Musa Basjoo bekommt braunes Blatt - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Musa Basjoo bekommt braunes Blatt

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Fr 27 Feb, 2009 3:09
Wohnort: Eifel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 28 Feb, 2009 0:59
hallo

ich mache mir etwas sorgen um meine musa basjoo :(

sie bekommt an ihrem blatt aussen einen braunen rand... was kann ich dagegen tun ?

ich habe sie im treppenhaus an einer glasfront stehen (da ist es immer heller als in der wohnung) die temperaturen dürften so zwichen 5-10 grad liegen

es wäre nett wenn ihr mir ein paar algemeine pflegetipps geben könntet :) es ist meine erste banane und ich möchte nichts falsch machen...

danke schonmal


hier noch ein bild:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 28 Feb, 2009 7:20
Herzlich Willkommen!

Wie gießt du denn?

Es könnte sein, dass ihr die "kalten Füße" und der Übertopf nicht gefallen :-k :-k :-k
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 125
Registriert: Fr 23 Jan, 2009 16:39
Wohnort: NÖ 250 m ü.A.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 28 Feb, 2009 11:50
schau doch mal ob Wasser im Übertopf steht ...
weil Stauwasser mögen sie nicht wirklich gerne!!
Wenn du zu wenig giest das halten sie meist aus! Hab meine mal vergessen zu gießen im Winterquartier ... da hat sie zwar alles hängen lassen aber der Frühling kommt bestimmt !

mfg andi
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Fr 27 Feb, 2009 3:09
Wohnort: Eifel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 28 Feb, 2009 13:17
ich habe sie mal aus dem übertopf rausgeholt... also im wasser stand sie nicht :wink: die erde ist nur etwas feucht

sollte ich sie lieber mal reinholen und auf die fensterbank stellen ?
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 125
Registriert: Fr 23 Jan, 2009 16:39
Wohnort: NÖ 250 m ü.A.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Mär, 2009 15:03
Hallo!
Also eine Musa Basjoo kannst du ruhig kühl überwintern das dürfte ihr nix machen! Wenn du sie in paar Wochen rausstellen kannst wird ihr das sicher gut tun! Denke mal das sie dann wieder schnell weiterwächst!
Auf der Fensterbank wird sie wahrscheinlich bald zu groß sein!
mfg andi
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 343
Registriert: Sa 17 Jan, 2009 9:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Mär, 2009 15:07
Hm schwieriger Fall. Vielleicht solltest du doch erstmal etwas mit dem Gießen aussetzen. Wenn die Erde feucht ist, würde ich erstmal etwas abwarten.

Ich werde meine Pflanzen auch jetzt im März so langsam aus ihrem Winterquartier holen =D>
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: So 01 Mär, 2009 14:52
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Mär, 2009 15:09
Hallo allerseits,

eine weitere Frage zur Banane - kann die in der prallen Sonne stehen?

Ich habe zwar einen schönen großen Balkon, aber leider den ganzen Tag pralle Sonne, so dass mir schon sehr viel verbrannt ist. Wie schauts mit der Banane aus, schadet ihr direkte Sonneneinstrahlung?

Grüße aus Berlin
Trintin

P.S.: ich frage, weil alle Pflanzen, die "sonnigen Standort" bevorzugen, leider auch verbrannt sind.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 125
Registriert: Fr 23 Jan, 2009 16:39
Wohnort: NÖ 250 m ü.A.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Mär, 2009 15:19
Naja das ist so! aushalten tut sie es schon! wenn man sie an die pralle Sonne gewöhnt! ... Wie man das jetzt richtig macht weiß ich nicht so 100%ig, Ich habe fixe Standorte für meine Pflanzen und da kommen sie mitte April hin und ende Oktober wieder rein! Hatte noch nie Probleme!
Ich probiere heuer auch eine Banane aus, die Pflanze kommt auch auf die Südseite... werde sie aber vorher ostseitig ein bis zwei Wochen stellen damit sie sich vom dunklen Winterquartier daran gewöhnt!
Vielleicht kannst du sie auch ein paar wochen direkt vor die Balkontür stellen da bekommt sie dann auch die volle Sonne ab, die aber dürch die Glasscheiben ein wenig abgeschwächt ist! Aber wenn ein - zwei Wedel verbrennen macht das auch net so viel die neuen die sie bekommt sind dann ja schon an die Sonne gewöhnt!

mfg andi
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: So 01 Mär, 2009 14:52
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Mär, 2009 15:32
Wow, dis ging aber schnell :0) Danke für den Tip, so werde ich es einfach mal probieren.

