Petunien - Calibrachoa - Petunia - Solanaceae - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Petunien - Calibrachoa - Petunia - Solanaceae

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 391
Bilder: 18
Registriert: Do 10 Mai, 2012 14:46
Wohnort: Wolfenbüttel
Renommee: 0
Blüten: 0
Deutscher Name: Petunie / Minipetunie
Botanischer Name: Petunia / Calibrachoa
Familie: Nachtschattengewächs (Solanaceae)

Herkunft: Südamerika

Habitus: Neben den aufrecht stehenden Sorten, die meist eine Höhe von etwa 20 Zentimetern erreichen, gibt es auch hängende Petunien.

Verwendung: Beet- und Balkon-Pflanze

Vermehrung: Petunien kann man durch Stecklinge oder Samen vermehren. Das Saatgut ist in Bau- und Gartenmärkten zu erhalten oder man erntet es selbst. Was dabei aber herauskommt ist ungewiss, da in der Regel Hybriden (Kreuzungen) gehandelt werden.

Standort: Am liebsten sehr sonnig, es geht aber auch halbschattig. Standort sollte geschützt sein.

Substrat: Blumenerde, Erde-Sand-Gemisch

Gießen: Sehr oft, Petunien sind wirklich durstig. Staunässe sollte allerdings vermieden werden.

Düngen: Damit sie üppig blühen, benötigen sie regelmäßig, am besten wöchentlich oder alle zwei Wochen, ausreichend Nahrung in Form von Dünger.

Schädlinge: Ein Befall mit dem Echten Mehltau, aber auch ein Auftreten einer Chlorose ist bei den Petunien durchaus möglich.

Leider sind auch Petunien nicht gegen einen Schädlingsbefall gefeit – sie neigen zu einem starken Blattlausbefall. Auch die Weiße Fliege und Thripse befallen gerne die üppig blühende Balkonpflanze.

Weitere Infos: ftopic14224.html#150691
Bilder über Petunien - Calibrachoa - Petunia - Solanaceae von Fr 26 Apr, 2013 16:05 Uhr
Petunien bunt.jpg
Petunie gefüllt.jpg
Petunie.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 391
Bilder: 18
Registriert: Do 10 Mai, 2012 14:46
Wohnort: Wolfenbüttel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Apr, 2013 12:21
So, na denn mal los^^
Habe heute endlich die ersten Petunien gekauft - die kleinen bunt gemischten Confetti und eine kleine dunkelrot gefuellt und drei große - weiß mit lila in der Mitte, knallrosa :-#= und lachs mit leichtem rosa Touch.
Kanns schon kaum abwarten bis es hier endlich wieder aufhoert zu regnen um zu pflanzen. Habe dieses Jahr geplant, alles mit Petunien zu bepflanzen an statt kreuz&quer alles moegliche. Ganz einfach weils meine allerliebsten Blumen fuer Balkonkästen&co sind :-#=

Habe auch mal versucht Petunien zu säen und es hat auch geklappt. Werde meine kleine mal die Tage knipsen. Sie ist auch schon so groß wie die gekauften aber hat leider noch keine Knospen. Ich bin ja so gespannt welche Farbe sie wohl hat \:D/

Hat auch schon wer Petunien daheim? :D
Bilder über Petunien - Calibrachoa - Petunia - Solanaceae von Sa 27 Apr, 2013 12:21 Uhr
2013-04-27 12.14.33.jpg
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 12:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
BeitragSo 28 Apr, 2013 17:51
Es gibt aber auch dieses Jahr wieder so viele schöne Sorten zu kaufen.
Ich kam gestern auf dem Markt auch in Versuchung, aber ich habe keinen Platz mehr #-o
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 391
Bilder: 18
Registriert: Do 10 Mai, 2012 14:46
Wohnort: Wolfenbüttel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Apr, 2013 19:24
Ohja, am liebsten haette ich alle Sorten auf einmal!
Hatte letztes Jahr ja schon fast alle, die man hier bekommen konnte. Leider ist dann echt der Platz ausgeschöpft gewesen. Dies Jahr gibts mehr *Mantra aufsag*

