Passiflora lässt Blätter hängen, was tun? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik
aussaatwettbewerb

Passiflora lässt Blätter hängen, was tun?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Registriert: Di 15 Aug, 2006 8:57
Wohnort: Lampertheim
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo an alle
ich habe seit neuestem eine Passiflore daheim, die steht in der Küche auf dem Fensterbrett, hat den ganzen Tag über die Sonne (wenn sie denn mal da ist) Die Fenster sind ganz selten gekippt, und Wasser hat sie genug (keine Staunässe) trotzdem lässt sie seit 2 Tagen die Blätter immer weiter hängen. Schädlinge oder Pilze konnte ich nicht finden.. Was kann ich noch tun?? Was für einen Dünger braucht die? Will nicht, dass sie kaputt geht, da sie gerade an einem ende getrieben hat und anscheinend ne Blüte wächst...

Bitte um Hilfe!

Danke und Grüße
My
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 7:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Aug, 2006 7:35
hallo my,
vielleicht ist es ganz einfach die umstellung/ortswechsel/andere lichtverhältnisse. kommt drauf an, wo du sie her hast, ob aus dem baumarkt (kunstlicht? kühl?) oder ner gärtnerei (freiland?ladenraum?gewächshaus?) gibt ihr zeit sich "einzugewöhnen" und selbst wenn sie die blätter verliert oder sie vertrocknen, kann sie immer noch neu austreiben - wenn ich mein "traumrad" aus dem winterschlaf hole, glaubt mir keiner, dass aus dem braunen gestrüpp was wird :lol:

lg cat
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Registriert: Di 15 Aug, 2006 8:57
Wohnort: Lampertheim
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Aug, 2006 8:38
Ich hatte die vo 2-3 Wochen aus nem Penny oder Lidl oder so... dann stand sie im Wohnzimmer, da wars aber zu dunkel, deswegen habe ich sie vor 2 Wochen in die Küche gestellt... Und da fing sie auch an zu treiben. Also soll ich sie einfach "in Ruhe" lassen?

Winterschlaf? Brauchen die das??

Grüße My
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 7:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Aug, 2006 9:24
ja, die brauchen ne winterruhe - werden dann im jahr drauf um so schöner, guck mal hier rein:

http://www.green-24.de/forum/viewtopic.php?t=2386&highlight=traumrad

lass deine erstmal zur ruhe kommen, vielleicht sind das auch noch die auswirkungen vom ersten standort (zu dunkel) bei dir....... auf standortwechsel / umstellung der bedingungen reagieren manche pflanzen ziemlich heftig und manchmal auch mit verzögerung, kann auch sein, dass das alles ein bischen viel war - penny/wohnzi/küche und dann noch ne andere pflege, lichtverhältnisse etc.....
lass ihr zeit und beobachte sie, leider habe ich - grad bei discountern - festgestellt, dass die "sonderposten" bei pflanzen oft nur sehr kurzlebig sind ......... schnell hochgezogen, schlechte behandlung/lagerung, schlechte/zu magere substrate und immer vieeel zu kleine töpfe - da hat man viele ausfälle :cry:

aber ich drück dir die daumen, dass sie sich erholt - beobachte und pflege sie gut............ melde dich, wenn sich was ändert :wink: vielleicht kann man dann beim "genesen" etwas "nachhelfen" :lol:

lg cat
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 467
Registriert: Sa 22 Jul, 2006 20:10
Wohnort: Hernals
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Aug, 2006 9:41
ja dieses problem kenn ich !
die meisten lebensmittel geschefte wie penny und Hofer (ALDI)
hald sollche haben zwa schöne pflanzen und auch billlig
aber meistens werden sie sehr schnell kaput !
wenn ich bei so einem gescheft welche kauf dann topf ich sie gleich um und dunge sie mal eine lengere zeit nicht !
lg shaddow
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Registriert: Di 15 Aug, 2006 8:57
Wohnort: Lampertheim
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Aug, 2006 10:34
Hm, ok, dann warte ich einfach mal ab... Bleibt mir ja nichts anderes übrig..

