Efeu: gelbe, dann braune Verfärbungen von zakum, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Efeu: gelbe, dann braune Verfärbungen von zakum, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

Braune,gelbe nadeln-dann umgestürzt von Dr.Dorny, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 23 Antworten

1, 2

23

18470

Sa 23 Dez, 2006 19:13

von Dr.Dorny Neuester Beitrag

Unbekannte Palme, braune Spitzen dann gelbe Blätter von HagenW, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

1584

Fr 20 Sep, 2013 9:54

von Rose23611 Neuester Beitrag

Thuja Smaragd braune verfärbungen von tenchimuyo987, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

18264

So 05 Aug, 2007 10:53

von hama687 Neuester Beitrag

Tröpfchenbildung und braune Verfärbungen auf Palmenblättern von Arkvoodle, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2463

So 05 Sep, 2010 20:52

von Arkvoodle Neuester Beitrag

violette und braune Verfärbungen der Blätter von Sonnen_Gemuet, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 23 Antworten

1, 2

23

10690

Mo 25 Okt, 2010 11:10

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

Mangobäumchen - braune Flecken und Verfärbungen von nadjovi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1568

Sa 26 Nov, 2016 12:14

von nadjovi Neuester Beitrag

Hilfe: Kaktus zeigt braune Verfärbungen von Schwerkrafts, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

5921

Mo 27 Apr, 2009 12:07

von Schwerkrafts Neuester Beitrag

Kleine Löcher & braune Verfärbungen auf meiner Himbeere von absolutely1325, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

16299

Do 15 Aug, 2013 6:50

von zornhorst Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Efeu: gelbe, dann braune Verfärbungen - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Efeu: gelbe, dann braune Verfärbungen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der verfaerbungen im Preisvergleich noch billiger anbietet.