Hab mir meine ganzen Petunien-Bilder von letztem Jahr mal durchgeschaut. Hach, da vermiss ich sofort den Sommer! Wird langsam echt Zeit :-#=
Bilder über Petunien - Calibrachoa - Petunia - Solanaceae von So 28 Apr, 2013 19:24 Uhr
2012-08-11 17.30.54.jpg
2012-07-11 14.37.34.jpg
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6410
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragSo 28 Apr, 2013 20:17
Mit "normalen" Petunien hab' ich es nicht so, aber ich liebe Calibrachoa. Die sind mir aber zu teuer - die gibt's nur, wenn ich mal ein Töpfchen runtergesezt auf der Resterampe finde. Und dann findet sich schon ein Plätzchen dafür.... :-
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 391
Bilder: 18
Registriert: Do 10 Mai, 2012 14:46
Wohnort: Wolfenbüttel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Apr, 2013 20:46
Hab die letztes Jahr richtig guenstig bei Wiglo-Plunderland bekommen :- O:)
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 12:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
BeitragMo 17 Jun, 2013 17:02
Zwei Calibrachoa ( eine Million Bell und eine Super Bell ) haben es irgendwie auf meinen Balkon geschafft :-k
Bilder über Petunien - Calibrachoa - Petunia - Solanaceae von Mo 17 Jun, 2013 17:02 Uhr
Petunien213 003yy.jpg
Petunien213 005yy.jpg
Petunien213 001yy.jpg
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 12:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
Eine rote Calibrachoa :D
Bilder über Petunien - Calibrachoa - Petunia - Solanaceae von Sa 07 Jun, 2014 17:45 Uhr
Frühling14 134pp.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5544
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (105)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 310
Ich hätte ja nie gedacht, dass ich mich mal zum Petunien-Fan outen würde, aber ich tu es tatsächlich... :lol:
Denn inzwischen hab auch ich auf meinem Balkon einige der Nachtschattengewächse. Dabei ist mir die lilafarbene mit dem weißen Stern eher zufällig in den Einkaufswagen gehüpft - als Frustkauf, weil es keine Löwenmäulchen mehr gab :lol:
Inzwischen liebe ich sie!! Der Duft ist so toll, man riecht sie sofort.
Hat einer Ahnung, wie die Sorte heißt?

Und meine Calibrachoas kamen zum einen vom No*ma und dann noch mal günstiger vom Thomas Phil*pps. Letztere sind ddann allerdings einem immensen Blattlausbefall erlegen. Letztens hab ich die "alten" Strünke aus dem Kasten genommen und durch Kapukressen ersetzt. Die Calis aus dem No*ma haben sich bisher aber ganz wacker geschlagen, aber auch da hab ich die Läuse dran. Bei Muttis zu Hause sind keine Viecher dran... :-k

Nächstes Jahr oder wann auch immer gibt's sicher wieder Petunien.

lg
Henrike
Bilder über Petunien - Calibrachoa - Petunia - Solanaceae von Mi 13 Aug, 2014 13:29 Uhr
2014_06_14_duft_1.JPG
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 12:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
Schön, mal wieder was von dir zu lesen, Henrike :D

Ich bin ja total begeistert von den Calibrachoas.
So eine dankbare, wüchsige und pflegeleichte Pflanze.
Das auf dem Bild ist ein Pflänzchen, ich glaube vom Penny.
Weiter oben ist es direkt nach dem Einpflanzen.
Bilder über Petunien - Calibrachoa - Petunia - Solanaceae von Mi 13 Aug, 2014 13:46 Uhr
Sommer14 150pp.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5544
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (105)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 310
Jep, man trifft mich immer an den "unmöglichsten" Stellen :lol:
Und jetzt hab ich auch noch das Petunien-Virus...

