Pawpaw (Asimina triloba) - Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtSuche und Kaufe und TauscheKleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut
aussaatwettbewerb

Pawpaw (Asimina triloba)

Anzeigen für Samen und Pflanzen Biete / Suche / Tausche ...
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Bilder: 1
Registriert: Mo 11 Dez, 2006 18:10
Wohnort: Thalmässing/Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPawpaw (Asimina triloba)So 17 Dez, 2006 3:19
Wer kennt diese Obstsorte? Wer weiß, wer diese Pflanze anbietet? Auf Deutsch nennt man sie auch Dreilappige Papau und schmeckt nach Banane.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Bilder: 38
Registriert: Sa 04 Nov, 2006 20:43
Wohnort: NRW - Alfter (Rheinprovinz)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Dez, 2006 11:23
Hallo und guten Morgen - Waldfrau -

Wenn du willst - ein paar Samen davon kann ich Dir noch anbieten. Allerdings habe ich schon verschiedene weg gegeben, so dass ich Dir mit 5 Stück dienen könnte.

Sie stammen von dieser Pflanze:

Bild

Bild

Wenn Dir damit erst mal geholfen wäre.

In diesem Sinne:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 437
Bilder: 37
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:20
Wohnort: AMMAN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Dez, 2006 12:14
Hallo Niklas,

Hast Du noch welche auch fuer mich uebrig, bitte? :oops:
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Dez, 2006 12:16
hi niklas,
pn gekriegt?
lg cat
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Bilder: 1
Registriert: Mo 11 Dez, 2006 18:10
Wohnort: Thalmässing/Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPawpawSo 17 Dez, 2006 19:17
Hallo Niklas,

ich bin begeistert und nehme dankend an. Bitte teile mir mit, wie es über die Bühne geht und was ich schuldig bin.

Ganz liebe Grüße

Waldfrau aus dem schönen Altmühltal
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Dez, 2006 12:55
hallo niklas,
könnte ich auch was von den samen bekommen :D
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 523
Bilder: 9
Registriert: Do 10 Feb, 2005 8:19
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 8:18
Hallo Niklas,

eine schöne PawPaw hast Du da. Meine ist
leider noch deutlich kleiner und wird erst in
einigen Jahren mal Fruchten.
Habe da noch ein paar Fragen.
Stimmt es das man zwei Bäumchen benötigt ?
Die Blüte soll ja etwas "Stinken" kannst Du das bestätigen ?
Dann würde ich ja auch gerne wissen wie eine
Paw Paw schmeckt. Am liebsten würde ich sie ja
mal selbst Probieren. Trägt der Baum reichlich oder eher
wenige Früchte.


Gruß aus Bochum
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Bilder: 1
Registriert: Mo 11 Dez, 2006 18:10
Wohnort: Thalmässing/Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAsimina TrilobaMi 03 Jan, 2007 11:30
Ganz herzlichen Dank für die Unterstützung bei der Pflanzensuche.
Danke an Niklas für das Saatgut dieser köstlichen Obstsorte. Tatsächlich habe ich durch Eure Links sogar eine Baumschule aufgetan, die diese PawPaw anbietet. Für all die, die kein Saatgut bekommen konnten: www.eggert-baumschulen.de

ein schönes Gartenjahr
wünscht

Waldfrau :)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Bilder: 38
Registriert: Sa 04 Nov, 2006 20:43
Wohnort: NRW - Alfter (Rheinprovinz)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 14:09
@ - Andy -

Zu Deinen Fragen:

Ob es dringend notwendig ist, dass zur Befruchtung eine zweite Pflanze gebraucht wird, kann ich nicht genau sagen.
Wenn wir aber von anderen Obstgehölzen ausgehen, sind andere Sorten zur Befruchtung immer sinnvoll. Es gibt da ganz bestimmte und gute Befruchtersorten.
Auf die PawPaw umgesetzt würde das etwa bedeuten - verschiedene Pflanzen aus Samen gezogen; jedoch fehlen mir da Erfahrungswerte.

