Regenbogen Tomate? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Regenbogen Tomate?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Registriert: Sa 25 Feb, 2012 23:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRegenbogen Tomate?Mi 16 Mai, 2018 18:51
Hallo,
ich war jetzt schon lange nicht mehr im Forum aktiv, aber Obst und Gemüsepflanzen wurden natürlich weiterhin angebaut.

Jetzt habe ich mal wieder eine Frage an euch:

Ich habe auf Ebay vorhin "Regenbogen Tomaten" Samen gesehen. Hat jemand damit Erfahrung bzw. diese "Sorte" schon mal angebaut? Ich finde dazu im Internet absolut nichts und weiß nicht, ob das ein Fake ist, oder ob die Tomaten wirklich bunt sind. Es sollen angeblich verschiedene Farben Tomaten an einer Pflanze sein. Ich kann es mir irgendwie nicht vorstellen. Ich weiß leider nicht, ob ich den Link oder ein Foto mit hier rein stellen darf, da es ja nicht mein eigenes Foto ist.

Ich hoffe ich hab für meine Frage die richtige Rubrik erwischt.

Viele Grüße,
Saby
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22980
Bilder: 21
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 75
Blüten: 49755
BeitragRe: Regenbogen Tomate?Mi 16 Mai, 2018 18:59
Also ich schätze mal ganz einfach, das gehört zu den gleichen Märchen wie himmelblaue und lila Erdbeeren, Regenbogenrosen, eisblaue Sukkulenten und eckige Melonen.

Photoshop läßt grüßen :wink:
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 94
Registriert: Do 27 Dez, 2012 17:14
Wohnort: Hildesheim
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Regenbogen Tomate?Mi 16 Mai, 2018 20:39
Interessant ist auch, dass alle die gleichen Fotos verwenden - egal ob der Anbieter in China oder Deutschland sitzt. Gibt es denn nur eine Version von Photoshop? :lol:
Da sind auch einige Fotos dabei, die realistischer aussehen. Aber falls mir diese quietschbunten Dinger wirklich mal in echt begegnen sollten, werde ich sie mit Sicherheit nicht essen!

Auf einer Gartenausstellung in der Nähe gab es am Wochenende ca. 100 verschiedene Sorten, blau und lila waren aber nicht dabei. Ich habe mir einen schwarzen Russen zugelegt... - oder war es doch eine russische Schwarze? :mrgreen:
Laut Verkäufer für Freilandanbau geeignet - als ich auf unseren letzten Dauerregen-Sommer verwies, kamen ihm dann Bedenken. Die Pflanze durfte dann doch in einen Kübel auf der Terrasse ziehen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5635
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragRe: Regenbogen Tomate?Fr 18 Mai, 2018 10:16
Die einzigen "bunten" Tomatensorten, die ich kenne, wären die Tomate 'Green Zebra' Bilder und Fotos zu Tomate 'Green Zebra' bei Google. oder die Tomate 'Black Zebra' Bilder und Fotos zu Tomate 'Black Zebra' bei Google. . Die wären mir auch schon "bunt" genug.
Aber, dass es blaue und lila Tomaten gibt, das glaube ich nicht. Und schon gar nicht an ein und derselben Pflanze bzw. Rispe. [-(

Das ist doch wieder mal so ein Verkaufstrick...
Für das Geld, was die verlangen für so ein Tütchen Samen, könnte man sich auch verschiedene Sorten Tomaten (die erwähnten Sorten oben und z.B. gelbe und rote Cocktailtomaten) holen und die reifen Früchte alle in einer Schale drapieren: da hat man auch einen bunten Teller! Und mehr davon :wink:

lg
Henrike
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1774
Bilder: 36
Registriert: So 27 Jan, 2008 18:05
Blog: Blog lesen (12)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
BeitragRe: Regenbogen Tomate?Fr 18 Mai, 2018 16:26
Also ich halte das auch für absoluten Quatsch, die vielen Farben an einer Rispe kann ich mir nicht vorstellen.
Ich habe selber viiiiiele Tomatensorten und bin immer wieder überrascht über die vielen Farben und Formen.
Schwarze habe ich schon, manche schimmern aber auch wirklich lila oder etwas blau, je nachdem, wie viel Sonne sie bekommen.
Eine gute Auswahl findest du im Tomatenatlas http://www.tomaten-atlas.de/ , die hier ist z.B. bunt: http://www.tomaten-atlas.de/sorten/a/334-ananas-noire aber auch viele Tomatenliebhaber und Anbauer haben tolle Bilder von verschiedenen bunten Tomaten. Aber diese Farben bei ebä finde ich völlig unseriös.

