Philodendron Imperial Green - Braune Flecken mit gelbem Rand

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 04 / 2021

Blüten: 5
Betreff:

Philodendron Imperial Green - Braune Flecken mit gelbem Rand

 · 
Gepostet: 06.04.2021 - 17:09 Uhr  ·  #1
Hey liebe Leute,
ich habe mir vor kurzem einen Philodendron Imperial Green gekauft. Dieser hatte an einem Blatt etwas, was für mich einfach nach einem mechanischem Schaden aussah. Dachte also das Blatt ist beschädigt und dadurch ein Teil abgestorben.
Jetzt bin ich nach Ostern zurück in meine Wohnung und habe bemerkt, dass sich das Aussehen verändert hat. Der gelbe Rand ist intensiver geworden und der dunkle Bereich fühlt sich extrem dünn an.
Einige andere Blätter weisen Flecken in ähnlicher Farbe, aber kleinerem Ausmaß auf. Schädlinge habe ich auf Blattober- und Unterseite nicht gefunden.

Ich besprühe ihn regelmäßig mit zimmerwarmen Leitungswasser und gieße ihn durchdringend wenn sich das Substrat fast ausgetrocknet anfühlt. Standort ist ein SO-Fenster ohne direktes Sonnenlicht.
Neue Blätter wachsen ihm auch, also habe ich eher Sorgen vor Pilzen/Bakterien o.Ä.

Liebe Grüße,
Kilox
Vor Ostern
63907099-204E-4779-A … 552.jpeg (388.79 KB)
Vor Ostern
Nach Ostern
272982EB-DCA2-480E-9 … 7E0.jpeg (375.75 KB)
Nach Ostern
Weiterer Fleck (~1 cm)
D8879367-38BE-4F14-B … D4C.jpeg (359.25 KB)
Weiterer Fleck (~1 cm)
Weiterer Fleck
0B11974B-3AA9-44BC-9 … B91.jpeg (353.82 KB)
Weiterer Fleck
Azubi
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 04 / 2021

Blüten: 10
Betreff:

Re: Philodendron Imperial Green - Braune Flecken mit gelbem Rand

 · 
Gepostet: 14.04.2021 - 16:44 Uhr  ·  #2
Huhu,
also spontan hätte ich gesagt, dass es ein abiotisches Problem ist. Oft zeigen Philos solche Blattschäden, wenn etwas mit der Umgebung/Pflege nicht gepasst hat, diese können sogar bis zu einem Jahr zurückliegen. Daher würde mich interessieren, wie lange du die Pflanze schon hast und wie die Pflege aussieht. Wo hast du ihn genau stehen (Heizung, Bodenheizung, Luftfeuchtigkeit?) und hat die Pflanze frischen Austrieb?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.