Ob die Blüte einen unangenehmen Duft verbreitet kann ich nicht sagen - so nah war ich mit der Nase noch nicht dran; kann ich ja mal nachholen.

Der Geschmack der Früchte ist nicht ganz klar und deutlich - in soweit schon, dass es eben der Geschmack dieser Früchte ist -, aber im Vergleich etwa zwischen Banane und Maracuja.
Jedenfalls süß und das Fruchtfleisch ähnlich der Banane.
Reif sind die Früchte dann, wenn sich die ersten Blätter an der Pflanze gelb färben. Lässt sich aber auch erfühlen, wenn sie anfangen weich zu werden.

Wie sich der Ertrag auf längere Sicht gestaltet muss ich abwarten.
Meine Beobachtungen gehen dahin, dass bei relativ kalter Witterung - während des Austriebes - die Blütenknospen zum Teil abgestoßen werden - also schon als Knospe -.
Zum anderen hängt es von der Befruchtung selbst ab - während der Blüte -. Bei kühler Witterung sind kaum Insekten - Bienen etc. - unterwegs (wie im vergangenen Jahr). Also auch hier keine so große Ausbeute an Früchten.
Ertrag an meiner Pflanze 2005 - etwa 30 Früchte, 2006 nur 7 Stück.

Könnte mir aber vorstellen, dass man mit feinem Pinsel selber - Biene - spielen kann; jedenfalls werde ich das versuchen.

Die Blütenknospen sind - falls vorhanden - jetzt schon an der Pflanze deutlich erkennbar. Sie sind dunkler als die Blattknospen und von der Form her - als kleine Kugel - zu sehen.

@ - Waldfrau -

Wie sich nun die Samen benehmen, müssen wir eben abwarten. Bei einem Misserfolg stehen erst nach der neuen Ernte - so es denn eine gibt - neue, frische Samen zur Verfügung.

Noch ein Schönes und erfolgreiches Neues Jahr.

In diesem Sinne:
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 0:52
Wohnort: Neubrandenburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 31 Jan, 2007 1:24
@Waldfrau
Da warst Du mit deinem Link-Tipp schneller.
Hätte auch welche - gleiche Größe, quasi gleicher Preis - "im Angebot". :wink:

@niklas
Hast Du einen Sämling oder eine Auslese/Sorte bei Dir im Garten stehen ?
Deine Beobachtungen sind sehr interessant.
War auch der Grund mich hier im Forum gerade anzumelden.

Die Befruchtungsverhältnisse sind wohl so, das eine Pfl. eigentlich ausreichen müßte.
Aber ! Das ist Theorie.
Bisher habe ich nur die unbedingte Empfehlung gelesen wenigsten 2 Pflanzen zu setzen.
Die Bestäubung mit Pinsel ist möglich und kann anfangs durchaus sinnvoll sein.
Zumindest veredelte Pflanzen blühen schon in jungen Jahren, aber die ersten Jahre (?) werden die Blüten noch abgeworfen, da die Pflanzen wohl noch nicht genug Kraft haben und sich erst etablieren müssen.

Habe selber keinen Geruch bei Standorten in Botanischen Gärten wahrnehmen können. Meine eigenen sind noch zu klein.
Die Erträge scheinen in Mitteleuropa wohl eher gering zu sein. Aber dafür gibt es noch zu wenige Erfahrungen mit dem Gehölz.
Wichtig ist eine hohe Sonnenscheindauer - also nichts für kalte, zugige Standorte mit kurzer Vegetationszeit.

Vor der Aussaat stratifizieren. In hohe Töpfe (Rosentöpfe) säen und pikieren. Soll empfindlich sein, was das Umpflanzen angeht.
Keimung dauert lange. Pfahlwurzel wird in den Boden "getrieben", der Samen über die Erde geschoben. Es dauert eine Weile bis die Samenhülle abgestoßen wird.