Oh, das mit dem Überwintern werde ich auch mal machen, wollte noch Regale in den keller machen für meine Blumenzwiebeln, da passt das dann ganz gut...

Ich glaube mit Bildern wäre das ganze besser zu beurteilen, oder??

Grüße My
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 7:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Aug, 2006 10:54
:wink: bilder sind immer ne superidee/sache :lol:

lg cat
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 467
Registriert: Sa 22 Jul, 2006 20:10
Wohnort: Hernals
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Aug, 2006 12:28
ja stell mal ein par bilder rein !
vieleicht is es ja dochnicht der standort wechsel sondern einfach was anderes !
lg shaddow
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 215
Registriert: Di 15 Aug, 2006 8:57
Wohnort: Lampertheim
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Aug, 2006 15:56
Sodeles, jetzt mit Bildern (wenn ichs hinbekomme)
Bilder über Passiflora lässt Blätter hängen, was tun? von Fr 25 Aug, 2006 15:56 Uhr
000_0711.jpg
Hier der Standplatz
000_0712.jpg
Die Blätter in Nahansicht
000_0713.jpg
Und hier die Erde
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 19 Jun, 2006 18:45
Wohnort: bayreuth, bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Aug, 2006 16:07
ähm naja es treten meiner meinung nach mehrere probleme auf.. 1.direkte sonne verkraften nicht alle pflanzen und die die sie verkraften benötigen höhere luftfeuchtigkeit und müssen 100% fit sein..
2. so wie die erde aussieht hatte sie ständig zu viel wasser, feucht halten nicht nass..
und 3. kann es sein das sie mal zu trocken war?? die risse treten dann auf wenn zu viel gegossen wird (dann wird die erde fest) und wenn man dann mal nicht gießt bekommt man so nen schönen erdspalt, der meistens einen wurzelabriss oder sonneneinstrahlung auf die wurzeln ermöglicht (sonneneinstrahlung auf ungeschützte wurzeln (d.h. wurzeln die sonst nie licht haben) schädigen)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 467
Registriert: Sa 22 Jul, 2006 20:10
Wohnort: Hernals
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Aug, 2006 16:20
die erde schimelt ja schon teilweise oder schpüigelt es duch das viele wasser ??
schimmel ist gar nicht gut !
lg shaddow
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1264
Registriert: Mo 19 Jun, 2006 18:45
Wohnort: bayreuth, bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Aug, 2006 16:22
naja ich würde mal umtopfen.. und versuchen ob sie sich wieder fängt.. dann die erde nur "FEUCHT" halten nicht nass.. d.h. ich würde mal mit einem sprüher arbeiten.. ;)
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 7:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Aug, 2006 16:23
ja, dezibel, gehe mit deiner "diagnose" dacor :wink: und was empfehlen wir jetzt, um den patienten wieder genesen zu lassen :lol:
da gäbe es die "radikalkur" - meine lieblingsmethode :twisted: und angesichts der fortgeschrittenen jahreszeit mein favorit (warum gegen einen natürlichen kreislauf arbeiten :twisted: ):
also stell sie einfach raus - vor die türe, auf die terrasse, in den hof - wo auch immer, aber raus :wink: der sommer macht ja sowieso pause, also der hitzschlag trifft sie eh nicht, aber je nach niederschlagsmenge einfach etwas ein auge drauf haben, dass sie nicht wegschwimmt/ersäuft :roll: die normale vorhandene luftfeuchtigkeit wird ihr ganz gut tun. sollte nochmal ne hitzeperiode kommen, drauf achten, dass sie nicht vertrocknet (asphalterde) und dann ab mit dem teil in den winterschlaf, kann ruhig etwas dunkler und kühl stehen, die verliert sowieso alle blätter :roll: vorsicht: keinesfalls zuviel gießen in der zeit! kann eher zum austrocknen neigen...... (ich vergess meine teile eigentlich immer :? ) und dann nächstes frühjahr: neues glück - neues spiel :lol: sollte es ein besonders harter und langer winter sein, hol zu zuerst ins "zwischenquartier" also in den wohnbereich, am besten dann für den neubeginn einen neuen topf erde spendieren (dabei natürlich wurzeln checken......) und dann hell und immer schön feucht nicht nass halten, es müssten sich sehr schnell neue triebe blicken lassen. wenn dann keine fröste mehr zu erwarten sind/nach den eisheiligen kann sie auch wieder raus ins freie :wink: ist ne rosskur, aber hilft in der regel auch bei "schwierigen patienten" :lol:

lg cat
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 668
Bilder: 20
Registriert: Mo 10 Jul, 2006 23:32
Wohnort: Schöntal (BW)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Aug, 2006 20:50
Hallo,

sieht so aus, als ob sie die Sonne nicht verkraftet hätte...!

