Ist im Garten alles versichert, Sturm, Hagel, Überschwemmung - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Ist im Garten alles versichert, Sturm, Hagel, Überschwemmung

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4995
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 21
Blüten: 1218
Versicherungsschutz für den Garten

Wenn Sie einen Garten besitzen und diesen mit viel Mühe und Energie in eine kleine Wohlfühloase verwandelt haben, dann ist es nur natürlich, dieses kleine Paradies auch zu schützen. Denn wenn ein Sturm oder Starkregen den Garten verwüsten, dann kann dies sehr kostspielig sein und dann ist es gut, wenn man sich rechtzeitig darüber informiert hat, welche Schäden im Garten von der Gebäudeversicherung getragen werden. Denn diese deckt nicht nur Schäden am Haus ab, sondern auch am dazu gehörigen Garten, wenn man bei Abschluss der Versicherung alles entsprechend angegeben hat.

Achten Sie darauf, alles richtig anzugeben

Wenn Sie in Ihrem eigenen Garten auch ein Gartenhaus oder einen kleinen Pavillion aufgestellt haben, so müssen Sie dies in jedem Fall bei Ihrer Versicherung abschließen, denn ansonsten wird Ihnen im Schadensfall nichts ausgezahlt. Deswegen sollten Sie alles in Ruhe mit Ihrem Versicherungsmakler besprechen und den Vertrag sehr aufmerksam lesen, denn gerade Elementarschäden sind nicht automatisch mit versichert, sodass Sie um Ihren Garten wirklich rundum zu schützen hier besonders aufmerksam sein sollten. Deswegen sollte Sie auch nachträgliche bauliche Veränderungen am Garten, wie ein nach Abschluss der Versicherung errichtetes Gartenhaus oder auch einen Pool immer bei Ihrer Versicherung melden und diesen eintragen lassen, damit der Versicherungsschutz für Sie weiter besteht.

Verlassen Sie sich nicht darauf, dass bisher nichts geschehen ist

Viele Menschen leben noch heute frei nach dem Motto, das schlechtes nur den Anderen geschieht, doch dies kann mit unter sehr teuer werden, denn auch, wenn man in Gebieten lebt, in denen zum Beispiel Hochwasser nicht vorkommt, kann eine Garage oder ein Gartenhaus dennoch Wasserschäden zum Opfer fallen. Dafür reicht es schon aus, wenn das Wetter einmal sehr schlecht ist und man im Winter plötzlich mit ungeahnten Mengen von Schnee konfrontiert ist. Denn nicht jedes Gartenhausdach hält große Schneemenge lange aus und auch, wenn dies der Fall ist, kann es dann wenn der Schnee taut und das viele Wasser nicht schnell abfließt dazu kommen, dass das Holz des Gartenhauses einen Schaden genommen hat, welcher reguliert werden muss. In solchen Fällen ist es dann natürlich gut zu wissen, dass man eine Versicherung gewählt hat, die diesen Schaden übernimmt, denn ansonsten kann die Reperatur oder schlimmsten Falls der Kauf eines neuen Gartenhauses ein tiefes Loch ins Budget reißen.

Auch der Kleingarten kann entsprechend versichert werden

Wenn Sie einen Schrebergarten besitzen, so wird dieser nicht in Ihrer Gebäudeversicherung bedacht werden, doch dies heißt nicht, dass Sie für alle dort anfallenden Schäden selbst aufkommen müssen, denn auch hier gibt es die entsprechende Versicherung. Mit einer Kleingartenversicherung sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite. Denn ob Sturmschäden oder auch Verwüstungen oder andere Beschädigungen bei einem Einbruch, dies alles kann mit der richtigen Versicherung schnell behoben werden. Deswegen sollten Sie, wenn Sie überlegen einen Kleingarten zu pachten in jedem Fall immer auch an eine entsprechende Versicherung denken, denn so wird Ihr Garten immer ein Ort der Erholung bleiben und nicht durch Schäden und hohe Kosten zu einem Ort der mehr Kopfzerbrechen als Entspannung und gute Laune mit sich bringt.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Registriert: Do 25 Jun, 2009 11:26
Wohnort: Klimazone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Jul, 2012 21:34
Hallo Frank

ich hatte gerade den Fall ( Sturm in Berlin) Gebäudeversicherung und Hausrat besteht)

Schäden am Zaun Haus, Möbeln etc wird getragen aber gibt es auch eine Versicherung die Pflanzen bezahlt?

Meine Hecke ist um eine Länge von 6 Metern zerstört...das zahlt laut meiner Vers. keiner

Diverse kleiner Pflanzen ( zum Glück keine Exoten) wurden unter einem Baum begraben..

Auf diesen Schäden bleibt man leider sitzen

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Grad war Hagel! von el_largo, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

1107

Mo 11 Aug, 2008 20:45

von Bonny Neuester Beitrag

Alles für einen gepflegten Garten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

1562

Di 13 Nov, 2007 14:00

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Was man alles im Garten übersehen kann...? Ind. Springkraut von HerrR, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1819

Mi 28 Sep, 2011 23:37

von Rouge Neuester Beitrag

Hilfe!!!! Raupen und Schleimschn im Garten, fressen alles ab von Diana, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

6516

Di 01 Aug, 2006 12:33

von Diana Neuester Beitrag

jubel!!! ich habe einen garten....nun suche ich fast alles von rani67, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 11 Antworten

11

2071

Di 06 Feb, 2007 20:43

von rani67 Neuester Beitrag

Sturm Berlin Wetterdaten von Palmenherz, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 9 Antworten

9

2590

Di 03 Jul, 2012 10:18

von Finkos Neuester Beitrag

Was kann ich tun? Sie ist beim Sturm umgefallen - Rettung? von ChatMouse, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

1569

Mo 04 Aug, 2008 20:17

von marcu Neuester Beitrag

Was kann ich alles mit Pferdemist düngen? Alles? von Aszid, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

4357

Mo 15 Apr, 2013 13:06

von Aszid Neuester Beitrag

Was ist das alles? von Sachsensternchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

3676

So 28 Jan, 2007 14:31

von knupsel Neuester Beitrag

Alles Banane :D von molllie357, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

2837

Mo 09 Jun, 2008 17:51

von Windsbraut Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Ist im Garten alles versichert, Sturm, Hagel, Überschwemmung - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ist im Garten alles versichert, Sturm, Hagel, Überschwemmung dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sturm im Preisvergleich noch billiger anbietet.