Abenteuer Palmenzucht - Urlaubsflair für Zuhause - Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön

Abenteuer Palmenzucht - Urlaubsflair für Zuhause

Das "Pflanzen-Magazin wunderschön" ist eine Pflanzenzeitung der freien GREEN24 Redaktion...
Worum geht es hier: Das Pflanzen-Magazin mit umfangreichen Pflanzenbeschreibungen, Anleitungen sowie Tipps rund um die Welt der Pflanzen ...
Jetzt eine gedruckte Version der Zeitschrift bestellen!
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 484
Bilder: 1
Registriert: Fr 21 Mai, 2010 8:38
Renommee: 1
Blüten: 10
Urlaubsflair für Zuhause - Palmen Teil 4 - Abenteuer Palmenzucht

In den letzten drei Teilen unseres Palmenspezials ging es um allerlei Tipps und Tricks für die perfekte Pflege. Ob Winter oder Sommer - jede Palme findet den perfekten Standort mit idealer Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Damit die eigene Palmensammlung nicht auf Standardpflanzen aus dem Gartencenter beschränkt bleibt, gibt es hier nun alle Informationen zur optimalen Anzucht der eigenen Palme - aber Achtung: Geduld ist gefragt.



Teurer, aber keimfähig und frisch

Eine spannende Möglichkeit, die eigene Palmensammlung zu vergrößern, ist die Anzucht aus Samen. Am besten keimen Samen, wenn sie möglichst frisch sind und unter optimalen Bedingungen gelagert wurden. Deswegen empfiehlt es sich, die zum Teil sehr teuren Samen der Wunschpalme möglichst bei einem renommierten Händler für Palmensamen zu erwerben. Günstige Schnäppchenangebote aus dem Internet halten nicht immer, was sie versprechen. Bei renommierten Händlern kann man im Allgemeinen von qualitativ hochwertigen und korrekt zugeordneten Samen ausgehen. Auch die Lagerbedingungen sind auf die Samen abgestimmt.
Es gibt ebenfalls viele Privatleute, die gute Samen anbieten. Die Gefahr, minderwertige, überalterte oder falsch zugeordnete Samen zu bekommen, ist jedoch sehr hoch.

Geduld ist gefragt

Zur Aussaat müssen die Samen von Fruchtfleisch und anderen Verschmutzungen befreit werden. Einige Samen haben eine faserige Hülle, die man ebenfalls entfernt.
Um eine schnellere Keimung zu erreichen, feilen viele Palmenliebhaber harte Samenschalen an. Wichtig ist dabei, den Keim nicht zu beschädigen. Samen mit einer dünnen oder weichen Schale sollten nicht angefeilt werden.
Nun werden die so vorbehandelten Samen für 24 bis 48 Stunden in warmem Wasser eingeweicht und im Anschluss in keimfreies und angefeuchtetes Anzuchtsubstrat ausgesät.
Dafür empfehlen sich Kokohum, Perlite oder eine Mischung aus beidem.
Als Anzuchtgefäße eignen sich verschließbare Klarsichtbeutel oder Kunststoffdosen sowie beheizte oder unbeheizte Zimmergewächshäuser.

Die Samen werden in das Anzuchtsubstrat gelegt und warm gestellt. Licht ist zur Keimung nicht erforderlich, da Palmen Dunkelkeimer sind. Die optimale Keimtemperatur ist abhängig von der Art und kann zwischen 20 und 30 Grad liegen. Als keimförderlich hat sich eine deutliche Tag-Nachtabsenkung der Temperatur erwiesen, bei einigen Palmenarten ist sie sogar erforderlich.



Die Feuchtigkeit konstant halten

Das Substrat darf während des Keimprozesses auf keinen Fall austrocknen, da die Keimung des Samens dadurch unterbrochen oder sogar komplett verhindert wird. Die Keimgefäße müssen unbedingt regelmäßig gelüftet werden, um Schimmelbildung zu verhindern.
Nun heißt es geduldig sein: Manche Palmensamen keimen, besonders wenn sie frisch sind, sehr schnell, andere brauchen zum Teil bis zu zwei Jahre.
Oft keimen die Samen sehr unregelmäßig, so dass zwischen der Keimung des ersten und des letztens Samens der gleichen Palme mehrere Monate liegen können.
Bei der Keimung wird als erstes die Keimwurzel entwickelt. Der Keimling sollte jetzt vorsichtig in ein hohes Gefäß gepflanzt werden, da seine Wurzel sehr lang werden kann.
Abermals ist Geduld gefragt. Es kann tatsächlich mehrere Wochen dauern, bis der Keimling sein erstes Blatt ausbildet.
Nun muss der Keimling warm und möglichst hell, aber nicht in das direkte Sonnenlicht gestellt werden. Das Substrat darf nie ganz austrocknen, aber dauernass ist ebenso tödlich für jungen Palmen.