Du schreibst ja, dass sie den ganzen Tag Sonne abbekommt, dass würde ihr normal sogar gut tun, wenn sie es gewöhnt wäre!

Im Pflanzengeschäfft hat sie warscheinlich die letzten Monate zwar hell gestanden, jedoch keine direkte Sonne abbekommen. Selbst wenn momentan die Sonne sich recht selten zeigt, ein- zwei Tage Mittagssonne hinter der Glasscheibe reichen da vollkommen!!

Jede Pflanze aus einem Geschäfft, ist sie normal noch so sonnenhungrig, muss langsam an die Sonne gewöhnt werden! Mir sind vor kurzem sogar Kakteen verbrannt, weil ich sie vom Laden aus direkt in die Sonne gestellt hatte..!

ich würde die Passi etwas schattiger stellen, am besten im Freien wegen der Luftfeuchtigkeit, wie schon cat gemeint hat.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 372
Registriert: Sa 08 Apr, 2006 19:34
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 26 Aug, 2006 0:15
Hallo
Diese habe ich mir auch vom Aldi geholt auf deiem schild steht doch A. Vellekoop Zn oder bei mir musste die Pflanze sich auch erstmal an die Umgebung gewöhnen ,so dass ´zum erstenmal bei mir die Blüten abgefallen sind aber bei dir sieht das ja noch dramatischer aus
Bei meiner anderen sind auch die Blätter gelb geworden weil der vertrocknet war aber zum glück wachsen ja trotzdem noch seiten triebe also ich glaube deinen Haupttrieb kannst du nicht mehr retten und zuviel düngen solltest du auch nicht und die Pflanze im Wasser ersaufen
wünsche dir trotzdem noch viel Glück mit deiner Pflanze :wink:

Der Kunde ist der König und der Angestellte das ***********
Nächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

passiflora caerulea lässt alles hängen! von betelgeuse2070, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

1998

Mo 18 Jul, 2011 21:45

von betelgeuse2070 Neuester Beitrag

Bonsai lässt Blätter hängen von shaddow1991, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

11920

So 10 Sep, 2006 18:32

von shaddow1991 Neuester Beitrag

lorbeerrose läßt blätter hängen von dina3, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

6116

Do 01 Mär, 2007 21:43

von garteneidechse Neuester Beitrag

Drachenbaum lässt Blätter hängen von Glöckchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 21 Antworten

1, 2

21

35345

Di 02 Aug, 2016 18:40

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Glanzmispel lässt Blätter hängen von brumsel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

7148

Mi 18 Jul, 2007 20:59

von landscape15 Neuester Beitrag

Lebkuchenbäumchen lässt Blätter hängen von dadi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2606

Fr 27 Jul, 2007 15:06

von Indigooblau Neuester Beitrag

Zierpaprika lässt Blätter hängen von Karibik, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 25 Antworten

1, 2

25

10008

So 11 Nov, 2007 22:50

von Sporti Neuester Beitrag

Spathiphyllum lässt Blätter hängen von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

10806

Do 29 Nov, 2007 9:21

von Gast Neuester Beitrag

Monstera lässt Blätter hängen von manuela07, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

10028

Mi 12 Dez, 2007 21:45

von manuela07 Neuester Beitrag

Schefflera lässt Blätter hängen von Chrisi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

12791

Mo 17 Dez, 2007 9:02

von Chrisi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Passiflora lässt Blätter hängen, was tun? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Passiflora lässt Blätter hängen, was tun? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der haengen im Preisvergleich noch billiger anbietet.