Pinie verliert Nadeln und tropft - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Pinie verliert Nadeln und tropft

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Offlineureumelinchen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPinie verliert Nadeln und tropftSo 26 Apr, 2009 22:32
Hallo,
hab schon 10 Jahre lange eine Pinie, die ich als kleines Bäumchen von spanischen Freunden geschenkt bekommen habe. Mittlerweile ist sie herrlich groß und bisher auch super gewachsen.
Leider musste ich vor ein paar Wochen feststellen, das die Nadeln braun und glanzlos sind und die Pinie am Stamm tropft.
Kann mir irgendjemand einen Tip geben, was los ist und wie ich sie retten kann? Möchte sie nur ungern verlieren. :cry:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Apr, 2009 5:52
Guten Morgen!

Was sind das denn für Tropfen? Kleben die (könnte Baumharz sein)?

Kannst du bitte mal ein Foto machen. Vielleicht hilft uns das etwas weiter :-k
Offlineureumelinchen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Apr, 2009 13:28
Hallo,
erstmal Danke für die Nachricht. Das Foto kann ich leider erst am Wochenende machen.
Aber es ist definitiv Harz, das rausläuft.
Wir machen uns wirklich Sorgen, weil viele Erinnerungen an der Pinie hängen.
Jemand hat uns jetzt geraten, Sand um den Stamm herum zu streuen.
Bin wirklich für jeden Hinweis dankbar.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Apr, 2009 13:34
Tropft die erst nach dem Winter oder hat sie das vorher schon gemacht?

Vielleicht hat sie Frostrisse bekommen? Ich hoffe, dass unsere Profis bald rein schauen und dir weiter helfen können :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragMo 27 Apr, 2009 13:45
Hallo,
wo steht denn die Pinie (Region)?
Bei braunen Nadeln denke ich an einen Frostschaden, die Pinie ist bei uns nicht wirklich winterhart.
Grüße Stefan
Offlineureumelinchen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Apr, 2009 14:51
Hallo,
das sie tropft ist uns erst vor ein paar Wochen aufgefallen, sonst war sie immer "top". Hat sogar das erste mal, letztes Jahr ein paar "Blüten" (was man halt als Blüten bei ner Pinie so bezeichnen kann)bekommen. Dieses Jahr ist sie voll davon. Die Pinie steht schon 10 Jahre in der Pfalz.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDi 28 Apr, 2009 7:27
Hallo,
der Verdacht des Forstschadens bleibt erstmal. Schau doch mal in die Gärten deiner Umgebung, was die Feigen machen. In der Pfalz gibt es doch einige davon. Wenn die (wie bei uns, auch noch Weinbauklima) dieses Jahr nicht austreiben (weil das Holz erfroren ist), würde ich den Schaden auf den Winter schieben.
Das Austreten von Harz - am Stamm oder an den Ästen? - kann frostbedingt sein, es gibt aber auch tierische Schädlinge die Gänge in Holz oder Rinde fressen mit der Folge des Harzaustritts.
Das sieht man aber erst wenn man eine betroffene Partie aufschneidet. Wenn Äste betroffen sind, kann man sie abschneiden, wenn es am Stamm ist bleibt nur Abwarten ob die Pflanze es überwindet.
Grüße Stefan

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rosmarin bekommt braune Nadeln und verliert Nadeln von s.steffi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

29654

Di 26 Feb, 2008 21:29

von Butterblume Neuester Beitrag

Rosmarin bekommt braune Nadeln/verliert Nadeln von tomwa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

4513

Fr 10 Jun, 2011 9:20

von Gast Neuester Beitrag

Pinie verschimmelt an den Nadeln :( von *Fleur*, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 16 Antworten

1, 2

16

5412

So 28 Sep, 2008 18:28

von *Fleur* Neuester Beitrag

Pinie bekommt braune Nadeln von b.h.platy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

6613

So 11 Jul, 2010 10:00

von b.h.platy Neuester Beitrag

Befall auf Nadeln einer Kiefer/Pinie von PeterAgathe, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

7448

So 17 Apr, 2011 21:01

von PeterAgathe Neuester Beitrag

Ausgepflanzte Mittelmeer - Pinie bekommt gelbe Nadeln!? von Malien72, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

12363

Fr 12 Jun, 2009 18:59

von Malien72 Neuester Beitrag

Pinie Nadeln werden erst gelb und dann braun von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

4935

Fr 05 Jun, 2009 13:46

von Mel Neuester Beitrag

Hilfe --> Pinie - Nadeln werden gelb dann braun!? von Sascha, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

7836

Fr 02 Jul, 2010 18:32

von dnalor Neuester Beitrag

Rosmarin - verliert Nadeln von HSA, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

6392

Sa 20 Mai, 2006 0:33

von macpflanz Neuester Beitrag

Weißtanne verliert Nadeln von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2199

Mo 11 Jul, 2011 10:13

von Hesperis Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Pinie verliert Nadeln und tropft - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pinie verliert Nadeln und tropft dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tropft im Preisvergleich noch billiger anbietet.