VieleGrüße
Andreas
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1044
Bilder: 38
Registriert: Sa 04 Nov, 2006 20:43
Wohnort: NRW - Alfter (Rheinprovinz)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 26 Sep, 2007 23:48
Hier noch etwas Text zu - Asimina triloba - aus der - Sonnenzeitung 4/98.

Seit dem habe ich 3 Pflanzen im Garten stehen, die sich völlig unterschiedlich entwickeln; bedeutet: die Größte ist inzwischen 3 m hoch, die beiden anderen sind bei 1,20 und etwa 1,80 angekommen. Dabei hat die Kleinste dieses Jahr die ersten Früchte gebracht.
Bilder über Pawpaw (Asimina triloba) von Mi 26 Sep, 2007 23:48 Uhr
Paw-Paw1.jpg
Sonnenzeitung 4/98
Paw-Paw2.jpg
Sonnenzeitung 4/98
Paw-Paw3.jpg
Das sind Bilder aus meinem Garten
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 381
Bilder: 2
Registriert: Mo 03 Sep, 2007 14:36
Wohnort: Zirndorf (USDA Zone 7)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Sep, 2007 11:27
Hat vielleicht jemand PawPaw Samen abzugeben?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2042
Bilder: 54
Registriert: So 31 Dez, 2006 17:44
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Sep, 2007 13:33
Ich müsste noch reichlich haben....
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 192
Bilder: 34
Registriert: Mo 16 Okt, 2006 12:40
Wohnort: Berliner Umland 40m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 28 Sep, 2007 9:07
Ich will auch haben :shock: :shock:

gruß ameise
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2426
Registriert: Do 01 Feb, 2007 22:44
Wohnort: Kehl
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 28 Sep, 2007 9:26
Ich schließe mich Ameise an. Möchte ich auch gerne haben.

LG Vonne
Nächste

Zurück zu Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pawpaw - Asimina triloba - mäßige Wurzelbildung von Kriki, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

462

So 26 Mär, 2017 16:23

von Kriki Neuester Beitrag

Pawpaw - Asimina triloba! Standort und nach dem Winter von Mel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 52 Antworten

1, 2, 3, 4

52

13756

Mi 29 Mai, 2013 21:08

von Palmenherz Neuester Beitrag

Paw paw(Asimina triloba)! Anzuchttipps von Mel, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 57 Antworten

1, 2, 3, 4

57

27093

Mo 31 Dez, 2012 18:51

von derFloris Neuester Beitrag

Asimina triloba - Paw-Paw - Annonaceae von Frank, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

17011

So 15 Jul, 2007 22:16

von Frank Neuester Beitrag

Asimina triloba - Papau von gudrun, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

7880

So 27 Jan, 2008 14:57

von gudrun Neuester Beitrag

Asimina triloba! Ausläufer? von Pflanzenboy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

3951

Do 04 Sep, 2008 20:10

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Asimina triloba- Blüte von BoTaniC, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

2329

Sa 07 Mai, 2011 8:58

von Curlysue Neuester Beitrag

Paw Paw / Indianer banane/ Asimina triloba(?) von GoldenSun, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

8663

Fr 09 Feb, 2007 22:21

von GoldenSun Neuester Beitrag

Asimina triloba verschiedene Sorten pflanzen? von HirnWolfi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 27 Antworten

1, 2

27

6295

So 21 Apr, 2013 11:05

von Lorraine Neuester Beitrag

Asimina triloba – Blüten nach Blattaustrieb? von GrüneVroni, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 13 Antworten

13

3778

Sa 19 Apr, 2014 11:40

von rohir Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Pawpaw (Asimina triloba) - Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pawpaw (Asimina triloba) dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der triloba im Preisvergleich noch billiger anbietet.