Zwergpalme hat auf einigen Blättern schwarze Flecken - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
Gardify – smarter Gärtnern

Zwergpalme hat auf einigen Blättern schwarze Flecken

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 41
Registriert: Di 24 Mai, 2011 19:42
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Pflanzenfreunde :mrgreen:

brauche mal wieder eure Hilfe [-o<

Habe erst vor kurzem eine Zwergpalme von einem Kumpel geschenkt bekommen. Habe sie auch gleich auf die Terasse gestellt. Sie sieht so eigentlich ganz gut aus. Treibt jede Menge neue Fächer aus. Mir ist aufgefallen, das einige Blätter schwarze Flecken haben.
Das war aber auch schon so, wo ich sie bekommen habe.
Ist das normal oder fehlt der guten etwas?
Es sind eher die älteren Fächer davon betroffen.

Bitte um Hilfe,

Danke schonmal,

Gruß Freeman :mrgreen:

P.S. im Anhang einige Bilder, das ihr es euch selber anschauen könnt
Bilder über Zwergpalme hat auf einigen Blättern schwarze Flecken von Fr 13 Apr, 2012 18:31 Uhr
IMG_2264.JPG
IMG_2265.JPG
IMG_2266.JPG
IMG_2267.JPG
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 726
Bilder: 1
Registriert: Fr 20 Nov, 2009 15:41
Wohnort: Neumünster
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 13 Apr, 2012 19:14
Auch das könnte der Blattfleckenpilz sein. Meine bessere hälfte (Ziepflanzenbau) sagt, dass es typische Merkmale sind und dass Rosenpilzfrei ganz gut wirken soll.
MFG
Azubi
Azubi
Beiträge: 41
Registriert: Di 24 Mai, 2011 19:42
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Apr, 2012 4:33
:-#( :-#( :-#( :-#( :-#( :-#( :-#( :-#( :-#( :-#(
Wenn es so ein Pilz is, was kann ich denn dagegen machen, ohne meiner Palme zu schaden?
Dachte eigentlich, das es normal is und die ältern Blätter mit der Zeit so verwelken. Der Rest sieht von der Palme sieht ja sonst echt Mega aus und es kommen jede Menge neue Triebe.

Bitte um Hilfe,

Gruß Freeman :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1395
Registriert: Di 14 Feb, 2012 22:28
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Apr, 2012 5:35
Hallo,

wenn es wirklich wenige äußere Wedel betrifft,dann schneide sie doch einfach ab. Bevor du mit Spritzmittel herumexperimentieren musst.
Bei Palmen habe ich das auch schon gemacht. Danach war Ruhe mit Krankheiten.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 726
Bilder: 1
Registriert: Fr 20 Nov, 2009 15:41
Wohnort: Neumünster
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Apr, 2012 9:47
Ich würde aus dem Baumarkt Rosenpilzrei oder so holen, damit sollte man es in Griff bekommen. Wenn du nicht auf Gift stehst, dann würde ich dir einfach ein Spritzmittel von Neudorf empfehlen, das Zeug ist auf Pflanzlicher Basis.
Die alten Wede werden die Flecken natürlich nie wieder verlieren, aber die neuen bekommen die Flecken dann nicht mehr.
Entschuldige bitte @ Zauberwald, aber wenn du einer Pflanze immer die Blätter und Stiele abschneidest, dann kann sie auch keine Photosynthese mehr betreiben. Ein guter vergleich ist, wenn ein Mensch jetzt eine Pilz-Infektion im Darm hat, Reiße ich ihm dann 90 Prozent vom Darm raus, oder versuche ich den Pilz mit Medizin in Griff zu bekommen.
Die Blätter sind für die Pflanze unter anderem eine Art Verdauungsorgan. Daher würde ich in den wenigsten fällen ein Schnitt empfehlen. Schon gar nicht bei Palmen, da diese ja sowieso schon so furchtbar langsam wachsen, dann raube ich ihr doch nicht auch noch das bisschen Laub.
Ich weiß der Vergleich ist ein bisschen krass, aber vom Prinzip her das gleiche.
Ich würde es wirklich mal mit einem Rosenpilzfrei aus dem Baumarkt versuchen und schauen ob die neuen Wedel das auch noch bekommen oder ob der Pilz besiegt ist.
MFG
Azubi
Azubi
Beiträge: 41
Registriert: Di 24 Mai, 2011 19:42
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Apr, 2012 12:35
auch hier schonmal danke für die Antworten =D>
Ok, dann werde ich mich mal zum Baumarkt begeben und nach dem Rosenpilzfrei umschauen. Kenn mich da gar net aus. Wie lange muß man das ungefähr anwenden?
Habe mir nochmal eine Washingtonia bestellt, die will ich auch noch für die Dachterasse als Sichtschutz und Blickfang :lol:
Muß ich da aufpaßen, das der Pilz nicht überspringt? Die zwei Washingtonias stehen dann ca. 1,5Meter auseinander. Das könnte auch bei der Zwergpalme passiert sein, die steht auch neben der Washingtonia und die hat den Befall am schlimmsten.
Achso, is der Pilz dann auch in der Erde und is es ratsam umzutopfen mit frischer Erde?

