Moorbeet - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Moorbeet

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 153
Bilder: 10
Registriert: So 12 Aug, 2007 11:18
Wohnort: Oberhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 17 Sep, 2007 21:08
Wie groß ist den dein Beet ?
Die hasst aber viele Schlaupflanzen fast die hälfte oder.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1003
Bilder: 16
Registriert: Di 08 Mai, 2007 21:29
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 17 Sep, 2007 21:30
Flomopo
Dein Mooebeet ist ja super klasse.
So viele Schlauchpflanzen.
Die sind alle winterhart ,oder?
Der vergleich ist gigantisch,die können ganz schön schnell wachsen.
Ich habe ein ganz kleines Moorbeet,aber es hat sich dieses Jahr sehr gut entwickelt.
Schau mal.
Bilder über Moorbeet von Mo 17 Sep, 2007 21:30 Uhr
Minimoor.JPG
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 271
Bilder: 85
Registriert: Do 17 Aug, 2006 13:09
Wohnort: Kleinenbroich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 17 Sep, 2007 21:31
Flomopo, da kann ich nur wieder vor Neid erblassen. Ist das wirklich in den zwei Jahren so zugewachsen oder hast Du noch mehr Pflanzen gepflanzt oder gesät als die , die auf dem Foto von 2005 zu sehen sind???
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Bilder: 1
Registriert: Mi 13 Jun, 2007 15:13
Wohnort: Saarland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 17 Sep, 2007 22:30
Hallo, danke für die Komplimente :oops:
@Vergissmeinnicht 2-3 Schlauchpflanzen habe ich seit 2005 noch dazu gesetzt. Der Rest hat sich wild vermehrt bzw. ausgebreitet.

@ Marietta dein Moorbeet sieht auch toll aus, die Idee wo es drin ist find ich toll. Ich hatte ein riesen Loch gebuddelt. Die Schlauchpflanzen sind alle winterhart.

@Windows-user: ist so ca 1m breit und 1,80 - 2 m lang. Mittlerweile habe die Schlauchpflanzen die Hälfte des Beetes eingenommen.
[/quote]
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1003
Bilder: 16
Registriert: Di 08 Mai, 2007 21:29
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 18 Sep, 2007 11:04
Flomopo
Wie machst du es im Winter?
Deckst du dein Moorbeet ab?
Ist bei mir ja der erste Winter den mein Minimoor mitmacht.
Und einige müssen im Herbst auch wieder raus.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Bilder: 1
Registriert: Mi 13 Jun, 2007 15:13
Wohnort: Saarland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 18 Sep, 2007 13:34
Marietta
Nein, das Moorbeet bleibt so wie es ist. Im Winter 2005 hatte ich es mit so einem kleinen Häuschen abgedeckt und Winter 2006 hab ich es offen gelassen. Den Erfolg sieht man ja \:D/
Das Fettkraut und die D.capensis würde ich auch reinholen. Das heißt meine D.capensis lass ich draußen, obwohl die nicht winterhart sein sollen. Die kommen aber jedes Frühjahr wieder. Hol sie aber lieber im Winter rein.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1003
Bilder: 16
Registriert: Di 08 Mai, 2007 21:29
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 18 Sep, 2007 13:44
Flomopo
Ui,dann halten die Pflanzen das ja gut aus.
Ziehen sie denn ganz ein im Winter?
Ja die Fetten und Capensis hole ich dann dort raus,sofern es zu kalt wird.
Deine HP ist außerdem sehr schön =D>
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Bilder: 1
Registriert: Mi 13 Jun, 2007 15:13
Wohnort: Saarland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 18 Sep, 2007 19:12
Marietta
Die Droseras ziehen sich alle zurück wenn kälter wird, ebenso die Venus. Die Schlauchpflanzen stellen einfach das Wachstum ein. Die Schläuche die voll mit Insekten sind faulen mit der Zeit. Im Frühjahr wenn die ersten neuen Schläuche grad so zu sehen sind, schneide ich die alten alle ab, damit die Neuen Platz haben.
Danke für das Kompliment für meine HP :oops:

Falls Interesse besteht, könnt ihr hier mal schauen, wie mein Moorbeet von "Innen" aussieht
http://www.myvideo.de/news.php?rubrik=u ... archOrder=
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 271
Bilder: 85
Registriert: Do 17 Aug, 2006 13:09
Wohnort: Kleinenbroich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 18 Sep, 2007 21:18
Flomopo, das Video ist super =D> Ich werde es meinem Mann zeigen, denn er ist schließlich derjenige, der mein Moorbeet bauen wird :-#=
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 46
Bilder: 1
Registriert: Mi 13 Jun, 2007 15:13
Wohnort: Saarland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 18 Sep, 2007 21:22
Vergissmeinnicht na dann soll dein Mann ma die Ärmel hochkrämpeln.......ich mußte alleine buddeln.....mein GG hat gesagt:"Du willst, dann mach......" :evil:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1003
Bilder: 16
Registriert: Di 08 Mai, 2007 21:29
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 18 Sep, 2007 22:26
Flomopo
Danke für die gute aufklärung wie die Pflanzen so den Winter überstehen und wie sie aussehen.
Der Videoclip ist echt klasse .
Ich bin auch am überlegen,ob ich nächstes Jahr mein Moor vergrößern will,oder noch ein anderes größeres anlege.
Ist ein klasse sache sowas und unheimlich interessant.
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: So 23 Sep, 2007 0:23
Wohnort: Rheine (NRW)
Renommee: 0
Blüten: 0
Moin,

überall sieht und liest man was von Moorbeeten, dass sie wunderschön sind und so weiter...
Doch wie funktionieren diese ?

Ich weiß, dass man einen größeren Topf ( zum Beispiel Mörtelwanne) und stellt darin kleinere, umgedrehte Töpfe (als Wasserspeicher), sollten diese umgedrehten Töpfe mit Erde gefüllt werden ? Wenn ja, was bringen die dann ? Weil man auch einfach Erde in die Mörtelwanne reinkippen kann und Erde bezeichne ich nicht als Wasserspeicher...

Danach halt die Wanne mit Substrat füllen und die Pflanzen reintun.
Wie überprüft man den Wasserstand im Moorbeet ? Mit einem Rohr, das bis nach oben ragt ? Sollte man auch eine Drainage einbauen, um Wurzelfäulnis vorzubeugen ?
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13881
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 20:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragDi 06 Nov, 2007 21:43
http://green-24.de/forum/ftopic15978.ht ... eet#170743

Ace hat eins gemacht, eigentlich wollte er das noch mit Fotos dokumentieren.
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: So 23 Sep, 2007 0:23
Wohnort: Rheine (NRW)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Nov, 2007 21:49
War klar, guck ich einmal nicht im Forum nach, hat irgendeiner schon so ein ähnliches Topic gestartet...
Dennoch danke
Nächste

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Moorbeet von Florix, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

2000

Di 05 Apr, 2011 16:21

von Florix Neuester Beitrag

Wie baue ich ein Moorbeet? von Ace, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 16 Antworten

1, 2

16

39387

So 19 Jul, 2009 23:19

von Dan Neuester Beitrag

Wie lege ich ein Moorbeet an? von Gast, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

3607

Mo 12 Apr, 2010 11:47

von gudrun Neuester Beitrag

Unbekannt im Moorbeet von Fisch_1, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

369

Sa 06 Jun, 2015 22:15

von susi75 Neuester Beitrag

Mini Moorbeet im Zimmer von Colt, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 24 Antworten

1, 2

24

7199

Sa 10 Okt, 2009 9:15

von kleinergärtner14 Neuester Beitrag

Karnivoren – Jäger im Moorbeet von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

2321

Fr 26 Aug, 2011 12:17

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Ein Moorbeet soll enstehen von Rose23611, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 14 Antworten

14

3627

Sa 18 Jan, 2014 11:25

von Rose23611 Neuester Beitrag

Vergebe Torfmyrthe für Moorbeet (nä. Frühjahr) von munzel, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 5 Antworten

5

9476

Mi 26 Mär, 2008 22:04

von Elfensusi Neuester Beitrag

Jetzt geht's los -Moorbeet, Moorkübel und Torftöpfe von Teufelskralle, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

1788

Mo 26 Mär, 2012 12:54

von Teufelskralle Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Moorbeet - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Moorbeet dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der moorbeet im Preisvergleich noch billiger anbietet.