Stehende Geranien und verblühte Blüten. Abzupfen? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Stehende Geranien und verblühte Blüten. Abzupfen?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 55
Registriert: Mo 30 Aug, 2010 20:37
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, ich habe dieses Jahr Geranien in den Balkonkästen. Mein Problem ist, ich schaue ja nicht jeden Tag, was ist verblüht oder nicht. Ich habe nur gelesen, verblühte Blüten oder welke Blätter, soll man abmachen, aber nicht schneiden. Wenn Blätter welk sind okay, das sieht man ja, bzw. wenn sie trocken sind. Aber bei Blüten? Oft hat der Wind die welken Blütenblätter schon weg geweht und ich frage mich dann, ist das nun eine Blüte, wo noch Blätter kommen, oder eine wo die Blütenblätter schon weg sind. Woran erkenne ich das? Oder soll ich warten bis die Blüten, ohne Blätter vertrocknet sind, wenn sie das überhaupt machen.
Oder soll ich der Natur einfach freien Lauf lassen? Wenn Geranien frei wachsen kommt ja auch niemand und zupft dran rum.

Urgixgax
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Jun, 2013 11:11
Also ich zupfe bei meinen Geranien nix ... dann setzen sie auch - wenn ich Glück hatte und die Bienchen fleißig - Samen an ... wenn Du das verhindern willst, solltest Du zupfen, dann setzen sie verstärkter Blüten an (zumindest laut Aussage der Fachliteratur :- ) ...

Allerdings kann ich keinen Unterschied feststellen zwischen dem Blütenflor der gezupften Pelargonien meiner Nachbarin und der ungezupften bei mir :wink: ... (höchstens bei meinen erstblühenden Stecklingen ... aber die hätten eh net mehr Kraft für noch mehr Blüten!)
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 55
Registriert: Mo 30 Aug, 2010 20:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Jun, 2013 11:27
Okay, dann kommt nur das ab, was vertrocknet ist und das ist äußerst selten, bis auf ein paar Blütenblätter, die der Wind nicht fort getragen hat.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 190
Bilder: 5
Registriert: Di 27 Mär, 2007 16:38
Wohnort: Bergheim b.Salzburg
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 23 Jun, 2013 9:36
Ich mach das schon, dass ich die alten Blütenstände von den Pelargonien bzw. Geranien gelegentlich herausbreche. So wird dann Platz für neue Blütentriebe und schaut auch besser aus, wenn die alten vertrockneten Blütenstände weg sind.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 55
Registriert: Mo 30 Aug, 2010 20:37
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 23 Jun, 2013 11:22
Dann wartest Du aber bis sie vertrocknet sind, also bräunlich und gehen ganz leicht ab?
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 23 Jun, 2013 11:26
Die verblühten Blütenstände kann man auch ausbrechen, wenn der Stengel noch grün ist ... die haben so eine "Sollbruchstelle", da geht das ganz einfach ...

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Stehende Geranien von Ingeborg, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

7250

Di 26 Mär, 2013 11:59

von stefanie-reptile Neuester Beitrag

Verblühte Blüten von inkalilie, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 20 Antworten

1, 2

20

4129

So 27 Jan, 2008 10:15

von Jondalar Neuester Beitrag

Hibiscus-Stämmchen, verblühte Blüten von Fischi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

18353

Fr 04 Nov, 2011 14:58

von daylily Neuester Beitrag

Verblühte Blüten der Clematis abschneiden? von Karibiknixe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

14955

So 31 Mai, 2009 18:36

von blausternchen Neuester Beitrag

Sundaville, verblühte Blüten aus dem Kelch ziehen, oder? von Fischi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 26 Antworten

1, 2

26

27119

Di 18 Sep, 2007 9:33

von Carina87 Neuester Beitrag

Draußen stehende Kirschblüten Stecklinge im Zimmer bewurzeln von pixelPantsu, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2327

Do 26 Jan, 2017 17:14

von Plantsman Neuester Beitrag

verblühte Strelitzien von Manuel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

8131

Do 31 Jan, 2008 3:49

von Roger Neuester Beitrag

verblühte Pflanzenköpfe von sarah, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

1850

So 03 Sep, 2006 20:39

von shaddow1991 Neuester Beitrag

verblühte Amaryllis von hevelka, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

3871

Mo 14 Jan, 2008 13:56

von Rose23611 Neuester Beitrag

verblühte Dendrobium von Sonne 1, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

4085

Di 29 Dez, 2009 17:08

von Sonne 1 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Stehende Geranien und verblühte Blüten. Abzupfen? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Stehende Geranien und verblühte Blüten. Abzupfen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blueten im Preisvergleich noch billiger anbietet.