P.S. dann brauch ich bei meinem Washingtonia-Beitrag nicht mehr antworten, wenn es der gleiche Befall sein könnte

Gruß Freeman :mrgreen:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 726
Bilder: 1
Registriert: Fr 20 Nov, 2009 15:41
Wohnort: Neumünster
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Apr, 2012 13:21
Über die Anwedung findest du die Anleitung auf der Verpackung oder in der Packungsbeilage. Jedanfalls steht es dort irgendwo drauf.
Du brauchst die Palme nicht umzutopfen, da der Pilz in der Pflanze sitzt. Anstecken können sich die Pflanzen nur durch Verletzungen oder Blüten. Wenn du Pflanzen schneidest, solltest du die Schere immer für jeden Pflanze extra Desinfizieren, bzw. in kochendes Wasser legen um eine Ansteckung zu verhindern. Eine saubere Schere ist für jede Pflanze ein muss. ;)
Auch bei unseren grünen Freunden müssen wir unbedingt auf Hygiene achten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 41
Registriert: Di 24 Mai, 2011 19:42
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Apr, 2012 15:58
Hmm :-k
gut zu wissen. Dann brauch ich mir wegen den anderen Palmen keine Sorgen machen.
Habe heute auch das Rosenpilzfrei gekauft und gleich zum ersten mal angewendet.
Danke nochmal für die Infos, mal gespannt, ob ich bei den neuen Fächern bald Besserung sehe.

Gruß Freeman :mrgreen:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 726
Bilder: 1
Registriert: Fr 20 Nov, 2009 15:41
Wohnort: Neumünster
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 14 Apr, 2012 23:56
Bitte, bitte ;) helfe immer gern, wenn ich die Zeit habe und da hier das Wetter im moment nicht so der Burner ist, kann ich ein bisschen mehr vor dem PC hocken :D

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Weiße Flecken auf einigen Blättern meiner Anthurie.... von lebeni, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2396

Sa 13 Dez, 2008 15:26

von sunshine-nine Neuester Beitrag

Schwarze Flecken an den Blättern von Sebastian83, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2957

So 10 Jan, 2010 16:58

von Jondalar Neuester Beitrag

Orchidee - schwarze Flecken an den Blättern von sunshine_elli, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

5633

Sa 19 Feb, 2011 13:11

von sunshine_elli Neuester Beitrag

Melonenbirne krank? Schwarze Flecken auf den Blättern von Taaboo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

2729

So 03 Jun, 2007 16:50

von Taaboo Neuester Beitrag

Was hat meine Orchidee? (Schwarze Flecken auf d. Blättern) von Rocco, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

6409

Fr 14 Aug, 2009 23:24

von Rocco Neuester Beitrag

Himbeer bräunlich schwarze Flecken auf den Blättern von CpUChiP, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2211

Do 20 Jun, 2013 20:11

von Szusza Neuester Beitrag

Plumeria bekommt schwarze Flecken auf Blättern von Baum123, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1311

Sa 24 Sep, 2016 12:49

von Baum123 Neuester Beitrag

Aloe arborescens hat plötzlich schwarze Flecken auf Blättern von Gluecksaeffchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

837

Do 26 Dez, 2019 18:43

von Gluecksaeffchen Neuester Beitrag

Zwergpalme hat weiße Flecken - Schildläuse von petzgreen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1614

Mi 31 Mai, 2017 16:00

von petzgreen Neuester Beitrag

Zwergpalme Chamaerops humilis braune Flecken Blätter von buecherwurm11, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2687

Mo 25 Jan, 2016 21:06

von exotic lover Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Zwergpalme hat auf einigen Blättern schwarze Flecken - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zwergpalme hat auf einigen Blättern schwarze Flecken dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schwarze im Preisvergleich noch billiger anbietet.