Pinguicula = Dauerblüher??? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Pinguicula = Dauerblüher???

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPinguicula = Dauerblüher???Di 21 Sep, 2010 10:54
Hallo, ich bin's mal wieder. Und nach langer Zeit lass ich mal wieder was von meiner Pinguicula hören.
Dieses Mal hab ich jedoch ein Problem:

Wie ihr euch vielleicht noch erinnern könnt, hab ich mein Pflänzel aus dem Gartencenter "gerettet" und Ende April diesen Jahres hat sie angefangen zu blühen.
Hier noch der Link zur Erinnerung:
http://green-24.de/forum/ftopic57570.html

Mein Problem ist jetzt: Sie hat bis jetzt nicht wieder aufgehört! Mittlerweile ist es die wohl 11. oder 12. Blüte (!) innerhalb von fünf Monaten mit einer ungefähren Blühdauer von 1-2 Wochen pro Blüte.
Wie gesagt: Sie blüht und blüht und blüht... 8-[
Nicht, dass ich mich nicht darüber freue, aber inzwischen hab ich Angst, dass sie vor lauter Blühen sich selbst vergisst und schließlich eingehen wird. Selbst Pflanzen können sich irgendwann totblühen!!!
Was mache ich also? :?: :?:
Bis jetzt steht sie noch im Zimmer, ist's vielleicht die Wärme, die sie anspornt?
Oder die hohe Luftfeuchte (im Moment ca. 70%)?
Nützt das "Runtersetzen" der Temperatur (Ruhezeit)?
Sollte ich sie vielleicht mehr füttern (um ihr die nötige Energie zu geben)? Oder würde das die Länge der Blühdauer fortsetzen???

Bitte schnellstens um Antwort!!! [-o< [-o< [-o<
Henrike
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Sep, 2010 17:42
Hallo Henrike,
freu dich das sie so schön blüht . :D
Meine stehen am Küchenfenster dort ist es überhaupt nicht warm, sie haben Nordseite stehen am Fenster und blühen auch seit einiger Zeit , und bilden immer wieder neue Blüten, soviel hatten sie vorher auch noch nie.
Die Winterzeit bestimmen sie selber, dann hört die Blüte auf und die Blätter der Pflanze beginnen zu schrumpfen und werden recht klein.
Die Winterzeit beginnt für die Fettkräuter wenn die Tage noch kürzer werden, es noch dunkler ist und die Temperaturen sinken.
Da ich auch im Winter den Raum in dem sie stehen nie beheize, haben sie dann eine Temperatur von ca 10-12°C, je nach Außentemperatur. Am Fenster haben sie das intensive Nordlicht. Erst im Frühjahr wenn es etwas wärmer wird, die Sonne wieder andere Bahnen zieht bekommt sie zum Nachmittag ( das Fenster ist ganz leicht nach Westen ausgerichtet aber nur minimal) ein wenig Sonne ab. Dann werden die Pflanzenblätter langsam aber sicher wieder größer.
Die Pinguicula bekommen auch im Winter etwas Wasser, wenn die Substratoberfläche leicht angetrocknet ist, ganz austrocknen sollten sie nie.
Also keine Panik. Und füttern sollte man Karnivoren nie. :wink:
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 22 Sep, 2010 10:38
Hm...
Gefüttert hab ich sie aber eigentlich schon immer. Schadet ihr das also???

Henrike
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 22 Sep, 2010 17:10
Womit hast du sie gefüttert ? :-k
Sagen wir mal so : es nützt auch nichts. Es kann eher schaden. Und Schaden anrichten kann es wenn die falschen Mittel dafür benutzt werden und die Pflanze damit kaputt gemacht wird, verklebt oder ähnliches.
Diese Pflanzen bekommen im Sommer immer mehr als genug Nähstoffe und wenn es bloß 5 Obstfliegen oder Mücken pro Jahr sind die auf ihr ( von alleine) kleben bleiben, das reicht ihr allemal.
Und wenn sie im Winter die Blätter einzieht darf sie ohnehin nichts bekommen, dann ruht sie.
Wenn die Pflanzen draußen in der Wildnis stehen geht ja auch keiner rum und füttert sie. #-o
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 24 Sep, 2010 12:21
Okay, hast Recht.
Aber ich stell eben immer dumme Fragen. So bin ich halt. :mrgreen:

Danke für deine Hilfe :-#: :-#:
Henrike

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

magnolie dauerblüher? von claire10_2, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

3500

Sa 16 Aug, 2008 8:55

von nazareno Neuester Beitrag

Das Usambaraveilchen, Saintpaulia - ein Dauerblüher von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3578

Di 23 Jun, 2009 7:11

von Frank Neuester Beitrag

Suche winterharten Dauerblüher von kleine.fee, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1794

So 30 Nov, 2014 14:00

von Dieter Hermann Neuester Beitrag

Exotische Schönheit und Dauerblüher? Scadoxus von uschisiggi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

5219

Do 17 Jul, 2008 22:06

von belascoh Neuester Beitrag

Die Kreuzblume - Polygala myrtifolia - Dauerblüher von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 2 Antworten

2

36155

So 07 Apr, 2013 19:17

von resa30 Neuester Beitrag

Spathiphyllum - Weiß, weißer, blütenweiße Dauerblüher von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

9308

Mo 16 Jul, 2007 18:22

von Frank Neuester Beitrag

Unbekannte Zimmerpflanze. Dauerblüher? Rhoeo spathacea von Green Tomato, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 25 Antworten

1, 2

25

6908

Mi 01 Okt, 2008 19:01

von Zahya Neuester Beitrag

rosa Dauerblüher aus Griechenland: Oenothera speciosa von Udo S., aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1704

So 19 Jun, 2011 10:26

von Udo S. Neuester Beitrag

lila Dauerblüher - Lythrum salicaria - Blutweiderich von Scrooge, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

742

Mo 08 Sep, 2014 3:49

von Scrooge Neuester Beitrag

Fettkraut (Pinguicula) von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 14 Antworten

14

8078

So 13 Jun, 2010 16:47

von Ace Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Pinguicula = Dauerblüher??? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pinguicula = Dauerblüher??? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der dauerblueher im Preisvergleich noch billiger anbietet.