Palme Trachycarpus Fortunei geht kaputt ? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Palme Trachycarpus Fortunei geht kaputt ?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 18 Sep, 2014 16:53
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo
Ich habe mir anfang des Jahres im frühjahr 2 Palme Trachycarpus Fortunei gekauft.
So habe ich sie engeplantz :
eine drenage unter der Palme ca eimergroß ausgegraben und mit großen steinen gefüllt das kein wasser sich sammelt, Palmenerde ausenrumm.
am anfang 4-5 mit palemdünger gedüngt
(mein fehler ich habe sie beim abhohlen mit hänger transportiert langsam aber trozdem viel wind )
nach dem ich sie eingesetzt habe ca 1 Monat später war es sehr oft sehr Windig.
1 von den Palmen wird nur leicht braun und auch die neuen die kommen sind 4-5 halme von braun. Ist das Normal ?
2 das größere sorgenkind sind alle wedel fast komplett braun geworden habe 4-5 komplett vertrocknete entfernt. so das nur noch 1-2 wedel drann sind, auch der neue trieb der beim kauf schon sichtbar war ist die hälfe von braun ich habe auch mal den stamm von oben Fotografiert ?
kann mir bitte wer helfen habe bedenken das sie beide kaputt gehen :/
mfg Lars :(
Bilder über Palme Trachycarpus Fortunei geht kaputt ? von Do 18 Sep, 2014 17:10 Uhr
Foto 1.JPG
die gesündere
Foto 2.JPG
die schlechtere vom stamm
Foto 3.JPG
beide palmen
Foto(1).JPG
die schlechtere
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 726
Bilder: 1
Registriert: Fr 20 Nov, 2009 14:41
Wohnort: Neumünster
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hey,
Die langen Blatttstiele weisen schonmal darauf hin, dass es sich um Treibhauspalmen handeln könnte. Demnach könnte es sein, dass das Laub einfach verbrannt ist, was diesen Sommer zumindest bei uns keine Kunst wäre. Sie können wieder austreiben, ich habe schon schlimmere Exemplare gesehen, die wieder ausgetrieben sind. Das die blattspitzen braun sind ist öfter mal der Fall, vor allem wenn es sich um Treibhaus oder Indoor Ware handelt.
Ich würde Sie allerdings nicht draußen überwintern, da sie sehr schwach aussehen.
MFG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2319
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 13:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 39
Blüten: 6174
Hm, es waren vielleicht Treibhauspalmen, die etwas hochgeschossen waren, aber einen Sonnenbrand hätten sie sofort gezeigt und danach hätten sie eigentlich, wenn halbwegs gesund, wieder durchtreiben müssen. Wenn auch die neuen Triebe braun werden, muss es andere Probleme geben.

Hast Du die Pflanzen während des Jahres bewässert? Solange sie nicht eingewachsen sind, brauchen sie bei Trockenheit Wasser.

"Eine eimergroße Drainage unter der Palme". Ich weiß nicht,wie das gemeint ist, ist die Drainage direkt unter dem gesetzten Ballen? Ein paar große Steine im Pflanzloch bringen mitunter gar nichts. Wie ist der anstehende Boden? Ist sie eventuell zu tief gepflanzt?

Hast Du ein Bild von den frisch gekauften Palmen? War es ein Privatkauf? Wie weit hast Du sie transportiert?

Wichtig ist, das Wurzeln und Stamm gesund sind, allerdings kann sie ohne Wedel auch nicht ewig durchhalten.

Ich würde ebenfalls überlegen, die Pflanzen frostfrei zu überwintern. Vielleicht aber vorher erst mal vorsichtig prüfen, wie der Wurzelballen aussieht.

