Bambuspalme hat braune Flecken und trockene Wedel - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Bambuspalme hat braune Flecken und trockene Wedel

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 30 Mär, 2018 12:33
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
meine Bambuspalme (Chamaedorea seifrizii) hat stellenweise braune Flecken und teilweise vertrocknen die Wedel, teilweise fallen die einzelnen "Blätter" ab. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass sie die Wedel eher hängen lässt.
Sie steht ca 3m von Südfenster entfernt.
Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?
LG,
Alina
Bilder über Bambuspalme hat braune Flecken und trockene Wedel von Fr 30 Mär, 2018 12:36 Uhr
WIN_20180330_12_28_04_Pro.jpg
WIN_20180330_12_28_34_Pro.jpg
WIN_20180330_12_28_53_Pro.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5369
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (98)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 310
Hallo Alina :) und willkommen im Forum bei den Greenen!

Ich denke, deine Palme steht zu dunkel. Dir erscheint es noch hell genug zu sein, aber für deine Palme, die wenigstens einen hellen Standort ohne direktes Sonnenlicht benötigt, ist es finster dort. Bereits auf einen Meter Entfernung vom Fenster nimmt die Lichtintensität stark ab, jeden weiteren halben Meter wird's noch dunkler.
http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/artikel/lichtbedarf-von-pflanzen/

Pflege der Chamaedorea: http://www.pflanzenfreunde.com/chamaedorea-bergpalme.htm
Deine Palmenart taucht da zwar nicht auf, aber ich denke, die einzelnen Arten der Gattung Chamaedorea unterscheiden sich da nicht so großartig.

Am besten wäre es für die Palme sie so nah wie möglich ans Fenster zu stellen. Wenn du sie weiterhin da stehen haben möchtest, wirst du ohne Zusatzlicht wohl nicht herumkommen. Das müsste dann aber auch etwa 12 Stunden an sein (über Zeitschaltuhr), oben an der Decke angebracht sein (in der Natur kommt das Licht auch von oben und nicht von der Seite) und zu ausreichenden Anteilen langwelliges und kurzwelliges Licht abstrahlen (so wie die Pflanze es braucht).

lg
Henrike
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 30 Mär, 2018 12:33
Renommee: 0
Blüten: 0
Danke :)
Das wäre echt blöd. Der Gärtner, von dem ich sie bekommen habe, meinte, dass die Stelle super passt, da die Bambuspalme eh lieber eher schattige Plätze mag. Das ist eigentlich auch das, was ich so im Internet über ihre Lichtansprüche gefunden habe
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22672
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
Wieviel und wie oft gießt du denn?
Hat der Topf Wasserablauflöcher?
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 30 Mär, 2018 12:33
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich gieße einmal die Woche, so geschätzt einen dreiviertel Liter.
Der Topf hat keine Abflusslöcher, aber ich habe unten aus Blähton und Watte eine Drainage 'gebaut'.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22672
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
Also ich vermute dann schon eher ein Problem an den Wurzeln als eines wegen des Lichts.
Hole die Pflanze aus dem Topf und kontrolliere mal die Wurzeln. Watte speichert das Wasser ja auch eher als das sie als Drainage wirkt.

Und ich würde einen etwas kleineren Topf nehmen, der locker in deinen Übertopf passt, unten einen Untersetzer einlegen, so daß du nach dem Gießen durchgelaufenes Wasser auch entfernen kannst.
Auch wenn in den Pflegehinweisen steht, daß Wasser im Untersetzer stehen bleiben kann, eine Sumpfpflanze ist es wohl eher nicht.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wedel haben braune Flecken! von Virginia_M, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

3492

Do 12 Jul, 2007 15:40

von Kiki Neuester Beitrag

Palme hat trockene Wedel von ganga, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

2342

Fr 17 Feb, 2012 14:53

von Skahexe Neuester Beitrag

Livistonia rotundifolia bekommt trockene Wedel von Hexe07, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1113

Sa 09 Jan, 2010 16:42

von Mel Neuester Beitrag

SOS! Tamarinde, trockene Flecken auf den Blättern von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

763

Mo 12 Okt, 2009 13:07

von Werni Neuester Beitrag

Braune Wedel von djcello, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1101

Sa 05 Jun, 2010 18:26

von djcello Neuester Beitrag

Braune Wedel von Zeuss79, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Braune Wedel von Zeuss79, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

Japanischer Ahorn-trockene Blätter und weiße Flecken von malle2208, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

12951

So 16 Aug, 2009 17:53

von malle2208 Neuester Beitrag

Wein: Trockene Stellen, Risse, dunkle Flecken von Hellslider, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1694

Fr 28 Jun, 2013 12:11

von erny2006 Neuester Beitrag

Weißstammpalme hat braune Wedel von Gartenfee_6, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

4148

Do 13 Jan, 2011 10:26

von Gartenfee_6 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Bambuspalme hat braune Flecken und trockene Wedel - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Bambuspalme hat braune Flecken und trockene Wedel dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der trockene im Preisvergleich noch billiger anbietet.