Nicht zu früh fummeln

Der Samen darf nicht von der kleinen Palme abgetrennt werden, da er zu dessen Grundversorgung beiträgt. Das vorzeitige Abtrennen kann zum Absterben des Keimlings führen. Wenn seine Nährstoffe aufgebraucht sind, fällt der Samen ganz von alleine ab. Bis zu diesem Zeitpunkt ist eine Düngung des Keimlings nicht erforderlich, dadurch würde nämlich sogar die Entwicklung eines leistungsfähigen und gut verzweigten Wurzelnetzes verhindert.
Die ersten Blätter der kleinen Palme sehen den Wedeln der erwachsenen Palme nicht ähnlich, meist sehen sie aus wie Grashalme. Eine gute Beschriftung verhindert Verwechslungen mit anderen Palmen.

Einige Jahre später

Bis eine Palme die arttypischen Wedel ausbildet, können Jahre vergehen. Der erste richtige Wedel ist ein besonderes Ereignis und die Belohnung für die Geduld des Hobbyzüchters.
Auch dann ist eine ordentliche Kennzeichnung wichtig. Viele Palmenkeimlinge sehen sich so ähnlich, dass es Jahre und im Extremfall bis zur ersten Blüte dauern kann, bis man sie sicher bestimmen kann.
Palmenzucht ist eine spannende, Geduld fördernde und wirklich lohnenswerte Beschäftigung. Es gibt mittlerweile weltweit viele Palmenliebhaber, mit denen Erfahrungen und Erlebnisse rund um die Anzucht ausgetauscht werden können. Spannend bleibt die Palmenanzucht allemal - und die Rarität im Wintergarten ist Belohnung genug. -sd-


Zurück zu Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön

Die Pflanzen-Zeitung mit Fachthemen, Anleitungen sowie umfangreichen Pflanzenbeschreibungen mit dem Namen Pflanzen-Magazin wunderschön.
 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Palmen - Urlaubsflair für Zuhause Teil 1 von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

8073

Di 19 Apr, 2011 6:31

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Urlaubsflair für Zuhause - Palmen Teil 3 von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

2725

Sa 24 Dez, 2011 21:09

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

[Top-Thema] Palmen - Urlaubsflair für Zuhause - Teil 3 von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

3008

Fr 30 Sep, 2011 9:59

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Palmenzucht von Majon78, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

3789

Sa 09 Aug, 2008 15:30

von Majon78 Neuester Beitrag

PALMENZUCHT -Allgemein von Buchsgärtner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

11278

Sa 24 Jul, 2010 7:27

von Eina Neuester Beitrag

Indien: Meine Photos und Abenteuer von fox, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 1 Antworten

1

1274

So 20 Apr, 2008 9:58

von Yaksini Neuester Beitrag

Jamaika - Abenteuer Regenwald - Canopy Tour von Frank, aus dem Bereich Dokumentationen und Berichte in den Medien mit 0 Antworten

0

2197

Do 22 Mär, 2012 7:40

von Frank Neuester Beitrag

Projekt - Abenteuer Grün für Kinder mit dem GREEN24 e.V. von Green Verein, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 4 Antworten

4

2296

Di 28 Apr, 2015 7:40

von Roadrunner Neuester Beitrag

Palmenzucht - Topfgröße und Nährstoffzugabe? von sabby, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

5085

Do 23 Sep, 2010 10:07

von Canica Neuester Beitrag

Pflanzen mit Urlaubsflair von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

6458

Mi 09 Jul, 2008 6:39

von Frank Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Abenteuer Palmenzucht - Urlaubsflair für Zuhause - Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Abenteuer Palmenzucht - Urlaubsflair für Zuhause dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der zuhause im Preisvergleich noch billiger anbietet.