Gruß CL
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 18 Sep, 2014 16:53
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
http://www.ebay.de/itm/331314796510 hier habe ich sie gekauft . wenn sie jetzt aber doch angewachsen sind ist es net schlecht sie wieder auszugraben ? sobald sie drocken waren wurden sie gegossen
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 18 Sep, 2014 16:53
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
es waren ca 40 km auf em hänger
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2319
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 13:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 39
Blüten: 6174
Ich glaube nicht, daß der Transport ( 40 km, langsam, liegend) schuld ist, ausser es war noch recht kalt. Aber selbst dann kann eine gesunde Palme die Krone regenerieren.
Um herauszufinden, ob sie schon angewachsen ist, oder Probleme im Wurzelbereich hat, eben mal vorsichtig graben und prüfen.
Vielleicht auch mal einfach den Wurzelansatz frei machen und schauen wo er ansetzt.
Wie ist der Stamm? wackelig? weich? fest? Kann man die Speere (junge ungeöffnete Wedel) herausziehen (bitte keine Gewalt anwenden) Hat ssie bzw. hat eine der Palmen während des Jahres überhaupt Wachstum gezeigt bzw. grüne Wedel geschoben?
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 18 Sep, 2014 16:53
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Also ich habe mal geschaut und etwas ausenrumm mit der hand weg gegraben von der palme geheen viele kleine dünne wurzeln weg bin deshalb net weiter mit graben habe aber jetzt keien richtig dicken gesehen wie zb bei Bäumen.
Die wedel oben auch die neuen sind fest . kann man nicht rausziehen nur die trockenen . der stamm ist fest nicht wackellig.
direkt das neue wedel gekommen sind ist nicht der fall die schon dort waren würde ich sagen sind evt so 5-10 cm gewachsen mehr aber nicht
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2319
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 13:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 39
Blüten: 6174
Palmen haben Adventivwurzeln und keine dicke Hauptwurzelachse wie zweikeimblättrige Gehölze. Das ist normal so. Aber Wurzeln hatte die Palme ja auch schon im Topf beim Kauf, bleibt die Frage, ob neue dazugekommen sind. Wie tief sitzt der Wurzelansatz?
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Fr 13 Aug, 2010 15:00
Wohnort: Rothenburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich hatte im letzten Jahr in dem gleichen Shop eine Palme gekauft und eingepflanzt. Leider war die Palme frisch ausgestochen und hatte im Topf keinerlei Wurzeln :cry: . Damit hatte die Palme so viel Kraft nötig um neue Wurzeln zu bilden, dass diese mir trotz Winterschutz eingegangen ist. In diesem Jahr habe ich im Ebay Shop unser kleiner Palmenladen eine große Trachy bestellt die Wurzelmäßig richtig gut aussieht. Jetzt nach ca. 12 Wochen schiebt sie viele neue Wedel. Ich bin sehr zufrieden. Ich würde deine einfach machen lassen und hoffen das sie sich wieder erholt.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 18 Sep, 2014 16:53
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Meine beiden hatten beim kauf auch quasi keine wurzeln . Jetzt haben sie welche . Würdet ihr sie trotzdem ausgraben und im Winter reinstellen ? Oder einfach sie mit Holz in den Ecken verkleiden ? Oder Stero Poor
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2319
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 13:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 39
Blüten: 6174
Keine Wurzeln? :?
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Fr 13 Aug, 2010 15:00
Wohnort: Rothenburg
Renommee: 0
Blüten: 0
ich denke ohne oder nicht ausreichend Wurzeln wird sie im Winter draußen eingehen. Topf wäre nach meiner Erfahrung die einzige Möglichkeit um sie, wenn überhaupt, noch zu retten. Meine hatte es damal wie geschrieben nicht geschafft :cry:
Das Problem bei preiswerter Ware aus Spanien. :zacksx:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 213
Registriert: So 04 Jan, 2015 21:42
Wohnort: Innviertel Österreich und Aachen NRW
Geschlecht: männlich
Renommee: 2
Blüten: 20
Hallo!
Ich wollte jetzt keinen extra Thread aufmachen, deshalb schreib' ich hier.
Ich hab vor ca. 2 Monaten eine Trachycarpus Fortunei 3er Gruppe gepflanzt. Es wurde eigentlich seitdem nicht mehr kalt.
Aber die Blätter der Pflanzen trocknen trotzdem ein und es kommen keine neuen.
Zur Zeit haben sie zwar alle noch eine schöne Krone, allerdings dachte ich mir, ich frag lieber jetzt gleich, bevor es wirklich etwas schlimmes und zu spät ist. :?
LG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2319
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 13:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 39
Blüten: 6174
Hatten/Haben die Pflanzen Wurzeln???