Meine schwarzen:
Bilder über Regenbogen Tomate? von Fr 18 Mai, 2018 16:26 Uhr
Princess of gothic.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 322
Registriert: So 22 Sep, 2013 18:14
Wohnort: Rosengarten, 87 m ü. NN, USDA 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 7
Blüten: 70
BeitragRe: Regenbogen Tomate?So 20 Mai, 2018 22:39
Na, bei den Regenbogenrosen wäre ich vorsichtig, vielleicht gibt's die tatsächlich. Ein Rezensent auf Amazon scheint sehr zufrieden zu sein. Lest euch bitte unbedingt die Rezension von "Heinrich" vom 11.3.18 durch ("Ersetzen die Ostereier im Sommer"), hier nur mal ein Satz daraus: "... Wenn erst einmal die phosphoriszierend-leuchtenden Regenbogenkartoffeln erntefähig sind, kann man auch bei Mondschein ernten, die Früchte leuchten in der Erde und machen quasi die Nacht zur Haupterntezeit. ..." :lol:
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 94
Registriert: Do 27 Dez, 2012 17:14
Wohnort: Hildesheim
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Regenbogen Tomate?Mo 21 Mai, 2018 21:17
Danke für den Link, ich habe selten so gelacht. Außerdem ist es toll, was es da noch so an bunten Dingen gibt. Neulich habe ich bei eBay blaue Amaryllis gesehen. Es gab ja hier schon die Diskussion, dass man Orchideen einfärbt, in dem man blaue Farbe in den Bütenstiel spritzt. Da die Amaryllis als Zwiebeln verkauft werden, muss man dann wohl die ganze Zwiebel mit blauer Farbe füllen? :wink:

Beeindruckend, dass es die Tomaten auch mit sortierten Farben gibt. Zum Beispiel blaue Tomaten links und rosa Tomaten rechts an der Rispe. Die sind aber mit Sicherheit genmanipuliert, weil die normale Standardtomate überhaupt nicht zwischen links und rechts unterscheiden kann, sondern nur zwischen oben und unten. :lol:

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Regenbogen Chili von Alex L., aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

4547

Mo 26 Nov, 2007 23:11

von Alex L. Neuester Beitrag

Samen Regenbogen Eukalyptus / deglupta / rainbow gum tree ?? von stony_89, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

5592

Mo 07 Jan, 2013 21:27

von Mara23 Neuester Beitrag

Eucalyptus deglupta - Regenbogen-Eucalyptus von gürkchen, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

9057

Mo 03 Mär, 2014 21:46

von gürkchen Neuester Beitrag

Tomate in Not von flosar, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

2283

Do 19 Jul, 2007 13:28

von Ruth Neuester Beitrag

Die Tomate von filiola, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1796

Mi 05 Sep, 2007 20:14

von gudrun Neuester Beitrag

Tomate von MrTommy, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

7341

Mi 04 Jun, 2008 18:33

von Grünes Kind Neuester Beitrag

Tomate von nutella1987, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

1743

So 07 Feb, 2010 19:08

von nutella1987 Neuester Beitrag

Tomate - was hat sie? von Blumenuli, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1029

Do 10 Jul, 2014 20:52

von Mr. Palm Neuester Beitrag

Y-Tomate? von kevdotcom, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

1897

Mo 15 Jun, 2015 19:45

von andi.v.a Neuester Beitrag

Tomate von Roman21, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

830

Sa 04 Jun, 2016 9:14

von Silberfisch Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Regenbogen Tomate? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Regenbogen Tomate? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tomate im Preisvergleich noch billiger anbietet.