Einen sonnigen Balkon wünscht sich ja jeder, aber wenn alles verbrennt, ist das dann doch sehr traurig...selbst einige meiner heißgeliebten Kakteen haben Verbrennungen erlitten :0(

Einen schönen Sonntag
wünscht Trintin
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Fr 27 Feb, 2009 3:09
Wohnort: Eifel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Mär, 2009 23:31
danke für die antworten :)

ich denke das die pflanze bald wieder fit ist wenn es wärmer wird...

wann ist eigentlich die beste zeit zum umzutopfen für eine banane ?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 394
Registriert: So 20 Mai, 2007 12:34
Wohnort: Oranienburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Mär, 2009 7:16
Hallo Nibroc,

Du solltest Dir auch mal das Blatt genauer anschauen. so sieht es nämlich auch aus wenn Spinnmilen am Werk sind. Man sieht das meistens erst wenn man dan mit einem Pflanzensprüher das Blatt einnebelt, dann kommen die kleinen Gespinste zum Vorschein.

Die Erde sollte wirklich nicht merklich feucht sein. Der Stamm Deiner Musa ist ja nicht mehr so dünn und da ist reichlich Feuchtigkeit enthalten. Ic hbae meine großen Stauden ca. seit Dezember nicht mehr gegossen. Die Erde ist dann wirklich sehr trockjen und Die Blätter sind fast alle weg. Aber das ist ganz normal, denn im Frühjahr kann man dann gar nicht so schnell schauen wie die neuen Blätter wachsen.

LG Marcel
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDi 03 Mär, 2009 7:54
Hallo Nibroc,

wo sind eigentlich die restlichen Blätter deiner Bananenstaude hin? Wahrscheinlich hast Du sie abgeschnitten, aber warum? Gab es bei denen schon ein Schadbild?

@Trintin: Du kannst sie auch mit einem handelsüblichen Gartenvlies beschatten am Anfang und dieses von Zeit zu Zeit abnehmen, um sie so an die Sonne zu gewöhnen. Das funktioniert auch wunderbar mit Kakteen. Nur für den Fall, dass Du noch mehr Problemkinder hast & nicht alle von Ost nach Süd umräumen willst. :D
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Fr 27 Feb, 2009 3:09
Wohnort: Eifel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Mär, 2009 22:41
also ich hab die banane mal eingenebelt mit der sprühflasche... habe aber nichts entdecken können :D

die anderen blätter wurden vor dem winter abgeschnitten (hab die pflanze erst paar monate) sie ist glaube ich 2 jahre alt

naja der zustand hat sich aufjedenfall nicht verschlechtert :) ich habe sogar das gefühl das sie schon etwas gewachsen ist =D>
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 125
Registriert: Fr 23 Jan, 2009 16:39
Wohnort: NÖ 250 m ü.A.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Mär, 2009 7:27
Die Blätter bitter erst abschneiden wenn sie nicht mehr grün sind! ansonsten schwächst du die Pflanze! weil sie zieht die restlichen Nährstoffe vom vertrocknenden Blatt zurück und wenn du dieses Blatt vorzeitig abschneidest fehlt der Banane ein wenig die Power ... dauert dann immer bis sie weiter wächst!

mfg
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragMi 04 Mär, 2009 8:30
Nibroc hat geschrieben:die anderen blätter wurden vor dem winter abgeschnitten


Warum denn?
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Musa basjoo + komisches Blatt von feigenblatt, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1697

Fr 07 Sep, 2007 12:50

von feigenblatt Neuester Beitrag

Musa basjoo bekommt braune Punkte... von LaPenny, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

5317

Fr 05 Nov, 2010 22:21

von ZiFron Neuester Beitrag

Musa Basjoo bekommt braune Blätter von Dracki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

1133

Di 11 Sep, 2018 7:21

von Rose23611 Neuester Beitrag

Musa basjoo 1 Woche alt bekommt gelbe Blätter von rena87, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2267

Mo 04 Mai, 2009 18:29

von Mel Neuester Beitrag

Jungpflanze Musa basjoo - bekommt braune Blätter von doflm2008, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3240

Di 20 Apr, 2010 12:36

von SchwarzeLilie Neuester Beitrag

Musa Sikkimensis oder doch Musa Basjoo???-Musa basjoo von michi111, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

4942

Mo 14 Sep, 2009 12:36

von Fabi Neuester Beitrag

Braunes Blatt bei Zwergbanane von TobiS1988, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1048

So 10 Nov, 2019 11:52

von TobiS1988 Neuester Beitrag

Strelitzia Nicolai: Braunes Blatt durch Schädlingsbefall? von Tet, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

2484

Mo 11 Jan, 2016 0:13

von Toblerone Neuester Beitrag

Musa basjoo und Musa sikkimensis - erfroren oder verfault? von palmenpirat, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

4744

Fr 02 Mär, 2012 20:48

von Laubfröschli Neuester Beitrag

Musa sikkimensis ´Red Tiger´ mit Musa basjoo kreuzen von Rallele, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

4221

Sa 01 Jan, 2011 16:55

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bluemle und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Musa Basjoo bekommt braunes Blatt - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Musa Basjoo bekommt braunes Blatt dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blatt im Preisvergleich noch billiger anbietet.