Wo hast Du sie gepflanzt? Wie hast Du sie gepflanzt? Hast Du sie gewässert? Haben sie evtl. einen Sonnenbrand?

Bitte Fotos und eine genauere Beschreibung nachreichen, sonst kann man nur raten.

Gruß, CL
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 213
Registriert: So 04 Jan, 2015 21:42
Wohnort: Innviertel Österreich und Aachen NRW
Geschlecht: männlich
Renommee: 2
Blüten: 20
Ja, die Pflanzen hatten sehr viele Wurzeln, da sie einige Jahre im selben Topf waren, war außer Wurzeln fast nichts mehr zu sehen :) .
Ich hab sie direkt vor's Haus gepflanzt, da dieses über 100 Jahre alt und unisoliert ist, sollte es im Winter die Palme hoffentlich etwas wärmen (den letztem Frost am Haus hab' ich Mitte Februar gemessen, es heizt also ziemlich :shock: ).
Ich hab bevor ich gepflanzt habe eine Drainage aus Kiesel, Steinen und Sand gemacht (ca 5-10 cm hoch).
Gewässert hab' ich die erste Woche nach dem Pflanzen ca. 10l am Tag, dann nur wenn es mehrere Tage nacheinander 20 Grad + hatte.
Sonnenbrand glaub ich nicht, weil dann ja alle Blätter betroffen sein müssten?
Auf dem Fotos sieht man leider nicht mehr viele vertrocknete Blätter, ich hab' nämlich vor ca. 1 Woche einige aus optischen Gründen we sieht man leider nicht mehr viele vertrocknete Blätter, ich hab' nämlich vor ca. 1 Woche einige aus optischen Gründen weggeschnitten.
Fotos kommen noch, kann gerade keine hochladen??

LGggeschnitten.
Fotos kommen noch, kann gerade keine hochladen??
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Trachycarpus fortunei - Hanf-Palme von voodoo, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

29604

Sa 11 Aug, 2007 15:55

von Rose23611 Neuester Beitrag

Welche Palme ist das: Trachycarpus fortunei von ichderhorst, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1093

Mo 15 Aug, 2011 9:08

von Gast Neuester Beitrag

Palme (trachycarpus fortunei) hat Schädlinge!!! von Shadowleon, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

3208

Mi 07 Sep, 2011 19:58

von Shadowleon Neuester Beitrag

Palme Trachycarpus Fortunei soll es sein ?? von DanaSaphira, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

3622

Sa 10 Mai, 2008 20:43

von Mel Neuester Beitrag

Was für eine Palme ist das?-Hanfpalme, Trachycarpus fortunei von jackie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2196

Mo 22 Feb, 2010 22:22

von jackie Neuester Beitrag

Palme Trachycarpus Fortunei braune Wedel von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

9632

Mo 05 Jul, 2010 6:49

von Mel Neuester Beitrag

Palme Trachycarpus fortunei im Winter - Wedel geschlossen von Markus G, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

999

So 25 Jan, 2015 9:34

von Roadrunner Neuester Beitrag

Yucca-Palme geht kaputt von Yuccapalme2903, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

1799

Di 06 Dez, 2016 17:02

von Schokokis Neuester Beitrag

hilfe meine palme geht kaputt :( von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

4536

Di 09 Feb, 2010 15:44

von Gast Neuester Beitrag

Meine Palme aus Spanien geht Kaputt von Bambam96, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 26 Antworten

1, 2

26

2586

Sa 14 Sep, 2013 19:14

von Roadrunner Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Palme Trachycarpus Fortunei geht kaputt ? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Palme Trachycarpus Fortunei geht kaputt ? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kaputt im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron