Pachira - halbtote Blätter aber neue Keime? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Pachira - halbtote Blätter aber neue Keime?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 06 Mai, 2009 12:46
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo ihr Lieben!

Wie manche vielleicht gelesen haben, hatte ich eine 4stämmige Pachira. Da 3 Stämme abgestorben sind, hab ich jetzt nur noch den einen. Jetzt hat diese Pflanze seit langem 2 Blätter-"Fächer", die schlapp herunterhängen. Einer davon ist auch schon gelblich.

Ich hatte deswegen gedacht, dass auch dieser Stamm es nicht mehr lange macht.

Jetzt sprießen oben aus dem Stamm 2 neue Keime. Was ist da los mit der Pflanze?

LG, Julietta
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 12:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 21 Jun, 2009 9:32
Hi Julietta,

machste mal bitte ein Foto?!
Und beschreibe doch einmal mehr zur Pflege. Wo steht sie? Wie weit weg vom Fenster welcher Himmelsrichtung? Wie oft gießt du? Düngst du? Wenn ja, wie oft?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1347
Bilder: 299
Registriert: Di 03 Apr, 2007 12:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Jun, 2009 9:40
Hallo,

wenn du in die Suche einfach mal Pachira eingiebst findest du ne Menge Beiträge mit dem selben Problem....

zum Beispiel hier: http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... ht=pachira
oder hier: http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... ht=pachira
und hier: http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... ht=pachira
oder hier: http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... ht=pachira

:wink:

liebe Grüße
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 06 Mai, 2009 12:46
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Jun, 2009 14:24
Also ich gieße sie normal einmal in der Woche.

Hier mal ihr Standort, am Fenster, Südseite, aber z.t. hinter der Jalousie (die ist immer unten) damit die Sonne nicht so knallt. Das Fenster ist auch meistens auf.

http://www.bilder-space.de/show.php?fil ... erzs7i.JPG

http://www.bilder-space.de/show.php?fil ... OQDrPq.JPG

http://www.bilder-space.de/show.php?fil ... nI9ec3.JPG

http://www.bilder-space.de/show.php?fil ... CZqNXt.JPG

LG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 12:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 21 Jun, 2009 16:35
Die Jalousie ist immer unten?! :shock:
Dann hälst du deine Pachira bei ewiger Nacht und Dunkelheit.
Das ist ihr viiiiiiieeeeel zu dunkel. Sie braucht Licht!
Die Pachira mag es gerne vollsonnig.
Lies man hier: http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/l ... php?id=577

Bekommt sie Zugluft durch das gekippte Fenster? Bestimmt ja. Das mag sie auch nicht. (Außerdem ist es gar nicht gut, ein Fenster auf Dauerkipp zu haben. Lieber öfter richtig und kräftig mit weit geöffneten Fenstern lüften. Das ist energiesparender. Und auch Schimmel bildet sich eher bei dauernd gekippten Fenstern. Und dann sag ich noch: Einbruchgefahr! Versicherung zahlt ggf. bei einem Schaden nicht... So, das war jetzt OffTopic, aber musste sein, fand ich. :wink: )

Einmal wöchentlich gießen bei so wenig Licht?!
Das ist viel zu viel.
Je dunkler ein Pflanze steht, desto weniger Wasser benötigt sie.


P.S.: Man kann auch hier Fotos direkt hochladen. Dann nervt keine Werbung... :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 06 Mai, 2009 12:46
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Jun, 2009 16:58
Danke für deine Antwort, aber du verstehst da was falsch.

Die Jalousie ist so ein weißes Plastikrolo oder wie man das nennt. das Licht kommt da fast genauso gut durch, wie bei einem Fenster ohne etwas davor.
Außerdem ist ja nur eine Seite abgeschirmt, durch das andere Fenster kommt das Licht ganz normal durch. Das sieht man ja auch auf dem Foto. Sie steht im Wohnzimmer und ich lebe so auch. Es ist garantiert nicht dunkel hier, habe kaum elektrisches Licht an.
Heute hat zb die Sonne extrem reingeschienen, auch auf die Pflanze.

Und keine Angst wegen Einbruchgefahr, ich wohne im dritten Stock. :P

Meine eigentliche Frage ist ja auch eigentlich, wie es sein kann, dass die zwei Blätterfächer den Kopf hängen lassen und dafür aber neue Triebe sprießen?

LG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 12:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 21 Jun, 2009 17:50
Nee, ich versteh da gar nichts falsch. :wink:
Das menschliche Auge hat eine andere Wahrnehmung was hell und dunkel angeht.
Eine Fensterscheibe filtert schon einmal 50% des Lichtes heraus. Pro halbem Meter weiter weg vom Fenster halbiert sich die Lichtintensität weiter.
D.h. an einer Wand ein paar Meter gegenüber vom Fenster herrscht für eine Pflanze wirklich totale Finsternis.
Da du die Jalousie immer unten hast, ist das für die Pflanze schon die totale Finsternis.

Neben einem Fenster ist auch meistens einer der dunkelsten Orte in einem Zimmer. Ebenso wie die Zimmerecken auf der Fensterseit.
Das hat was mit dem Lichteinfallwinkel zu tun.
Bei dir ist das dann so. Sie steht vor einem jalousierten Fenster, aber nebem einem ohne Rollo.
Die Pachira möchte direkt vor einem Fenster - ohne irgendwelche Jalousien, Rollos, Gardienen.

Ja, es kann sein, dass sie die "Ohren" hängen lässt, aber gleichzeitig neu austreibt. Warum, kann ich auch nicht sagen.
Aber zu deiner Beruhigung: soooo schlecht sieht sie gar nicht aus. Ich muss allerdings dazu sagen, meine hat auch mal die Blätter so hängen lassen - da stand sie auch zu dunkel.
Seit sei am unschattierten Südfenster steht, bildet sie keine Hängeblätter mehr aus.


P.S. auch im dritten Stock sollte man sich vor Einbrechern nicht sicher sein und immer die Fenster schließen, wenn man die Wohnung verlässt...

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pachira-gelbe Blätter aber neue Triebe von Popey, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5733

So 22 Jun, 2008 8:37

von Popey Neuester Beitrag

Haben eine neue Palme, aber was genau ist es? Pachira von halloschorle, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1795

Di 22 Nov, 2011 1:19

von halloschorle Neuester Beitrag

Stevia Stecklinge - neue Blätter aber keine Wurzeln? von Monalein, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

3346

So 15 Mär, 2009 17:29

von Lady1973 Neuester Beitrag

Neue Pachira aquatica von gabigobble, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

703

Mo 18 Aug, 2014 8:38

von Elfensusi Neuester Beitrag

Neue Errungenschaft ohne Name- Pachira von sweet memory, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1002

Fr 02 Mai, 2008 16:26

von sweet memory Neuester Beitrag

Halbtote Dionea von Freddy, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

864

So 20 Jul, 2008 2:04

von Ace Neuester Beitrag

Pachira zum x-ten Mal, sorry, aber nichts passendes gefunden von Jacke, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2786

Do 16 Jul, 2009 12:33

von _--Verena--_ Neuester Beitrag

Neue Phaleonopsis, aber welche? von Taddy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1792

So 15 Mär, 2009 18:09

von landgast Neuester Beitrag

Neue Orchidee aber welche? von Malveny, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

3481

So 15 Mär, 2009 18:14

von landgast Neuester Beitrag

neue asclepse aber welche?? von Andra, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

5367

Fr 03 Sep, 2010 21:39

von DAGR Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Pachira - halbtote Blätter aber neue Keime? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pachira - halbtote Blätter aber neue Keime? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der keime im Preisvergleich noch billiger anbietet.