Tomatenpflanzen tragen keine Tomaten. - New GREENeration - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityNew GREENeration

Tomatenpflanzen tragen keine Tomaten.

Ich bin jung und brauche das Grün - Grundlagen, Studium, Ausbildung, Schule ...
Worum geht es hier: Ob Frage, Sachbericht, Referat, Aufsatz oder Studium... Alles wird grün werden...
In den Fachbereichen der Biologie und in der Ausbildung zum Gärtner ist die Botanik ein umfassendes Thema. Wir helfen bei Lösungsansätzen und Fachbegriffen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 50
Registriert: Mi 04 Jul, 2012 16:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 07 Jul, 2012 9:08
Hallo,

Ich habe noch eine kurze Frage und wollte keinen neuen thread anfangen.
Meine Tomaten sind umgeknickt und der obere Teil ist verwelkt, da sie nicht mehr verholzen konnten, daraufhin habe ich den oberen Teil abgeschnitten. Danach bin ich erstmal zum Raiffeisen Markt gefahren und habe Cherrytomaten (Vilma) angepflanzt.
Jetzt meine Fragen:
War das gut die Romaten zu beschneiden?
Was haltet ihr von den Cherrytomaten?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 12:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 07 Jul, 2012 18:57
Hallo Tom,

den Satz verstehe ich nicht:

_tom_ hat geschrieben:...
Meine Tomaten sind umgeknickt und der obere Teil ist verwelkt, da sie nicht mehr verholzen konnten, ...


Ist aber auch eigentlich egal. :wink:
Wenn der obere Teil verwelckt ist, weil er durch den Knick nicht mehr versorgt werden konnte, war es die einzige Möglichkeit, ihn abzuschneiden. Somit hast du das richtig gemacht. :wink:

Cherrytomaten?! Lecker! :-#)


Allgemein:
Du solltest deine Tomate(n) mit dem Haupttrieb an einem Stab anbinden.
Hervorragend geeignet sind auch Tomatenkringelstäbe. Da können die Tomaten quasi "in dem Stab", also in den Kringeln nach oben geleitet werden.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 50
Registriert: Mi 04 Jul, 2012 16:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Jul, 2012 9:39
So Leute statusupdate...

Die Pflanzen lassen jetz ihre Blüten fallen, und innen bilden sich klein grüne Kugeln, sind das schon die Toamten?
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1395
Registriert: Di 14 Feb, 2012 21:28
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Jul, 2012 9:48
Hallo,

Ja, die kleinen grünen Kugeln sind Tomaten :wink:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 50
Registriert: Mi 04 Jul, 2012 16:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Jul, 2012 11:34
Juhuuuuuuuu!!!!!!!!!!!

Danke an alle die mir geholfen haben.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 164
Registriert: Di 19 Jun, 2012 8:09
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Jul, 2012 13:15
hallo so schlecht sehen sie doch garnicht aus?? Nur Kopf hoch und den Mut nicht verlieren!!! Und ein bisschen Geduld üben!!! Wünsche Dir viel Glück!!! Lg und schönen Sonntag :-
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 50
Registriert: Mi 04 Jul, 2012 16:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 12 Jul, 2012 16:22
Vielen dank ,
Der Erfolg spricht für sich,
Tragen nun einige große Tomaten,
Dankeschon.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 50
Registriert: Mi 04 Jul, 2012 16:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jul, 2012 18:52
Hallo,

Ich habe eine Frage und wollte keinen neuen Thread hier öffnen. Ich habe kapiert das ein Foliengewächshaus nichts mehr bringt mit 3 Quadratmeter ist es auch sehr sehr klein. Habe mich nun durchgerungen ein neues 6 quadratmeter großes Gewächshaus mit Hohlkammerstegplatten. Meine Tomaten als auch die anderen Pflanzen Gurken, Erdbeeren und so weiter. Die aber alle in Kübeln angepflanzt wurden. Nun ist die Frage, ob ich die Pflanzen problemlos umpflanzen kann also in die Erde in das neue Gewächshaus. Soweit ich weiß, sind Romaten einjährige Pflanzen, was soll ich nun machen?


LG TOM.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDi 17 Jul, 2012 19:29
Bevor Du sie beim Umtopfen kaputt machst. stell sie doch einfach im Kübel da rein. Nächstes Jahr kannst Du die Tomaten dann immernoch in die normale Erde pflanzen.
Wenn der Kübel groß genug ist, macht den Tomaten das nichts aus.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 50
Registriert: Mi 04 Jul, 2012 16:49
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jul, 2012 20:32
Sind Tomaten denn mehrjährig ?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 575
Registriert: Fr 02 Jul, 2010 23:12
Renommee: 5
Blüten: 50
BeitragTomatenpflanzenDi 17 Jul, 2012 22:16
Hallo Tom,
nein, die mußt du nächstes Jahr wieder neu aussäen.
Dafür kannst Du auch ein paar Samen, aus deinen diesejährigen Tomaten, aufheben.
M.f.G. Tim
Vorherige

Zurück zu New GREENeration

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Tomaten sobald sie Früchte tragen mehr gießen? von Vinthor, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 16 Antworten

1, 2

16

10419

Di 03 Aug, 2010 10:45

von Blütenmoni Neuester Beitrag

Tomatenblueten bilden keine Tomaten! von Maria1972, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 37 Antworten

1, 2, 3

37

14417

Mo 14 Jul, 2008 10:49

von Banu Neuester Beitrag

Tomaten, noch keine Früchte in Sicht von Banu, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

3972

Di 14 Aug, 2007 17:49

von Banu Neuester Beitrag

meine Tomaten setzen keine Blüten an? von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 14 Antworten

14

34490

Do 19 Jun, 2008 15:29

von hausmanskost Neuester Beitrag

Tomaten bilden leider keine Früchte von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

10217

Fr 04 Jun, 2010 8:32

von lilamamamora Neuester Beitrag

Tragen sie Früchte? von Lizzy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 22 Antworten

1, 2

22

7782

Mo 12 Feb, 2007 17:18

von molllie357 Neuester Beitrag

Feigen tragen nicht von DMXpat, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

820

Mo 03 Okt, 2011 10:46

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

Lycopersicon esculentum - Cocktail-Tomaten - Cherry-Tomaten von Frank, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

14239

Mi 08 Dez, 2010 8:29

von Frank Neuester Beitrag

Apfelbaum soll nicht tragen von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

8391

Di 12 Aug, 2008 17:34

von Junie Neuester Beitrag

Grünlilien - Tragen sie wirklich zur Luftfeuchte bei ? von Kolbenfresser, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 14 Antworten

14

7821

Mi 21 Jan, 2009 9:17

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Tomatenpflanzen tragen keine Tomaten. - New GREENeration - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tomatenpflanzen tragen keine Tomaten. dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tomaten im Preisvergleich noch billiger anbietet.