lg
Henrike
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 12:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
Auch dieses Jahr ziert wieder eine Petunie meinen Balkon....
Bilder über Petunien - Calibrachoa - Petunia - Solanaceae von Sa 13 Jun, 2015 10:36 Uhr
Frühling15 128pp.jpg
Petunie
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 12:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
Auch dieses Jahr müssen ein paar Calibrachoa auf den Balkon....
Bilder über Petunien - Calibrachoa - Petunia - Solanaceae von Do 14 Apr, 2016 18:16 Uhr
FB_IMG_1460650429576.jpg
FB_IMG_1460650435940.jpg
FB_IMG_1460650443350.jpg
FB_IMG_1460650452665.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3729
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
Mir gefallen Petunien einerseits supergut - die schönen großen Blüten und mittlerweile gibts so tolle Züchtungen, gefüllt, ungefüllt, mehrfarbig etc :-#) , andererseits mag ich ihr Laub überhaupt nicht. Klebrig und wenns Herbst wird, auch etwas unansehnlich. Ja, und dann empfindlich auf Wind und Regen. Ich hab daher die kleinen Calibrachoa vor 2 oder 3 Jahren für mich entdeckt. Unproblematisches Laub, tolle Blüten, reinigt sich selber. Gehören sie aber tatsächlich zur Petunien-Familie? Ich hätte geschworen, daß das eine eigene Gattung ist :-k Jedenfalls - ich mag sie :D Aber leider hab ich jedes Jahr ein Problem mit ihnen: Läuse. Sie ziehen sie fast magnetisch an, während andere Pflanzen im Blumenkasten von den Tieren links liegen gelassen werden. Kennt Ihr das Problem auch? Mach ich vielleicht was falsch? Momentan gäbe es welche bei Hofer/Aldi :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5544
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (105)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 310
Bei mir war es bisher auch mal so, mal so:
GinkgoWolf hat geschrieben:Und meine Calibrachoas kamen zum einen vom No*ma und dann noch mal günstiger vom Thomas Phil*pps. Letztere sind ddann allerdings einem immensen Blattlausbefall erlegen. Letztens hab ich die "alten" Strünke aus dem Kasten genommen und durch Kapukressen ersetzt. Die Calis aus dem No*ma haben sich bisher aber ganz wacker geschlagen, aber auch da hab ich die Läuse dran. Bei Muttis zu Hause sind keine Viecher dran...

Ich glaube, das hängt auch immer von den äußeren Gegebenheiten ab. Meine Mutti hatte an ihren Calibrachoa keine Läuse, meine waren dagegen regelrechte "Läusefänger". Deshalb habe ich sie auch von meiner Balkonliste gestrichen.

Mit der sternfarbigen Petunie hatte ich solche Probleme nicht. Die hatte zum Schluss nur Mehltau :(

lg
Henrike
Nächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zauberglöckchen (Calibrachoa) Anzucht von feels, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

835

Di 09 Mai, 2017 12:16

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Was für eine Pflanze ist das?- Zauberglöckchen - Calibrachoa von arianna, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

643

Mo 07 Nov, 2016 21:11

von MaWe Neuester Beitrag

Petunia- Petunie von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

13525

Sa 18 Aug, 2007 17:31

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Meine 3 Ampeln: Blaue Mauritius,Silberstrohblume,Calibrachoa von Madball, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

10014

Fr 16 Mai, 2008 17:46

von Madball Neuester Beitrag

Petunia Surfinia und Pelargonium-Krankheit von ancrix, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

7568

Sa 29 Mär, 2008 12:00

von ancrix_andrea Neuester Beitrag

Brugmansia spec. - Engelstrompete - Solanaceae von cloud, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 2 Antworten

2

8054

Fr 20 Jul, 2007 17:08

von Mel Neuester Beitrag

Cestrum nocturnum - Nachtjasmin - Solanaceae von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

17280

Do 09 Aug, 2007 10:46

von Rose23611 Neuester Beitrag

Partner für Petunia - Heliotrop - Bacopa - Verbene gesucht von sanft, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

2603

Mo 27 Apr, 2009 19:56

von sanft Neuester Beitrag

Brunfelsia pauciflora - Purpurne Brunfelsie - Solanaceae von Mel, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

7131

Fr 20 Jul, 2007 17:17

von Mel Neuester Beitrag

Cestrum aurantiacum - Gelber Hammerstrauch - Solanaceae von Elfensusi, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

4032

Mi 25 Jul, 2007 12:48

von Elfensusi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Petunien - Calibrachoa - Petunia - Solanaceae - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Petunien - Calibrachoa - Petunia - Solanaceae dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der solanaceae im Preisvergleich noch billiger anbietet.